Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Booksize mit Power :)

Erstellt von Havokll, 05.04.2009, 01:19 Uhr · 13 Antworten · 3.197 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Havokll

    Registriert seit
    05.04.2009
    Beiträge
    30

    Booksize mit Power :)

    Stelle hier mal kurz und Bündig mein System vor was optisch auch zu meinen Anderen komponeten passen sollte. Nachteil ist das kein Bluray laufwerk mehr reinpasst (war auch nicht geplant)
    Aufgabe ist vorrangig 1080p und andere Filme abzuspielen. Das Ruckelfrei mit XBMC und Daten Transfer Kpl über 1Gbit Lan . Wer XBMC kennt die Vorteile.

    Hardware :

    ITX Board von Intel mit GMA 4500HD mit HDMI
    (1. Versuch war mit einem MATX Board ....)

    CPU Intel Dual Core 2x2,5
    (1. Versuch ein Celeron 2Ghz 35W)

    Kingston Ram 2x1GB Dual Channel

    2" HDD Samsung 320GB (Soll noch ne 16GB SSD rein)

    Netzteil leider ein Normales mit 150W was ein bissle angepasst werden musste.
    (1. Netzteil Orginal 65W haha )

    Kühlkörper wurden ausgetauscht bzw nachgerüstet.
    1x Papstlüfter (16dB) + 1x 100x100x12 1200 U/min Lüfter ( 18dB)
    System ist nur zu Hören wenn man den Kopf ran hält.

    Max Temperaturen übersicht :

    i/o Controller : 70
    MCH : 58
    Cpu : 60
    System : 50
    HDD : 35
    Liegen weit unter dem was Intel vorgibt. bevor bemerkungen kommen das sie zu hoch sind

    Software :

    XBMC Media Center
    Windows XP Prof (voll abgespeckt und beschleunigt)
    Reclock 1.6



    Wie gesagt mir ging es um Leistung und Grösse. Hoffe es gefällt auch in sachen Rack
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von mhund

    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    1.087
    Als SSD empfehle ich Dir diese: Link. Hab ich auch verbaut. Ist günstig und entspricht dem aktuellen Stand der (bezahlbaren) Technik.



    Beim Bildermachen könntest Du Dir etwas mehr Mühe geben ...

  4. #3
    Benutzerbild von Havokll

    Registriert seit
    05.04.2009
    Beiträge
    30
    So schlimm is es hoffentlich nicht
    Die SSD sollte aber schon Sata ll sein .Und Ladezeiten mässig unterschiede bei dir ?

    Das klingt wie erwartet Danke. Bilder sind jetzt hoffentlich ein bissle besser.

  5. #4
    Benutzerbild von mhund

    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    1.087
    Mit der SSD bootet der PC wie ein Taschenrechner. Einschalten, kurz warten und da isser.

  6. #5
    Benutzerbild von derechteversus

    Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    36
    Wie ich sehe, hast du deinen prozessor getauscht, wieso? Unterstützt der neue Chipsatz nicht das dekodieren von 1080p? Welches netzteil hast du verwendet?

    wegen SSD habe ich von der OCZ Vertex bisher nur gutes gehört

  7. #6
    Benutzerbild von Havokll

    Registriert seit
    05.04.2009
    Beiträge
    30
    1080p schon aber das Drumherrum war der Celeron immer auf 100 .
    Davor hatte ich ein Board was das Mpeg4 nicht unterstützt hat.
    Netzteil ist ein normales ATX Netzteil
    Kühler gekürzt das die höhe stimme. Die anderen mini Netzteile sind enorm Teuer (Mit externer Lösung)

  8. #7
    Benutzerbild von DarkMasterCh1ef

    Registriert seit
    22.09.2008
    Beiträge
    19
    hi,finde dein gerät ziemlich geil
    was hat dich das gerät insgesamt gekostet?
    bin übrigens auch XBMC user und riesen fan,und das schon seit 5 jahren!
    gibt für mich nichts anderes!
    guck dir mal den PM3HD skin an,der passt besser zu grossen HDTV's

  9. #8
    Benutzerbild von Dada

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    2.117
    XBMC finde ich auch genial, aber so richtig Spaß macht es nur unter Linux :-)

    @HavokII: Welchen CPU-Lüfter hast Du hier genommen?

  10. #9
    Benutzerbild von derechteversus

    Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    36
    Ich habe mittlerweile auch XBMC für mich entdeckt, besonders der Aeon Stark Theme hat es mir angetan, der wäre sicher mal ein Ausprobieren wert. Du hast gesagt du holst dir deine Daten per Gbit Lan? Hast du schon einmal darüber nachgedacht auf deinem server mythtv laufen zu lassen und TV ins XBMC zu streamen?

  11. #10
    Benutzerbild von Havokll

    Registriert seit
    05.04.2009
    Beiträge
    30
    CPU Lüfter ist der nachstehende

    Scythe® Kaze Jyu Slim 100 x 100 x 12mm Lüfter 2000rpm

    Klemmt auf 3Pol auf Chassis Stecker -> 1200u/min
    Da gibst den gleichen Lüfter auch mit 1000u/min bei 12V Luftdurchsatz ist gut und kaum hörbar

    PM3HD Skin gefällt mir nicht so. Warte auch noch auf die Babylon Version
    Also nicht die Alpha.

    Kosten insg. waren höher als geplant. Da ich Mainboard und CPU noch getauscht.
    Aber so über den Daumen geschätzt ~ 400€

    TV empfang ist für mich uninteressant da ich einen HD Receiver für Sat habe. und das war Teuer genug. Und kommen auch regelmässig neue Firmware Updates Und andere sachen sind da auch möglich, wie Cardsharing (Receiver)

    Kurze Details zu Anbindung :

    Über Netzwerk Hub 1gbit (Laptop, Receiver, HTPC und Gast über Wlan )
    Daten über Netzlaufwerk via Wlan oder Netzwerk.
    Steuerung über Netop oder direkt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 362
    Letzter Beitrag: 10.02.2006, 21:16
  2. Low Power Computer
    Von erni im Forum Hardware generell
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 03.07.2005, 01:20
  3. LED für Power, Festplatte und so
    Von mowses im Forum Gehäuse
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 21:22
  4. myHTPC und Power DVD !?
    Von Daysofthunder im Forum myHTPC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.2005, 22:00
  5. Power DVD mit myHTPC
    Von biged im Forum myHTPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2003, 16:56