Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23

Mein HTPC, basierend auf MonCaso 972 und Core i5-661

Erstellt von thoschmitz, 23.01.2010, 15:43 Uhr · 22 Antworten · 6.128 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von thoschmitz

    Registriert seit
    20.01.2010
    Beiträge
    24

    Lächeln Update: Endlich mal was Positivies von Soundgraph

    Es gibt gute Neuigkeiten. Habe die letzte Beta der iMon-Software installiert. Und siehe da, die wichtigsten Probleme mit dem Touch Screen sind doch tatsächlich gelöst. Vor allem kann die Hintergrundbeleuchtung nun während der DVD- bzw. BluRay-Wiedergabe abgeschaltet werden.



    Da der HTPC jetzt zeigen kann, was er drauf hat, werde ich mich mit iMon HD intensiver beschäftigen. Dann wird auch die Zeit reif für einige Wettkämpfe. Mich interessiert, ob HD-Filme per VLC oder über mein WD-TV besser aussehen bzw. klingen. Ob der HTPC in Verbindung mit PowerDVD 9 Ultra tatsächlich BluRays mit den aktuellen HD-Tonformaten wiedergeben kann. Wer DVDs besser wiedergibt: PC, BluRay-Player oder Playstation. Ob ich mit der iMon-Software alle wichtigen PC-Funktionen nutzen kann. Und ob ich mit all dem halbwegs klarkomme, da das Bedienschema so ganz anders ist also Sonys XMB (Cross Media Bar).

    Was bei all dem rauskommt, steht im nächsten Update. Also: dranbleiben...

    Greeetz, Thomas

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von schoeni

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    18
    Heheheh

    Wow Thomas!
    Das sind ja super Nachrichten!!!

    Ich setze zwar iMon als Steuerung ein.
    Die HD-Media Software habe ich allerdings nicht mehr installiert.

    War mir etwas zu umständlich mit dem Parametrieren der Ordner usw.
    MCE läuft da ja fast automatisch....

    Aber wenn da auch dran gearbeitet wurde und es eine sich eine gute Alternative zu MCE entwickelt, lass ich mich gerne begeistern.

    Hab mir übrigens ne SSD bestellt.
    Möchte auch in den Genuss einer wahnsinns kurzen Startzeit kommen .

    Was man darüber liest ist das Teil für den HTPC ja fast ein muss, obwohl es nicht ganz billig ist.

    Hab die Intel X25-M G2 80GB bestellt. Die ist gerade noch so bezahlbar....
    Müsste demnächst eintreffen und dann gehts nochmal ran an die Kiste.

  4. #23
    Benutzerbild von thoschmitz

    Registriert seit
    20.01.2010
    Beiträge
    24
    Daumen hoch, Schoeni. Die SSD geht ab, das sage ich Dir. Ist der größte Performance-Sprung, den ich in meiner bisherigen PC-Praxis habe sammeln können. Freu' Dich drauf

    Die iMon-Software begeistert mich noch keineswegs. Aber immerhin heilt sie den größten Nachteil meines HTPC, so dass das Teil nun endlich bestimmungsgemäß eingesetzt werden kann. Auch kann ich bestätigen, dass mir der gleiche Nachteil auf den Zwirn geht wie Dir: man wird schlicht wahnsinnig, dem FrontEnd zu verklickern, wo die ganzen Dateien liegen. Von allen bisher ausprobierten Suiten gefällt auch mir ausgerechnet das Kleinweich-Zoigs am besten. Schaun ma ma.

    Bis dahin Dir natürlich allen Erfolg bei der Installation der SSD. Viel Spaß brauche ich Dir dabei nicht mal wünschen - der kommt garantiert von ganz allein

    Greeetz, Thomas

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. HTPC basierend auf ZOTAC ION ITX F
    Von hatzlj im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 15:22
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 23:41
  3. Quad Core und 8800GTX im HTPC
    Von Aviator im Forum Hardware generell
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2007, 12:06
  4. htpc mit core 2 duo mobile?
    Von wassereis im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 09:46
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 16:54