Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Zeige Ergebnis 51 bis 53 von 53

HTPC Tagebuch Frust oder Spass

Erstellt von Dynamics1967, 13.12.2011, 12:21 Uhr · 52 Antworten · 8.167 Aufrufe

  1. #51
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Wie ist denn die derzeitige Planung? Hast du das Timeshift denn noch laufen?

    Ich habe gerade das Thema überflogen und nichts davon gefunden, dass es nicht mehr läuft.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Benutzerbild von Dynamics1967

    Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    37
    Ja Time Shift läuft soweit ohne Probleme denke ich. Mit den 16 GB Arbeitsspeicher ist das ordentlich Luft.
    Von den Planungen warte ich bis in der Bucht ein passendes Gehäuse daherkommt zu einem vernünftigen Preis.
    Einzig und allein nervt die Fernbedienung mit dem IMON
    Ich muss die FB mindestens alles zwei Tage in der IMON Software wieder zurücksetzen damit die volle Funktionalität wieder gegeben ist.
    Keine Ahnung ob das mit dem Stand By Modus zusammenhängt oder evt mit der schnurlosen Tastatur per USB. Oder was auch immer. Hab aber gerade keinen Nerv
    da tiefer einzusteigen, so lange Frauchen damit zurecht kommt ists nicht so wild

  4. #53
    Benutzerbild von Dynamics1967

    Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    37
    Seit dem Umbau von den original Antech auf den Silent Lüfter und dem Einbau des passiven Silverstone Kühlkörper war mir ein niedrig frequentes Brummen noch ein Dorn im Ohre. Heute habe ich mich mal daran gemacht den Radaubruder zu zähmen. Schnell konnte ich die 2,5" Seagate Festplatte als Ursache des Brummens ausmachen. Anscheinend hatte ich beim Einbau die Platte schief in den Gummihalterungen der Antec Geäuse Festplattenhalterung festgeschraubt. Alle Schrauben gelockert und gerade gerichtet dann war das Brummen weg, zumindest auf dem Tisch auf dem ich die Operation durchführte. Das Gehäuse wieder an seinen Platz gestellt und gehört ..... wesentlich besser als zuvor aber immer noch hörbar. Ich muss dazu sagen das mein HTPC quasi in einem Resonanzkörper (siehe Bild) beheimatet ist und der Schrank quasi als Lautsprecherbox wirkt. Also hab ich dann noch an dem Gehäuse rumgefummelt und dann bemerkt, dass wenn ich das Gehäuse anhebe das Brummen stark abnimmt. Schnell in den Keller gerannt und etwas zum entkoppeln gesucht. Fündig wurde ich dann beim E Bay Verpackungsmaterial ... einer Luftpolsterfolie. Schnell 4 Flecken ausgeschnitten und unter die Standfüße des HTPC gelegt und es war Ruhe. So jetzt nervt nur noch das NAS von QNAP das echt ein Radaubruder ist - aber der wird wenn ich Zeit hab und die habe ich bald weil ich Überstunden und Resturlaub abbauen muss in den Keller verbannt.002.jpg

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Mein vom Audio/CD-Server zum HTPC Tagebuch
    Von AlexanderK im Forum HTPC-Projekt Tagebuch
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 21:59
  2. Alleskönner HTPC Tagebuch
    Von DJSuicide im Forum HTPC-Projekt Tagebuch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 11:18
  3. HTPC - Ein weiteres Tagebuch...
    Von Gollum im Forum HTPC-Projekt Tagebuch
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 17:59
  4. snowbound's HTPC Tagebuch
    Von snowbound im Forum HTPC-Projekt Tagebuch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 08:40
  5. frust ablassen
    Von w_schoerg im Forum Spielwiese
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.05.2004, 12:18