Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 41

Mein HTPC aus OSB edel und preiswert

Erstellt von mollyman, 27.02.2006, 19:48 Uhr · 40 Antworten · 7.766 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von mollyman

    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    35
    @cinhcet

    danke

    ja die von AC (Aquacomputer) habe ich mir auch angeschaut nur bietet AC meines wissens keine 80 mm Radis an, nur 120 mm und die kann ich nicht verbauen in meinem Schrank, daher die Wahl auf einen duo80er wenn du einen besseren duo80er weißt bin ich ganz Ohr.

    Was den Kreislauf angeht ist der AB ja oberhalb der Pumpe und drückt aufgrund der hohen wassersäule (65 cm) in die Pumpe.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von cinhcet

    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    635
    Hallo
    Doch es gibt einen 160 radi(2x80) http://www.aqua-computer-systeme.de/shop-index.htm
    Und auch einen 80 http://www.aqua-computer-systeme.de/shop-index.htm
    Der Link tut net gescheit, du musst dann auf Wasserkühlung und dann auf radis

  4. #33
    Benutzerbild von mollyman

    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    35
    Hi

    Danke
    habe sie jetzt gefunden vom Preis her ist es egal 9 ct differenz aber auf jedenfall sind es so nur einmal Versandkosten. Ob der AC besser ist kann ich nicht beurteilen da verlass ich mich mal auf euch.

  5. #34
    Benutzerbild von JaJoKo

    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    3.952
    Wie schon gesagt sollte die Pumpe möglichst sofort nach dem AB kommen, ansonsten ist die Reihenfolge vollkommen egal.

  6. #35
    Benutzerbild von mollyman

    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    35
    ok supi so habe ich mir das auch gedacht na dann ist das auch klar

  7. #36
    Benutzerbild von t-rex_2000

    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    1.022
    Zitat Zitat von mollyman
    vielleicht hast du auch eine Gute Idee wie ich das NT dort befestige.
    na klar. kauf dir mal diese (eigentlich) Festplattenentkoppler....



    ......diese befstigst du dann unterhalb des nt. einmal am winkel (an der seite wo anschlüsse für mobo etc.) und einmal mit hilfe der mitgelieferten winkel an der seite wo der 220v stromanschluß ist. dann ist dein nt auch gleich entkoppelt.

  8. #37
    Benutzerbild von mollyman

    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    35
    Die IDee hört sich gut an.
    Nur das ich das auch richtig verstanden habe:
    jeweils ein Winkel wird an das NT geschraubt ( da wo der Deckel vom NT mit festgemacht wird sind ja schon M3 Bohrungen die man nutzen kann ) und jeweils ein Winkel an die Bodenplatte. So dass dann die Gummipuffer dann Horizontal liegen. denn der Winkel der am NT ist, der ist jo oben da komme ich ja nicht dran.

    Wäre es nicht besser bei dem doch nicht ganz so leichtem NT die Gummipuffer Vertikal zu stellen ?

    zum Beispiel in dem ich den puffer von unten mit der Bodenplatte verschraube, die oberen Winkel am Puffer umdrehe und diese dann an das NT Schraube ?

  9. #38
    Benutzerbild von mollyman

    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    35
    Hier mal wieder ein paar Bilder vom Zwischenstand.

    Die Löcher unten, rechts und Links, dort kommt noch eine Aluschiene vor und in der Mitte das Loch wird eine Aluklappe wohinter sich dann die Frontanschlüsse verbergen.

    Der käfig wir doben noch beschnitten und unten die Auflage des Käfigs sowie das hintere Randstück am Käfig damit die Kabel vom NT da besser lang passen

    Die Festplatte kommt noch etwas höher und wird mit schwingungsdämpfern aufgenommen. Das NT habe ich durch ein Stück Holz schon auf die Höhe gebracht wie es dann mit der Entkopplung hat. das oben überstehende Stück Front wird natürlich noch weggesägt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #39
    Benutzerbild von t-rex_2000

    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    1.022
    Zitat Zitat von mollyman
    zum Beispiel in dem ich den puffer von unten mit der Bodenplatte verschraube, die oberen Winkel am Puffer umdrehe und diese dann an das NT Schraube ?
    ganauso hab ich das auch gemeint.

  11. #40
    Benutzerbild von mollyman

    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    35
    Hi

    ich habe sogar etwas besseres gefunden für die Entkopplung. Es gibt die Schwingungsdämpfer auch mit M 3 Gewinde und einmal aussen und einmal innen. Dann brauche ich nur den Dämpfer in die vorhandenen Gewinde am NT zur Deckelbefestigung schrauben und kann dann von unten direkt in den Dämpfer schrauben. die kosten dnn auch nur die Hälfte. Leider hatte mein Händler die gerade nicht auf Lager und muss Sie bestellen.

    Habe mir gleich mehr bestellt, so kann ich mir auch die Festplattenentkopplung selber machen

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. suche edel schmiede
    Von matsta im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 21:44
  2. Hardwareberatung für Edel-Cube
    Von feilofix im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 16:29
  3. Mein HTPC Bau, möglichst preiswert.
    Von thomasww im Forum HTPC-Projekt Tagebuch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 14:55
  4. edel HTPC
    Von eox im Forum Gehäuse
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 22.09.2004, 16:01
  5. PCMCIA - wie preiswert anschliessen
    Von RaK im Forum Hardware generell
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.01.2003, 18:21