Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Hd htpc

Erstellt von aleusbrock, 15.10.2008, 15:45 Uhr · 6 Antworten · 2.472 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von aleusbrock

    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    3

    Hd htpc

    Hallo HTPC Freunde,

    mein erster Beitrag und da stell ich doch mal meine bisherige Zusammenstellung vor:



    Zunächst sollte es das Omaura TF5 Gehäuse werden, was nun in Deutschland aber praktisch nicht mehr zu bekommen ist. Danach sollte es das kleinere Chieftec HM-03B Gehäuse werden, allerdings passen dort nur Low Profile karten rein. Daher also das HM-02B.

    Da mir ein optischer digitaler Ausgang wichtig ist, gab es nur das ASUS oder ein Gigabyte Mainboard in MicroATX zur Auswahl. Beim Gigabyte ist der optische Ausgang dummerweise direkt neben dem HDMI Port und sobald man HDMI nutzt passt aufgrund der Steckerbreite das optische Kabel nicht mehr rein.

    Was noch felht ist ein ordentlicher Kühlkörper für die CPU. Die CPU möchte ich gerne semipassiv kühlen, da hinter dem CPU Sockel 2 kleine Gehäuselüfter sind.

    Als Software werde ich mir Media Portal, DVB Viewer und MYthBuntu mal anschauen.

    LG Andy

    Bei Interesse kann ich den Fortschritt und die Fotos gerne im Tagebuch posten.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Sagt die der AC Freezer 64 PWM zu? Der dürfte für dein System quasi lautlos laufen, die Gehäuselüfter sind dann auch nicht mehr unbedingt notwendig, da der AC Freezer den Lüfter auf der rechten Seite hat und nach hinten bläst.
    Habe den selber mit einem 5200+ im Einsatz und bin extrem zufrieden, da leiser als die Platten.

  4. #3
    Benutzerbild von aleusbrock

    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    3

    ...

    Hallo...

    den Freezer hatte ich bereits ins Auge gefasst, nur leider ist bei 104mm Höhe Schluss. Trotz der vollen Bauhöhe ist das Gehäuse ziemlich flach. Übrigens die Gehäuse Lüfter sind praktisch nicht zu hören. Daher kam mir der Gedanke den SilverStone NT01 zu verbauen, der Kühlkörper wäre genau vor den Lüftern platziert aber 109mm sieht auch schlecht aus ... Vielleicht ja doch den Shuriken von Scythe.



    LG Andy

  5. #4
    Benutzerbild von Equinox

    Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    720
    Da das Gehäuse keine Lüftungslöcher im Deckel hat, würde ich keinen Kühler nehmen, dessen Lüfter die Luft von oben ansaugt. Ein Kühler mit einem seitlichen Lüfter wäre da die bessere Wahl.
    Optimal wäre natürlich ein passiver Kühler, der im Luftstrom der Gehäuselüfter steht. Aber sowohl der Scythe Mini Ninja als auch der SilverStone NT01 dürften zu hoch sein. Ein Alternative (allerdings nicht passiv) könnte der AC Freezer 64 LP sein.

  6. #5
    Benutzerbild von aleusbrock

    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    3
    Das ist so ärgerlich, der NT01 scheint wie gemacht für das Gehäuse. Leider weiß ich nicht wie Silverstone den Kühler genau gemessen hat. In einem Review wurde ein etwas geringeres Höhenmaß angegeben, was mich zur der Vermutung treibt, dass man bei Silvestone vielleicht die Befestigung mitgemessen hat. (die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt!).

    Alternativ überlege ich einen Silverstone NT05 zu nehmen und den Lüfter einfach abzumontieren. Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Silverstone NT05.

    Gruß Andy

    PS @Equinox, danke für den Tipp mit dem Low Profile Lüfter, könnte was sein ^^


  7. #6
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Der Shuriken würde auf jeden Fall passen, der ist nur 65mm hoch. Und leise ist er auch, hab den nämlich auf einem X2 5200+ getestet, leider ist der Kühler für mein Gehäuse zu klein - wenn interesse besteht, gebe ich den ab.

  8. #7
    Benutzerbild von fredolino

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von aleusbrock Beitrag anzeigen
    Das ist so ärgerlich, der NT01 scheint wie gemacht für das Gehäuse. Leider weiß ich nicht wie Silverstone den Kühler genau gemessen hat. In einem Review wurde ein etwas geringeres Höhenmaß angegeben, was mich zur der Vermutung treibt, dass man bei Silvestone vielleicht die Befestigung mitgemessen hat. (die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt!).

    Alternativ überlege ich einen Silverstone NT05 zu nehmen und den Lüfter einfach abzumontieren. Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Silverstone NT05.

    Ähnliches habe ich mit dem Scythe Shuriken realisiert, sozusagen pseudopassiv. Den CPU Lüfter demontiert, war mit zu hochtourig und damit zu laut. Blase mit einem 80er / 900RPM Lüfter von vorne über das Mainboard Richtung CPU. Abluftstrom erzeuge ich mit dem 120mm / 750RPM NT Lüfter über dem CPU Kühler. Ergebniss mit einem 45W AMD-CPU, 36°C CPU und 31°C Mainboard Temparatur bei normalem TV Betrieb und absolut flüsterleise.

    Gruß
    Fredolino