Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

So, auch mal... der nMC

Erstellt von Nachbar, 04.05.2006, 21:06 Uhr · 20 Antworten · 5.181 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Ich empfehle 80er zu nehmen, da sie ein besseres Leistungs/Geräuschverhältnis aufweisen. Das ist übrigens prinzipiell so, je kleiner desto lauter/Leistung.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Nachbar

    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    539
    Wo ist denn ein 80er mit reichlich Durchsatz der dabei sehr leise ist?
    Also auch so die 10db hat.... denn die 60er höre ich nicht wirklich, eher das NT mit dem Zirpen, etc. ...

    Habe bisher noch keinen guten leisen 80er gefunden.

  4. #13
    Benutzerbild von Nachbar

    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    539
    So, erster Versuch mit dieser Idee...... (Kühler ist natürlich um 90° gedreht)
    Mit dem original Lüfter vom Kühler (Thermaltake) zu laut....

    Mit nem Papst 8412 NGL habe ich im Idle 33° und nach 2 Std. Prime95 52°.
    Die Temps gefallen mir überhaupt nicht und auch der NGL ist mir ein wenig zu laut.
    Kann mir vorstellen, daß es auch an der etwas zu dicken (8mm) Kupferplatte liegt und diese die Wärme nicht schnell genug an die Alurippen abgibt.
    Werd sie noch ein wenig flacher machen.

    Dann werd ich noch andere 80er Lüfter testen. Evtl kaufe ich gleich einen CPU-Kühler der richtig gedreht ist...

  5. #14
    Benutzerbild von SnugOmatic

    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    4.315
    Temps finde ich aber nicht kritisch, solange die HDD nicht deutlich über der idle temp liegt. Allerdings muss man immer im hinterkopf haben, dass die onbard-sensoren gelegentlich nach dem mond gehen +/- 10K habe ich da schon erlebt. + 5K sollte man immer berücksichtigen.

    Prime95 ist sicher ein gutes mittel um die CPU zu testen. Stellt aber seltenst einen realen belastungsfall dar. Wenn dir die temps zu hoch sind senk doch mal den CPU Takt um ein paar 100MHz und geh anschließend mit der Spannung (Vcore) soweit nach unten, dass Prime95 noch stabil durchläuft. Wenn du viel glück hast klappt dass auch ohne takt einbußen. Ein absenken der Spannung um nur 0,1V bringt schon eine deutlich messbare temp-entlastung. Wenn du es extrem haben willst, senk den Takt so, dass die CPU-Leistung gerade ausreicht. DivX-wiedergabe sollte im normalfall das maximum an prozessorleistung erfordern, natürlich vorrausgesetzt du willst nicht zocken, filme schneiden oder transkodieren. Dann den Vcore soweit wie möglich senken. In meinem HTPC hat das eine Abwärmeminderleistung von etwa 15W gebracht, und das auch nur, weil ich nicht unter 1,4V gehen konnte (weiter wollte das mobo nicht).
    Anschließend die Drehzahl der Lüfter über einen vorwiderstand/Poti oder eine tempregelung begrenzen und es sollte ruhe herrschen.

    EDIT: Achja, einige gute Kühlkonzepte funktionieren auch nur wie sie geplant sind. Soll heissen, der schluss: "ich mess mal die temps im offenen gehäuse, weil sie im geschlossenen eh höher sind" ist mitunter nicht haltbar, da sich die luftführung stark unterscheidet. Oft stimmt das zwar, aber längst nicht immer. Also immer so messen, wie man es auch hinterher betreiben will. Sonst misst man mist.

    have fun

  6. #15
    Benutzerbild von Nachbar

    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    539
    Ja, kann schon sein....
    Da ich mit nem Luftkanal arbeite, wird aber das geschlossene Gehäuse (denke ich) noch mehr negative Auswirkung haben.
    Ich werd erstmal die Kupferplatte flacher machen, denn diese nimmt ja erst die Wärme auf und gibt sie später an den Alukühler ab.
    Da sie sehr dick ist, nimmt sie viel Wärme auf bis sie die erst abgibt.
    Daher versuche ich es erstmal mit ner dünneren Platte.

    Das mit den Spannungen kann ich nur mit ner extra Software, Bios is nix.
    Mein PC-Probe (oder wie es heißt) zeigt V-Core zwischen 1,42 - 1,45V an...

  7. #16
    Benutzerbild von Nachbar

    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    539
    Kleines Update:

    Luftkanal ist fertig, bzw wird nochmal neu gemacht und etwas verbessert.
    Kühlung erfolgt mit dem 80er Lüfter der original auf dem Kühler war ... irgendein Thermaltake.
    Angesteuert wird der Lüfter von eine Temp-Steuerung, die ich aus nem defekten NT genommen habe.
    Dann hab ich ein wenig probiert und festgestellt habe, wenn der Lüfter unten ansaugt und nach oben raus bläst hab ich nach 2 Std. Prime95 etwas über 50°.
    Wenn er aber von oben ansaugt und nach unten raus bläst habe ich nach 2 Std. 47°.
    Beides ausprobiert mit geschlossenem Gehäuse (Mit Pappe passend abgedeckt) bei ca 27°-28° Raumtemp.

    Ich werde jetzt einen Kanal bauen, der etwas länger ist und über dem Kühler zu ist, erst daneben kommt die Öffung nach oben.
    So strömt dann die Luft an allen Kühlrippen gleichmäßig vorbei (so denke ich es) und es wird evtl noch ein Tuck besser gekühlt (so hoffe ich es).

    Wenn das funktioniert, wird nach einem schönen leisen Lüfter gesucht und dann eingebaut.
    Der jetzige 80er ist trotz Temp-Regelung immer noch etwas zu laut.

    Beim NT habe ich auf die Kühlwinkel der Transistoren noch alte P1 Kühler geklebt, damit die Wärme noch besser abgeben werden kann.

    So zieht sich das Ganz noch ein wenig in die Länge, benötige noch das VFD, Funktastatur und werde dann doch mal ne 2,5" Platte einsetzen und die 200GB ins Netzwerk stecken.
    Dann muß ich mir noch was wegen dem Deckel einfallen lassen, einfach nur nen Loch für die Kühlung soll es ja nicht sein...

    Aber bei dem Wetter und durch die WM finde ich nicht viel Zeit für mein nMC...

  8. #17
    Benutzerbild von Nachbar

    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    539
    Es ist mal wieder ein wenig passiert....... nicht viel.

    Habe den neuen Kanal fertig, teste nun verschiedene 80er Lüfter wegen der Kühlung und Geräuschentwicklung.
    Bin aber mit der Lüftersteuerung schon recht zufrieden.
    Der Kabelsalat wird noch beseitigt, bei Fertigstellung dann.
    Lüfter und Kanal werden noch am Gehäuse befestigt, und ein wenig entkoppelt.

    Das Lochblech für den Kanal habe ich aufgebohrt, das andere laß ich so.
    Waren Reste vom Schlosser ums Eck.
    Habe sie mir dort mit ner Hebelschere gleich zurecht geschnitten.

    Werd mich die Tage an den Deckel machen, oder nach'm Urlaub.
    Tja, und der Rest kommt beim Bügeln und mit den nächsten Löhnen ...

  9. #18
    Benutzerbild von Nachbar

    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    539
    Die Ausschnitte für die Gitter sind gemacht.
    So schauts jetzt erstmal aus, Gitter sind mit Doppelklebeband befestigt.
    Werde ich aber noch richtig einkleben.
    Bin am Überlegen, ob ich die Gitter am Rand so schleife, daß sie mit der Fläche vom Deckel bündig sind.....
    Wird aber sicher fummelig werden, mal sehen ob ich es so mache.
    Aber ein wenig Feinarbeit ist eh noch nötig.
    Die hinteren Schlitze werde ich noch zumachen, Gehäuse wird eh komplett gelackt werden.

    Im linken Hintergrund sieht man den Grund dafür, warum sich mein MediaCenter etwas verzögert.
    Aber ich wollte die Cam für den Urlaub haben.... und eines geht nur (finanziell) bei mir.

    Weiter geht es jedenfalls erst nach dem Urlaub, muß noch paar Vorbereitungen machen.

  10. #19
    Benutzerbild von fkrabbit

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    29
    Hallo Nachbar!

    hattest du erwähnt, was das für ein Netzteil ist?

    Gruß

  11. #20
    Benutzerbild von Nachbar

    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    539
    Kann sein.... falls nicht.
    Es ist ein NT von nem Shuttle-Pc mit 200W.
    Habe es von Gehäuse befreit und ohne eingebaut....
    !Vorsicht! Man(n) sollte sich ein wenig damit auskennen, wenn Netzstecker dran ist, ist Saft auf den Kühlblechen!
    Habe es etwas modifiziert, weil es so recht warm wurde.
    Alte Kühlkörper mit Wärmeleitkleber druff und gut.

    Wenn ich mal wieder bissl Geld habe, kommt endlich das VFD von iMon, dann kann das Ding schonmal an den TV.

    Wobei ich ja schon wieder mit'm Kopf woanders bin.....

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. auch ich ...
    Von ZyanKLee im Forum Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 19:36
  2. So ein Kino will ich auch ;-)
    Von FeuerKater im Forum Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 10:46
  3. USB LCD - wer will auch?
    Von b2j2 im Forum Hardware generell
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.03.2005, 10:58
  4. MCE auch so erhältlich
    Von JaJoKo im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.12.2004, 18:46
  5. Bin auch da
    Von chImErA im Forum Spielwiese
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.03.2003, 13:12