Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 31

Überlegung: Auf Client-Server-Lösung umrüsten

Erstellt von gekas, 20.01.2008, 14:28 Uhr · 30 Antworten · 5.747 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von mhund

    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    1.087
    Schau Dir mal den hier an. Das ist für einen SD-Client ideal. Läuft bei mir sehr gut bis auf ein paar Probleme am Rande (z.B. nur VGA, Standby-Probleme)

    http://forum.htpc-news.de/showthread.php?t=12391

    Das Motherboard kostet inkl. CPU 44 Euro.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von THX2008

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    7
    Ich bin auch sehr interessiert an der MediaPortal Client/Server Lösung. Aber irgendwie hab ich nirgendwo eine Info darüber finden können, wie das funktioniert...

    Konkret: Ich hab einen Server der hat eine DVB-C Karte. Wenn ich da jetzt 5 Clients anschließe, kann ich dann mit jedem Client einen anderen Sender schauen? Theoretisch müsste ich dann doch auch mehrere Sendungen gleichzeitig aufnehmen können???

  4. #13
    Benutzerbild von gekas

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    94
    Das sieht schonmal sehr interessant und die Testberichte hören sich auch gut an.

    Darf ich fragen was für einen TFT du da dran hängen hast und was für ein Netzteil du verwendest?
    Mein Client hätte dann kein LW und keine HDD, sondern nur Mainboard, Prozessor, Ram und ne CF-Karte. Wieviel (bzw. wie wenig) Watt bräuchte ich da so?

  5. #14
    Benutzerbild von gekas

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    94
    Konkret: Ich hab einen Server der hat eine DVB-C Karte. Wenn ich da jetzt 5 Clients anschließe, kann ich dann mit jedem Client einen anderen Sender schauen? Theoretisch müsste ich dann doch auch mehrere Sendungen gleichzeitig aufnehmen können???
    Nein, so ist das leider nicht.
    Wenn du nur eine TV-Karte hast, kannst du maximal mehrere auf einem Transponder (bei DVB-C heißts glaub "Bouquet") liegende Sender gleichzeitig anschauen / aufnehmen. Hängt aber auch nochmal von der Karte ansich und von der verwendeten Software ab, ob das klappt oder nicht.

    Zu empfehlen ist sicher eine Lösung mit mehreren TV-Karten.

    //edit:
    gerade zufällig gesehn: Konkurrenz zum Atom

  6. #15
    Benutzerbild von THX2008

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von gekas
    Nein, so ist das leider nicht.
    Wenn du nur eine TV-Karte hast, kannst du maximal mehrere auf einem Transponder (bei DVB-C heißts glaub "Bouquet") liegende Sender gleichzeitig anschauen / aufnehmen. Hängt aber auch nochmal von der Karte ansich und von der verwendeten Software ab, ob das klappt oder nicht.

    Zu empfehlen ist sicher eine Lösung mit mehreren TV-Karten.
    Bei DVB-C gibt's (zum Glück) weder Transponder noch Bouquets.

    OK - mal abgesehen davon: Bei DVB-S(2) reichen dann zwei Tuner-Karten aus und ich kann (bis an die Leistungsgrenzen des Servers) x Clients anschließen und x verschiedene Sendungn ansehen?

    Mir geht's nur um's Prinzip. Ich versuche zu verstehen, wie so eine Client-Server-Lösung funktioniert...

  7. #16
    Benutzerbild von mhund

    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    1.087
    Ja, wenn x = 2 (gleichzeitig)

  8. #17
    Benutzerbild von THX2008

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von mhund
    Ja, wenn x = 2 (gleichzeitig)
    Ich hab ein bisschen den Eindruck, dass ich nicht Ernst genommen werde...

    Ist meine Frage so blöd? Beispiel: Ich habe zu Hause einen Rechner laufen mit MP3-Server. Da können jetzt beliebig viele MP3-Clients drauf zugreifen. Das ist meiner Meinung nach der Sinn einer Server/Client-Lösung. Ein Server stellt die Daten für mehrere Clients zur Verfügung. Was für einen Sinn hat also die MediaPortal TV-Server-Geschichte? Da kann ich die Tuner-Karten doch auch gleich in den Client einbauen...

  9. #18
    Benutzerbild von mhund

    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    1.087
    Aber wie sollen den 10 Clients mit zwei Tunern gleichzeitig (!) TV nutzen? Betreiben kannst Du so viele Clients wie Du willst. Aber es können immer nur soviele gleichzeitig TV sehen, wie Du Tuner hast. Das ist doch wirklich sehr leicht zu verstehen, oder?

  10. #19
    Benutzerbild von THX2008

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von mhund
    Aber wie sollen den 10 Clients mit zwei Tunern gleichzeitig (!) TV nutzen? Betreiben kannst Du so viele Clients wie Du willst. Aber es können immer nur soviele gleichzeitig TV sehen, wie Du Tuner hast. Das ist doch wirklich sehr leicht zu verstehen, oder?
    Ich finde das nicht selbstverständlich... Dafür müsste man halt genau wissen, wie so eine Tuner-Karte funktioniert. Ich stelle mir das so vor: Es kommt ein ziemlich fetter Stream heraus in dem sämtliche Sender (des Transponders) drin stecken. Und dann ist es eine Sache des Prozessors bzw. der Software, da den bzw. die richtigen herauszufiltern und zur Verfügung zu stellen. Wie viele, ist dann nur eine Frage der Rechenleistung.
    Wenn ich diese Informationen irgendwo auf den Herstelleseiten abrufen könnte, würde ich nicht fragen. Aber da wird das alles immer als selbstverständlich vorausgesetzt und überhaupt nicht beschrieben.

  11. #20
    Benutzerbild von gekas

    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    94
    x Tunerkarten = x Sender (bzw. maximal y Sender auf x Transpondern) parallel ansehen.

    Es kommt ein ziemlich fetter Stream heraus in dem sämtliche Sender (des Transponders) drin stecken.
    Die Sender eines Transponders, mehr nicht.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HTPC: Server-Client beste Lösung?
    Von RonnyLULU im Forum Hardware generell
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 23:00
  2. Server / Client Lösung
    Von le46a686 im Forum Hardware generell
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 18:54
  3. HTPC-Client/Server-Lösung, 2. Versuch
    Von Moorhuhn im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 16:29
  4. HTPC Server/Client-Lösung
    Von dvrvm im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 15:46
  5. Server/Client Streaming Lösung
    Von cinhcet im Forum Software generell
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 17:34