Seite 3 von 18 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 175

Marcellino's HTPC und WaKü im Eigenbau

Erstellt von Marcellino, 24.12.2005, 00:48 Uhr · 174 Antworten · 23.169 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Marcellino

    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    249
    Ich denke, Du meinst die linke Fräse auf dem Bild, dass ist das komplette Bohr- und Fräszentrum von Proxxon, bestehen aus Bohrständer, Kreuztisch und Fräsmotor.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von JaJoKo

    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    3.952
    Die sehen richtig gut aus. Tja wäre schon n nettes Spielzeug so ne Fräse Wie genau kannst du denn fräsen?

  4. #23
    Benutzerbild von Marcellino

    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    249
    Das Bor- und Fräszentrum ist eigenlich nur für grobes Materialwegfräsen geeignet, zumindest mit den orginalen Fräsern. Ich habe mir jetzt mal hochwertige 3-Schneiden HSS-Fräser gekauft, habe die aber noch nicht ausprobiert.

    Die kleine Fräse fräst angeblich auf 1/2 Zehntel genau, die ist auch sehr gut. Leider verträgt die aber keine große Belastung und war (obwohl behutsam) beim ersten Einsatz nach 20 Minuten im Eimer. Dafür muss man den Proxxon-Service loben, ich habe die Maschine auf einen Samstag zur Post gebracht und hatte sie am folgenden Dienstag repariert zurück

  5. #24
    Benutzerbild von Marcellino

    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    249
    Hab heute noch ein paar kleine Dinge gemacht, wie z.B. die Aufnahmen für die Motherboard-Befestigung gebohrt und die Böden mal grob poliert, mehr macht im Moment noch keinen Sinn, da das Kupfer ja eh gleich wieder anläuft.

    Nach dem Polieren der Grundplatten









    Die (fast) fertigen Kühler



    Jetzt muss ich morgen extra wegen eines 30 Cent O-Rings in die Stadt reinfahren

  6. #25
    Benutzerbild von cinhcet

    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    635
    geil!!!!!!
    HAst du auch ein Bild von deinem Gehäuse??

  7. #26
    Benutzerbild von Marcellino

    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    249
    Da hat sich noch nicht viel verändert, es besteht immer noch nur aus Bodenplatte und Seitenwänden, wird halt ein 65mm hohes/ flaches Gehäuse. Aber jetzt werde ich dann ja wieder Zeit dafür haben.

  8. #27
    Benutzerbild von Marcellino

    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    249
    Hallo

    So der Test der Kühler läuft nun schon seit über 4 Stunden erfolgreich

    Momentan ist alles nur provisorisch aufgebaut, so dass ich keine kennzeichnenden Aussagen zu den Temperaturen machen kann, da ich den Wasserkanister mit etwa 1,5 Litern Wasser als Ausgleichsbehälter verwende und auch keinen Lüfter am Radiator, aber die Temperaturen liegen 20° C unter denen des orginalen AOpen Luftkühlers und haben sich momentan bei 40° eingependelt bei 27° Raumtemperatur.

    So sieht das Chaos momentan aus


  9. #28
    Benutzerbild von Marcellino

    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    249
    Hab heute mal wieder kurz gewerkelt und mir 'nen Southbridgekühler gebaut



    Das ganze System läuft soweit schön kühl und problemlos, so wie ich mir das vorgestellt habe.



    In den nächsten Tagen mache ich mich zunächst einmal an den Festplatten-Kühler und die Entkoppelung, danach möchte ich noch das System mit zwei Kühlern für die Satkarten ergänzen.

    Auch wenn es die Tage so extrem heiß war, lagen meine Prozessor-Temperaturen nie über 42° bei etwa 30 Grad Raumtemperatur - sozusagen ideale Testbedingungen.

  10. #29
    Benutzerbild von Nachbar

    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    539
    Echt ne schöne Arbeit !! Sauber....
    Mit solchen Geräten hat man aber auch ne gut Vorraussetzung.

    Ich bin ja mal gespannt, wie du das alles in dein Gehäuse bastelst?!
    Is doch noch das flache mit 65mm ?

    Bei meinem Projekt schleppt es sich zur Zeit sehr stark.
    Bin aber mit meinem Kanal schon soweit fertig....


    Bin sehr auf dein Endergebnis gespannt.

  11. #30
    Benutzerbild von Marcellino

    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    249
    Hallo

    Ich bin ja mal gespannt, wie du das alles in dein Gehäuse bastelst?!
    Is doch noch das flache mit 65mm ?
    Ich auch!

    ...und es ist/wird noch das flache Gehäuse

    Momentan arbeite ich an dem Wasserkühler für die Festplatte. Da ich ja, wie oben schon erwähnt, nicht besonders viel Platz habe, mach ich mir ebenfalls einen Kupferstrukturkühler für die Festplatte, Ressourcen-schonend sozusagen. Warum Wasserkühlung? Ganz einfach, die Festplatte wird später komplett gekapselt und vom Gehäuse entkoppelt.

    Leider ist mir heute das Kupfer ausgegangen, so dass ich nicht die Deckel der Ober- und Hinterseite fertigen konnte.

    So schaut es bislang aus...

    Fräsen der Seitenteilhälften



    Die Hälften nach dem Löten



    Der Querschnitt



    Die Spülkanäle



    ...von der Seite



    Alle Teile, die bislang fertig sind zusammengestellt



    ...mit Platte



    ...............................


    *EDIT*

    Hab ihn nun fertig










Seite 3 von 18 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Audiodudes Wakü Jukebox
    Von Audiodude im Forum HTPC-Projekte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 16:08
  2. Ext. NT -> WaKü?
    Von Marcellino im Forum Kühlung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 11:18
  3. Alter Gamer-PC mit Wakü soll zum HTPC werden!
    Von wacs601 im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2006, 18:27
  4. Designer Wakü
    Von kai im Forum Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.05.2004, 12:30
  5. Spunkys WaKü
    Von Spunky im Forum Hardware generell
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.05.2003, 13:48