Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Ich nen ihn mal Black Nemesis

Erstellt von Ownnemesis, 27.04.2009, 22:27 Uhr · 6 Antworten · 2.746 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Ownnemesis

    Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    458

    Ich nen ihn mal Black Nemesis

    So nachdem ich nach jahren endlich mal meinen rechner aufgerüstet hab dachte ich mir das ich ja aus den jetzt überflüssigen teilen was bastel kann!

    Hab ein altes midi Gehäuse zerlegt und die höhe auf 150mm gesetzt! die breite von 460mm die das Gehäuse hatte passt einfach perfekt in mein tv schrank!



    Das Bord kommt noch auf die rechte seite und das NT links daneben!
    Ist halt alles noch im rohbau und erstma provisorisch zusammen genagelt! !
    Denke mal wenn alles fertig ist wird es ganz anders aussehen!
    Momentan ist das sys noch Lüfter gekühlt! werd abba versuchen was geht passiv zu kühlen! Da ich die idee die seiten kommplett aus Strankühlkörper zu bauen recht genial finde werd ich es wohl auch so machen! Passende hab ich auch schon bei fischerelektronik gefunden, sind nur net grab günstig! Desweiteren Stellt sich noch die frage ob einer meinen Athlon xp3200+ auch genügent kühlt! 2. prob Chipsatz! der wird schweine heiß! Da meine Tv karte hammer lang ist und beide PCIe plätze genau auf der höhe des chipsatzes liegen lugt die karte gut nen cm drüber und ich bin da baulich eingeschrägt! Aber sowas s....t ja an!

    In die front möchte ich noch ein lcd einbauen so das nicht immer der Fehrnseher an muss wenn man mal mp3 hören will! Bin noch am überlegen bei zeiten nen kleinen 7" zu nehemen oder einfach ein 4x20 das dann über jalcd angesteuert wird!
    Die Front wird auf jedenfall Schwarz wie mein AV Reciver! Wo genau das Laufwerk, Schalter und Lcd hinkommen bin ich noch am überlegen! Denke mal das Laufwerk kommt in die mitte!



    Weitere Bilder wird es geben wenn das benötigte material vorhanden ist und zeit zum Basteln bleibt!

    Verbaut habe ich bis jetzt


    • Asus A8N-SLI
    • Athlon Xp3200+
    • Pinnacle PCTV Dual Hybrid Pro PCIe 3010iX
    • 1x40 GB HDD 1x 200GB HDD IBM
    • Leadtek WinFast A6600 GT TDH GeForce 6600
    • 2 GIG Ram 400 MHZ
    • Win Xp Pro SP3 mit Media Portal

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    Zitat Zitat von Ownnemesis Beitrag anzeigen
    Momentan ist das sys noch Lüfter gekühlt! werd abba versuchen was geht passiv zu kühlen! Da ich die idee die seiten kommplett aus Strankühlkörper zu bauen recht genial finde werd ich es wohl auch so machen! Passende hab ich auch schon bei fischerelektronik gefunden, sind nur net grab günstig! Desweiteren Stellt sich noch die frage ob einer meinen Athlon xp3200+ auch genügent kühlt!
    Hmm, TDP ca. 80W. Entspricht in etwa meinem System wenn ich mich nicht täusche. Mein Deckel besteht hauptsächlich aus Drahtgitter, so dass die Wärme auch nach oben ziehen kann. Ich habe ein externes Netzteil. Deines hat andererseits einen Ventilator, das sollte funktionieren.

  4. #3
    Benutzerbild von Dada

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    2.117
    hehe, viel Erfolg bei dem Projekt! Eigenbau-Lösung sind immer gern gesehen.

    Auch wenn es noch etwas abenteuerlich ausschaut ;-) Lüftung ist ausschließlich über die Rückseite? Ich nehm mal an, die ist nicht offen?
    Und am Ende musste die Front noch sauber abschließen und lackieren, dann kann das was ;-)

    Halt uns auf dem Laufenden!

  5. #4
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    Ach ja, genau, der Boden in meinem Gehäuse ist geschlitzt, so dass kühle Luft von unten nachströmen kann.

  6. #5
    Benutzerbild von Ownnemesis

    Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    458
    So schonmal ein schrit weiter! Hab mir ein display bestellt

    und nen adapter mit dem ich den dvd brenner von nem noteboke das ich noch liegen hab betreiben kann!

    kann die seite http://www.pollin.de nur empfelen! sind teilweise echte schnäpchen zu machen!

    Reizen würd mich der kühler für die cpu weiß nur net ob der reicht, da keine angaben beistehen!


    Gehäuse lüfter hab ich auch schon gefunden! laut einem test sollen es die leisesten sein die es gibt!
    Sharkoon Silent Eagle 1000/2000

    Die tage geht erstma das Basteln am gehäuse weiter, es wird wohl bissel kleiner werden!

  7. #6
    Benutzerbild von Ownnemesis

    Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    458
    So hatte mal wieder bissel zeit zum basteln!

    Wie schon angesprochen habe ich das innenleben anders verteilt!
    Das NT hab ich zerlegt und immo auf nem kleinen Bock geschraubt so das es ganau neben dem Mobo liegt! dazu die Graka erstma mit nem dicken allü KÜhlkörper versehen und in den 2. PCIe slot gestekt und ne kleine Rückwand aus Hartfaser gemacht so das es ein kleiner geschlossener Raum ist!



    Die Meisten lüfter werde ich wohl durch schön leise ersetzen damit das ganze dann auch recht leise wird!




    Durch die doofe position des PCIe slots für die TV Karte (oder die Kkarte ist einfach zu lang ) kam ich in konflikt mit dem Chipsatz Kühler und muste mir was basten! Hatte im Keller noch nen Prozi Kühler von nem zerlegten Notebook den ich dann einfach bissel umgebastelt hab und der ragt nun mit in den kleinen Raum von NT und wird zusammen mit Graka und NT von nem 120er lüfter bissel gekühlt! Läuft auch gut soweit!
    die warme abluft wird dann von einem 60*60 Lüfter rausgesaugt!



    Hatte mir bei Pollin das oben gezeigte Display zugelegt was auch super lief nur leider keine Hintergrung beleuchtung hatte und beim versuch da eine einzubauen ist wohl leider was kaputt gegangen und das Display zeigt nurnoch wirres zeug !

    Durch zufall hab ich dann in der Bucht ein schönes 20*2 VFD für 22 Euro gefunden welches ich dann sofort geordert hab!
    Da es Seriell angesteuert wird und nicht grade weit verbreitet ist muste ich erstma 2 Tage im i-net suchen um es richtig zu betreiben! Aber die mühe hat sich gelohnt!




    Das VFD hab ich dann hinter einer Plexiglass scheibe die ich mit ner Blendschutz folie für Autoscheiben bezogen habe! Die Folie war ein schäpchen da es nur ein streifen für die frontscheibe ist! hatte schon die befürchtung das ich da richtig geld für so´n kommplett set für die Seitenscheiben kaufen muss!
    Der Slimline Brenner ist ein Slotin und schon etwas älter und brennt nur mit 2 facher Geschwindigkeit dvd´s, aber zum dvd schauen reicht es vollkommen!

    So ma ne Totale Front ansicht und vom Innenleben!




    Hinzugekommen ist noch ne 2. Hdd mit 200gb für Filme, Mucke usw! die Hdd´s befinden sich unter dem großen flachen Kühlkörper der von nem 120er Lüfter angehaucht wird da die Hdd´s doch recht viel wärme liefern!
    Jetzt fehlt nurnoch mein YARD der wohl an die freie stelle links vom LW kommt! Und da das Bord ja nur ein com port hat wird wohl ne Serielle Karte noch dazu kommen!

    So!! Und da ich jetzt die Hardware soweit zusammen hab und ungefähr weis wie es mal aussehen soll und welche abmessungen ich min und max brauche kann ich mich jetzt ans richtige Gehäuse machen! Dieses zusammengeschusterte Gehäuse soll ja net bleiben! Denke ma ich werd es aus 4mm alu machen damit es auch schön stabiel ist!

  8. #7
    Benutzerbild von Ownnemesis

    Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    458
    So wird ma zeit für´n Update!

    nach der ersten Version



    Ein alter umgebauter Tower als erster versuch.

    Und version 2


    Ein altes Compaq desktop Gehäuse das leider nicht in meinen neuen TV
    Schrank passt und mir irgendwann doch nicht mehr gefiel,
    kam Version Nr. 3


    Ein alter DVD Player den ich dann mit Blechstreifen auf die erforderliche höhe
    von 150mm gebracht habe! Er kam meinen wünschen schon recht nahe nur
    passte beim besten willen mein NT nicht rein das ich dann ohne Gehäuse
    verbauen muste und störungen dadurch verursachte!

    Leider habe ich irgendwie die Bilder vom innenleben der 3 versuche verschlampt!
    Werd aber mal versuchen die nachzureichen!


    Beim stöbern inner Bucht bin ich dann auf dieses Gehäuse gestoßen!



    9.99 Euro + Versand

    Erstma paar Käufer angeschrieben ob sich der Kauf lohnt. Da ich eigendlich vorhatte mir ein MATX Board mit 939 sockel zu ersteigern. Als ich dann aber merkte das die für 30-60 euro weggehen und ich mir da doch gleich ein neues am2 Bord kaufen kann, hab ich es dann nachdem ich dann recht positive rückmeldungen bekam genommen.

    Als erste maßnahme muste erstmal das mobo bissel leiser werden.
    also wurden chipsatz und cpu kühler getauscht!



    Den CPU Kühler von Zahlman hab ich nem freund für´n paar euro abgenommen und
    ich kann den Lüfter im normalbetrieb fast auslassen!

    Als nächstes muste dann die lärmquelle Nr.2 drann glauben!
    nach paar jahren im betrieb klang der GPU Kühler eher nach Staubsauger also habe ich ich den gesammten kühlkörper weggenommen und den CPU Kühler drangebastelt!



    Der neue Chipsatzkühler passt haargenau zwischen Graka und TV Karte!



    An der TV Karte muste ich nen elko der im weg war umlegen und auf der seite der Graka habe ich damit es keinen kurzen gibt nen streifen Moosgummi geklebt!

    Mein erster gedanke als ich das Board ins Gehäuse legte war ist das eng!
    Ich muste erstma schauen wie ich die ganzen Kabel verlege.



    Der 120er lüfter an der seite versorgt das Gehäuse mit frischluft und kühlt die Graka!
    Die unterbringung der Festplatte ist nicht optimal und wird noch geändert da sie oben durch 2 Plastig stöbsel
    gehalten wird ind unten 2 metall Nasen in die Gewinde löcher rasten! Unten sind zwar 2 kleine Gummis aber wirklich gegen die vibrationen helfen die auch nicht!



    Eigendlich kommen hinten 2 80er Lüfter hin aber mein 120er passt so grade da noch hin!
    der Lüfter am NT gehört eigendlich ins Gehäuse wo er auch noch wieder hinkommt!
    Mal schauen ob es nicht reicht wenn im NT wieder der 120er Lüfter ist und ich den hinteren weglasse.





    Die halterung für das Laufwerk ist gedacht für ein normales da es aber viel platz einnimmt und ich dadurch keinen Lüfter in den deckel mehr bekomme habe ich da mein Slim LW reingesetzt! muss mir nurnoch was überlegen wie ich es hinbekomme das auch die Frontklappe aufgeht wenn ich auf den öffnen knopf drücke da es ein Slotin LW ist!
    denke mal ich werd den Druckknopf gegen nen Taster austauschen und mit dem LW verbinden und dann über nen Servo die klappe öffnen.
    Oft wirt es ja eh nie benutzt!

    Der 120er Lüfter im deckel pustet auch noch bissel Frischluft rein ma schauen ob es reicht um den CPU Kühler mit zu versorgen! Dafür muss aber erstmal das LW richtig sitzen!


    Die Frontplatte wird auf jedenfall noch gegen ne version aus Alu getauscht.
    das Kunststoff und die Optikt gefallen mir nicht wirklich aber für den anfang gehts.
    Zwischen den beiden USB Buchsen waren 2 klinke Buchsen die ich ausgelötet habe und in die löcher habe ich erstmal mein IR Empfänger und die power on Led gesetzt.




    Eine kleine Lüftersteuerung muss ich mir noch bauen da ich zwar über die QFan steuerung vom Mobo die Lüfter recht gut geregelt bekomme es aber nicht immer genau so leise bekomme wie ich es gerne hätte, da die 120er lüfter irgendwann so langsamm drehen das die überwachung meckert und schalte ich sie aus funzt QFan nicht mehr!

    So das war´s jetzt erstma. Weiter gehts wenn ich wieder was gemacht habe!

Ähnliche Themen

  1. Antec Fusion Remote Black - Rauch!!!!
    Von eve76 im Forum Gehäuse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 22:43
  2. Antec Fusion Remote black
    Von badboyxx im Forum Gehäuse
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 20:35
  3. my Black Baby
    Von asomy im Forum HTPC-Projekt Tagebuch
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 15:39
  4. Hermes 650 Black: Test auf au-ja
    Von Kole im Forum Gehäuse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2003, 09:16