Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 71

Origen AE HTPC Projekt

Erstellt von Nemesis, 09.04.2007, 19:15 Uhr · 70 Antworten · 16.786 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Nemesis

    Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    29

    Origen AE HTPC Projekt

    Hi erstmal, jetzt bin ich gerade mal seit 3 Minuten in diesem Forum und hab auch schon was zu schreiben. Auf dem Gebiet des HTPC bin ich ein ziemlicher Neuling, ich habe zwar schon 100 rechner zusammengeschraubt aber noch keinen HTPC. Mit der Hardware sehe ich da eher kein Problem aber Softwaremäßig und Konfiguration des Betriebssystem für HTPC Gebrauch könnte es da ein paar Probleme geben . Na ja .. dafür hab ich jetzt ja euch ... So nach der Vorgeschichte gehts dann mal ans eingemachte ... Nach längerem hin und her und des Kaufs eines 42 Zoll Philips Cineos soll jetzt auch ein HTPC her .... Die Komponenten hab ich mir schon mal rausgesucht und wollte sie im Laufe der Woche auch bestellen ....

    Aber zu einer fachmänischen Meinung sag ich natürlich nicht nein

    Also hier mal die Komponenten im Einzelnen :

    • Gehäuse : OrigenAE HTPC Aluminium S21T - Black ( man gönnt sich ja sonst nichts )
    • Kühlung extern : Aqua aquaduct 360XT
    • CPU Kühler : Innovatek G-Flow Wasserkühler Sockel 775
    • CPU : Intel Core 2 Duo E6600 2x2.40 GHz boxed
    • Mainboard : Asus Commando, Sockel 775, ATX
    • RAM : 2 x DDR2 1GB Crosair XMS2,800MHz,PC2-6400
    • Grafik : Sapphire Radeon X1650 Pro Ultima, PCI-E
    • Kühlung Grafik : Zalman ZM80D-HP VGA Cooler Pipe
    • Netzteil : Silverstone 300 Watt ATX PFC (passiv)
    • DVD : NEC AD-7173A,intern,IDE
    • HDD : Samsung SP2514N 250 GB, IDE
    • Sound : Creative Sound Blaster X-Fi Elite pro
    • TV Karte : Hauptauge Win-TV PVR-150

    Betriebssystem : Windows Vista Premium
    Software :

    Ok , ich gebe zu nicht gerade die billingsten Komponenten, aber ich hab noch was bei meiner Firma gut und das würde sich gerade so decken ( Gesamtkosten : ca. 3000 ,- € )

    Natürlich werde ich euch mit Bilder und Text und natürlich mit 1000 Fragen auf dem laufenden halten.... Zum weiteren Equipment ... Das ganze Sysetm läuft über einen Philips Cineos 42PF9631D/10 Flat Screen Monitor über HDMI und wird über digitale Schnittstelle an mein Philips HTS9800W Soundsystem angeschlossen.

    So so viel fürs erste .. wie gesagt bin für jede Anregung und Kritik offen und natürlich dankbar wenn ihr mir mit Rat und Tat zur Seite steht......


    Fortsetzung folgt .......................

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    uii, ein S21T, na da bin ich ja mal gespannt

    Willkommen Nemesis in unseren Reihen,

    Deine Auswahl ist gut. Wenn nicht sogar zu gut, für deine Anforderungen.
    Aber in dieses Sytem muss mindestens eine PVR500 als Doppeltuner

    Als Software kannst du ja gleich das MediaCenter von Vista nehmen. Du hast es ja dann bereits.

    Was möchtest du damit noch alles machen? Spielen, Videokonvert?
    Du könntest auch einen E4300 nehmen, der ist etwas preiswerter.
    Aber dann wäre deine Kühlung ja noch weniger ausgelastet

    Eine Fernbedienung fehlt dir noch, samt einem Empfänger, oder ist beim S21T bereits eines dabei?

    Und wenn ich mir das so nochmal anschaue.... das schreit ja regelrecht nach einem BD-Laufwerk.

    Bin gespannt auf das Weitere
    Gruß
    Andreas

  4. #3
    Benutzerbild von Nemesis

    Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    29
    Hallo AndreasMD , vieland dank für die schnelle Antwort und die Aufnahme in eure Reihen . Eine PVR-150 würde für mich ausreichen, da ich das System nicht als Fernseher benutze sondern eigentlich nur als kleines "besonderes" Kinoerlebnis. Spielen hab ich mal nicht vor aber wenn ichs mir überlege kann es doch durchaus mal dazu kommen haha..... Für den "dicken" Prozessor hab ich mich entschieden, da ich ja dank tausender Überstunden einen gewissen Etat zum verbraten habe.... Fernbedienung ist bei dem S21T keine dabei... aber danke für den tipp... was könnte man denn nehmen ? .. ich bin am überlegen mir eine Universalvernbedienung zuzulegen ... da sich diese langsam stapeln auf meinem Tisch... aber dafür bräuchte ich zumindest erst mal einen Empfänger am HTPC...Die besagte Kühlung soll natürlich nicht nur Kühlen sondern auch einen gewissen Designaspekt haben .... hmm aber was ist ein BD-Laufwerk ? .... Bin selbst mal gespannt auf die Hardware ... aber als ich das S21T sah war ich auf den ersten Blick verliebt .......

  5. #4
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    BD= Blue-ray Laufwerk. Das neue HDTV

    Ok, wenn es 'nur' ein Kinoerlebnis werden soll, ist ja ein BD dann erst recht was
    Neneee, Spaß beiseite.

    Eine 150er kann dann natürlich reichen.

    Bezüglich der IR-FB:
    auf der Homepage von Origaen steht was von:
    • optional microsoft IR MCE controller
    • optional irtrans IR controller
    Es wäre mal gut zu wissen, wo dann das IR-Auge reinkommen könnte.

    Ansonsten kann ich dir als IR-Empfänger zb Y.A.R.D. und/oder Sconi empfehlen.
    schau mal hierzu hier: [wiki]Fernbedienung[/wiki]
    Und für eine Universal-FB sind die Logitech Harmony sehr beliebt, da sehr schön und doch funktionell.

  6. #5
    Benutzerbild von eisman

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    32
    Bei dem Buget und wenn Spielen evtl doch in Frage kommt, würde ich eine stärkere Graka vorschlagen. Vielleicht eine 1950pro für ca 160€. Das Geld könnte man bei der CPU wieder einsparen, da ich nicht glaube das ein E6600 ausgenutzt wird selbst bei Blu-Ray oder HD-DVD (externes X-Box360 HD Laufwerk ca 200€ -> viel günstiger als ein BD Laufwerk im Moment). Falls es doch nicht reicht lassen sich die C2D ja wunderbar übertackten selbst wenn man keine Wakü einsetzt, mit sollte es noch besser gehen.

  7. #6
    Benutzerbild von Nemesis

    Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    29
    das mit der kleineren cpu und der stärkeren Grafikarte werde ich mir wirklich mal überlegen. Von der X1650 wusste ich allerdings das der passive Zalman Kühler ohne Probleme anzubringen ist, da alle Löcher bereits auf der Grafikkarte vorhanden sind... hat jemand Tips welche stärkere Grafikkarte ich problemlos mit dem Kühlkörper verwenden kann ohne direkt Löcher in die Grafikkarte bohren zu müssen ?? .... ( das icon gefällt mir )

  8. #7
    Benutzerbild von eisman

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    32
    Ich meine es gibt eine passive variante von der 1950 GT/pro/xt Club 3D, von wem da jetzt der passiv Kühler ist weiß ich aber nicht.

  9. #8
    Benutzerbild von Nemesis

    Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    29
    ok da hab ich mich überzeugen lassen .. am wochenende wird bestellt mit kleinen Änderungen ... CPU wird nun ein Intel Core 2 Duo E6300 und als Grafikkarte dient jetzt eine XFX Geforce 7950 GTI,PCI-E mit intergrierter Passiv - Kühlung ... um das Problem mit dem Infrarotempfänger zu lösen ( es gibt zwar einen von OrigenAE, der passt auf alle Gehäuse nur nicht auf das S21T ... empfolen von OrigenAE wird eine externe Lösung ... naja etwas seltsam das sie ihre eigenen Empfänger nicht kennen und aus dem Handbuch wird man auch nicht so richtig schlau )... wird noch eine IMON MMKit External - Plus mitbestellt ... naja auf die Software bin da da mal gespannt ... vielleicht taugt es ja was ... so caseking wird das Gehäuse, die Kühlung und die Fernbedienung liefen und computeruniverse den Rest der Hardware ... ... ist ja fast schöner als Weihnachten .....

    Werde euch auf dem laufenden halten ......

  10. #9
    Benutzerbild von eisman

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    32
    XFX Geforce 7950 GTI

    Die kenne ich gar nicht, sicher das Du nicht GT meinst?

    Wenn es die GT ist würde ich diese hioer bevorzugen
    http://www.computerbase.de/news/hard...50_pro_club3d/

    Ist nicht viel langsamer (wenn überhaupt) und denke ein wenig günstiger.

  11. #10
    Benutzerbild von Nemesis

    Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    29
    ups da hat sich wohl ein I zuviel eingeschlichen ... es ist natürlich die GT ... leider habe ich deinen Tipp zu spät gesehen... ich habe soeben alle Komponenten bestellt ... die Auslieferung des S21T wird aber leider erst um die erste Woche im Mai erfolgen... und wie ich computeruniverse kenne wird der Rest bestimmt nicht früher eintreffen ... jetzt heißt es erstmal warten .......

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HTPC Projekt wird wird zum "mein neues Whz" - Projekt
    Von ElGigo im Forum HTPC-Projekt Tagebuch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 10:25
  2. Meinungen zum geplanten Origen/Antec HTPC
    Von Austrianpower im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 09:46
  3. Meinungen zum geplanten Origen/Antec HTPC
    Von Austrianpower im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 17:47
  4. Neue Gehäuse von Origen
    Von ttom im Forum Gehäuse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 13:56
  5. Origen AE Technology H5 - HTPC Enclosure
    Von Mr. Bean im Forum Gehäuse
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.02.2006, 19:25