Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Mein Erster Low-Bugdet HTPC

Erstellt von bugphil, 07.08.2005, 21:12 Uhr · 9 Antworten · 2.333 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von bugphil

    Registriert seit
    07.08.2005
    Beiträge
    6

    Beitrag Mein Erster Low-Bugdet HTPC

    Hallo,
    wollte schon immer ein HTPC Zusammen schrauben, habe allerdings nie Zeit bzw. das nötige Kleingeld dafür gehabt. Doch nachdem ich vor ca. zwei Wochen zum ersten mal von den günstigen Met@boxen gehört habe, und was andere Tüftler bereits daraus gemacht haben, entschloss ich mich nun doch entlich zu starten.

    Durch meine derzeitige finanzielle Lage als Umschüler, kam mir da also die Metabox ganz recht. SChnell eine bei Ebay ersteigert ( 26€ inkl Versand ) und keine 5 Tage drauf gewartet!

    Zwischenzeitig hab ich mir einen ( utopischen? ) Plan gemacht was das gute Stück alles leisten soll ( das alles für max. 150€ :-) )

    DVD - Wiedergabe ( event. Divx )
    MP3 - Wiedergabe
    TV - Rekorder
    Internet
    Kleinere Spiele / Emulatoren

    Wenn man bedenkt mit was die Metabox 500 von Hause aus ausgestattet ist, liegt also noch ein Großes Stück Arbeit vor mir.

    Als die Metabox vor zwei Tagen eintraf, hab ich ( natürlich ) das gute Stück erstmal aufgeschraubt. Für mich war die Verarbeitung überraschend gut. Lediglich das Netzteil macht einen nicht so Gesundheitsfördernen Eindruck. Alles liegt offen. Dies las ich aber bereits in anderen Foren.

    Als erstes habe ich ein IDE Kabel sowie ein Stromkabel nach aussen gelegt, um ein CD-ROM LW anzuschließen. Dies Klappte auf anhieb wunderbar, vorallem weil durch die Notwendigen Bios.-Einstellungen des Vorbesitzers schon alles gegeben war.

    Es ist möglich das LW-Intern einzubaun, doch muss dazu erst eine Vorrichtung gebastelt werden. Dies wird auch die Hauptaufgabe nächste Woche sein, denn um anderes kann ich mich aufgrund fehlender Hardware noch nicht kümmern.

    Als nächstes wollt ich den Ram ein wenig aufstocken, da er mit 64MB ein bischen schwach auf der Brust ist. Doch leider gestalltete sich dies als der erste Stolperstein. Leider besitzt das Board nur ein Platz für RAM. Alle 128er Steine wollten nicht so recht. Allerdings hat man einen Bruder der in einem PC-Laden arbeitet, der wird bestimmt sowas besorgen können ( Lager ) .

    Ein paar Tests mit diversen Betriebsystemen und Oberflächen machten Hoffnung. Win98, ein Paar Linux Farianten und sogar XP liefen schon recht nett. Naja, XP nicht wirklich nett. Dies taten sie alle mit noch 200MHZ. Morgen werd ich das ganze dann mal mit anderen Taktfequenzen austesten .
    Denn die CPU lässt sich ohne weiters hoch-jubeln.

    Die Test und auch meine vorherige Meinung haben allerdings mich dazu ringen können ein Linux-Betribsystem zu verwenden. Da es sich perfekter auf die (wenige) Hardware zuschneidern lässt.

    Dazu auch gleich ein Aufruf : Habe bereits etliches ausprobiert ( Geexbox, Knoppmyth, etc. ) doch haber leider noch nichts gefunden, wo sich auch Spiele bzw. Emulatoren zum laufen bringen lassen. Bin was Linux anbetrifft allerdings nicht gard ein Profi. Falls also jemand etwas weiss bitte schreiben!!!!

    An Hardware werde ich die nächsten Tagen nach folegdem Ausschau halten:

    - Den wie oben schon erwähnten RAM
    - DVD - LW
    - Mpeg2 Dekoder-Karte
    - RiserCard ( Falls da jemand eine "sehr" günstig hat bitte ebenfalls melden )

    Hoffe, das ich ein paar Teile noch bis zum nächsten Wochenende Zusamm habe .

    Später sollen dann noch Folgen :

    USB - WLAN STICK ( haut ganz gut hin, hab meinen vom 2.Rechner mal probiert )
    LCD Display
    USB,SOUND,Speicherkarten-SLOT vorne,
    HD ab 40GB

    Aber das kommt dann wohl erst nächsten Monat :-)

    So das wars fürs erste....beim nächten mal folgen dann hoffentlich schon die ersten Bilder mit LW-Rahmen .


    Gruß bugphil

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Sloth

    Registriert seit
    01.07.2004
    Beiträge
    2.297
    Was ich dir schon mal sagen kann, bei der Metabox wird immer nur eine Seite von dem Rambaustein erkannt, also wenn du n 256 reinoackst hast du wenn der beidseitig ist nur 128MB.

  4. #3
    Benutzerbild von bugphil

    Registriert seit
    07.08.2005
    Beiträge
    6

    Ram!

    Dies hatte ich später dann auch in einem anderen Forum gelesen. Aber trotzdem Danke!

  5. #4
    Benutzerbild von bugphil

    Registriert seit
    07.08.2005
    Beiträge
    6

    Und weiter....

    Hallo,
    Heute komme ich leider zu fast garnichts. Habe vorhin ein wenig an den Jumpern rumgespielt, allerdings konnt ich durch Fehlendes Programm keine genauen MHZ-Wert der CPU ermiteln. Unter WIN zeigt er eh immer 1-4 MHZ im System, und im BIOS nischts. Also geht es damit erst morgen weiter.

    Mit dem Bau des LW-Rahmens kommt es leider auch erst morgen. -----viel Arbeit auf der Arbeit------

    Mittwoch geht es dann ans Testen von verschiedenen Ram-Bausteinen(erhalte dann hoffentlich ein paar) .

    Desweiteren bin ich für Tips immer offen!

  6. #5
    Benutzerbild von SnugOmatic

    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    4.315
    Wenn du den LW-rahmen an den laschen vorne und hinten anbringen willst, pass mit den riser-Karten auf. Das Laufwerk passt da genau zwischen (zwischen PCI-Riser und ISA KArte), aber dann bitte isolieren, sonst kann das einen schönen kurzschluss auf den aufrechtstehenden Karten verursachen.

    Auf dem Foto kann man erahnen was ich meine.



    have fun

  7. #6
    Benutzerbild von bugphil

    Registriert seit
    07.08.2005
    Beiträge
    6
    hallo snugomatic,

    danke für den Hinweis. Wäre ärgerlich wenn mir durch so einen Patzer gleich das Gerät durchschießt.

    Gruß bugphil

  8. #7
    Benutzerbild von Metallhuhn

    Registriert seit
    07.10.2004
    Beiträge
    3.115
    Nicht jeder 2seitige 128er RAM wird erkannt, da musst du Glück haben...

    takte die Box hoch auf 300 MHZ, hol dir einen größeren Kühlkörper und einen großen leisen Lüfter.

    Pass auf mit dem NT, es passiert schnell das Ding kurzzuschliessen. Die Sicherung ist zwar schnell gewechselt, aber gibt es auch nicht immer.

  9. #8
    Benutzerbild von SnugOmatic

    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    4.315
    Zitat Zitat von Metallhuhn
    Nicht jeder 2seitige 128er RAM wird erkannt, da musst du Glück haben...
    So ist es. Allerdings ist es egal ob es ein oder zweiseitig ausgeführt ist. Wichtig scheint nur zu sein, dass es zwei logische Bänke hat. Solche module gibt es mit bauteilen auf einer oder beiden seiten. Bauteile auf beiden seiten heissen aber auch nicht zwingend, dass zwei Bänke vorhanden sind. Die Metabox kann wohl mit 2 Bänken umgehen, genutzt werden pro bank dann aber nur maximal 64MB. Soweit zumindest meine erfahrungen.

    have fun

  10. #9
    Benutzerbild von bugphil

    Registriert seit
    07.08.2005
    Beiträge
    6
    hallo da,
    danke für die vielen Hinweise. Habe das mit dem Ram wiegesagt schon auf anderen Seiten ( auch auf deiner Metallhuhn ) gelesen gehabt.

    Die Box läuft nun mit 262,5 MHZ. Denke das ist ausreichend und überhitzt die CPU nicht zu doll .

    Bekomm heute abend wie ich bereits schon erwähnte einen Sack voll Rams zum Testen.

    Leider wird es mir finanziell nicht möglich sein, mir diesen Monat die RiserCard sowie die Mpeg-Karte zu holen. Dafür kommt dann noch das DVD-Laufwerk ( dank Ebay ) . Werde dann die Anpassungen ans Gehäuse vornehmen. Desweiteren werde ich einen zusätlichen Taster anlöten um nach dem Einbau des Laufwerk das gute Stück auch öffnen zu können. Der Probelauf mit einem alten CD-Rom LW war schonmal erfolgreich.

    Auch werden Powerschalter sowie Sound dann an die Front kommen. erste Bilder folgen leider erst morgen .

    Gruß bugphil

  11. #10
    Benutzerbild von bugphil

    Registriert seit
    07.08.2005
    Beiträge
    6
    hallo und moin ,

    leider habe ich durch vieles Arbeiten ( Chef nun 5. Woche im Urlaub ) keine Zeit gefunden wirklich an meinem HTPC-Projekt weiter zuarbeiten. Außerdem habe ich auch immer noch nicht das DVD-LW .

    Dafür läuft das Board nun mit sagenhaften 128MB RAM !!!

    Mal schaun was ich bis zum Wochenende tut................

Ähnliche Themen

  1. mein erster HTPC
    Von Grooejazz im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 06:48
  2. mein erster HTPC
    Von FM-Audio im Forum Gehäuse
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 20:49
  3. mein erster HTPC
    Von Sweeper im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 10:23
  4. Mein erster HTPC
    Von pengo im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 12:33
  5. Mein erster HTPC und mein erster Gehäuseselbstbau
    Von XIS im Forum HTPC-Projekt Tagebuch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 13:56