Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 91

Die Präsentation Eurer Media-Wand !

Erstellt von Nachbar, 22.11.2006, 21:42 Uhr · 90 Antworten · 71.820 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von SnugOmatic

    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    4.315
    Zitat Zitat von Angel
    Projektoren haben die gleichen Probleme mit PAL. Das Problem ist nicht das Bildausgabegerät, sondern die Bildquelle.
    Ja, stimmt. Ein Beamer wäre ja auch nicht zum Fernsehen gedacht, sondern eher für den Kinoabend zwischendurch. Da sollte es auch schon eher mal mit den inhalten klappen.
    Ich habe im moment echt keine Ahnung. Jede Lösung hat gravierende Nachteile, da kann ich auch genau so gut bei den bleiben, die ich im moment habe und mit denen ich mich schon lange arrangiert habe .

    have fun

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Je nachdem, wie groß das Bild werden soll, kommen aber auch DVDs recht schnell an ihre Grenzen.

  4. #43
    Benutzerbild von castortroy

    Registriert seit
    21.03.2007
    Beiträge
    18
    SD material an sich wird immer unterschätzt... mit einem _hochwertigen_ scaler ist da weit mehr rauszuholen, als man glaubt! leider sind die dinger so kriminell teuer, dass man wohl single sein muss, um sich sowas zu kaufen...


    btw der lcd an der stange ist echt mal ein innovatives konzept! so ganz habe ich den plan mit der verkabelung zwar noch nicht verstanden, aber das foto macht durchaus lust auf mehr...

  5. #44
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Hallo,

    nachdem einige schon Ihre Media Wall vorgestellt haben und meine nun auch so langsam funktionstüchtig ist... auch wenn der LCD-TV wohl ne Dauerbaustelle bleiben wird... zeig ich mal was ich mir gebastelt habe ;-)

    Ein Überblick über meine "Baustelle"

    Links unten auf dem Fussboden ;-) Kabelmodem, TV-Weiche und Verstärker (da kommt noch ein kleiner Schrank drumherum hab ihn nur noch nicht*g*)
    Mittig kaum zu übersehen der Tempel auf dessen Spitze mein selbstgebrauter 40" Fernseher thront. Das Panel stamm aus der Aktion die voriges Jahr bei VDR-Portal Ihr unheil nahm...
    Drunter hab ich meine HTPC, DVD-Player (naja ohn ihn sah der Schrank so leer aus), und ganz unten meinen Yamaha 540 RDS AV-Receiver.


    Grossaufnahme...etwas dunkel aber ohne Blitz gehts nicht heller ...

    Links mein Gamepad zum zocken - so macht das erst richtig Spass vom Sofa aus:-), daneben der Empfänger für mein IR-Tastatur, mein etwas mickrig wirkender Center Speaker Canton CD20, das rechts daneben ist mein via USB
    an den HTPC angeschlossenes DVD-ROM - will ja nicht ständig die Glastür aufmachen:-), sobald der TV nochmal höhere Füsse bekomme hat kommt das direkt drunter... noch fehlen da 1-2cm;-).


    Tja und da ich an historischen Dingen hänge ... läuft mein HTPC mit allerhand Flickwerk in Form von Batchdateien und kleinen Delphi-Programmen noch unter myHTPC,,,


    André

  6. #45
    Benutzerbild von jackthisout

    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    17

    So...

    ...hier auch mal mein Gerödel...

  7. #46
    Benutzerbild von mhund

    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    1.087
    Will Euch meinen IKEA Umbau auch nicht vorenthalten. Eigentlich hatte der Unterschrank zwei Schubladen. Habe das gute Stück aber komplett umgebaut. Von hinten habe ich ein 4 cm dickes Brett montiert, um den LCD daran zu hängen (Phillips hat damals bei den Geräten keinen Standfuss dazu gepackt und in der Mietwohnung wollte ich auch keine fetten Löcher in der Wand hinterlassen).

    Die Linke Schublade wurde dann zu einer Tür umgebaut und die rechte Schublade wurde durch ein Brett mit Frontblende ersetzt. Darauf steht nun der HTPC und lässt sich über die ursprünglichen Schienen vollständig heraus ziehen. Man hat ja doch immer wieder mal was zu frickeln und dann muß ich nicht immer alle Kabel abmachen.



    Alle selbstgebauten Holzteile wurden übrigens mühsam mit diversen Mixturen aus Holzlasuren in den original-Farbton des Ikea Materials versetzt, inkl. der Wanduhr.

  8. #47
    Benutzerbild von Dada

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    2.117
    Der letzte Post ist etwas her, bin gespannt was sich so getan hat:

    Her mit Euren Heimkinos! Hier kann man angeben!

  9. #48
    Benutzerbild von nicx

    Registriert seit
    21.01.2004
    Beiträge
    18
    hier mal meines:


  10. #49
    Benutzerbild von tupapupa

    Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    1

    Lächeln Mein HTPC

    Hallo zusammen,
    stelle mich und meinen HTPC gleich mit vor, ist ein HTPC auch zum gamen, hängt an einem 52" Sharp LCD.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #50
    Benutzerbild von Dada

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    2.117
    Hehe, die Blume gefällt mir am besten ;-) Nein im Ernst, schaut gut aus.

    Welches Low-Board ist das? Kommt mir irgendwie bekannt vor...

Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. medien wand - movie wall - pimp
    Von hanfmaster im Forum Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 01:58
  2. ich bitte um Hardwareberatung zu einem Lüfterlosen htpc in der Wand
    Von Treblade im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 19:52
  3. Laptop an der Wand
    Von Rabenblut im Forum Hardware generell
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 20:49
  4. DVI Kabel durch die Wand??
    Von Lumolino im Forum Hardware generell
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.03.2005, 11:25
  5. Gewicht eurer HTPC's
    Von Daysofthunder im Forum Hardware generell
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2004, 20:13