Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

HTPC Projekt, brauche eure Hilfe! [Status: Planung]

Erstellt von anacoma, 19.04.2007, 17:53 Uhr · 9 Antworten · 1.443 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von anacoma

    Registriert seit
    05.06.2006
    Beiträge
    30

    HTPC Projekt, brauche eure Hilfe! [Status: Planung]

    Nachdem ich meinen letzten HTPC verkauft habe, weil ich dachte es geht auch einfacher mit einem guten Media Player, bin ich schlauer geworden

    Also es muss ein neuer HTPC her. Zur Zeit hab ich folgendes geplant:


    Prozessor: AMD 3600+ EE Y2 65W (60 €)
    Mainboard: ASUS M2A-VM HDMI (65 €)
    RAM: Aeneon DIMM 1024MB PC2-4200U CL4 (42 €)
    TV Karte: Technisat Skystar HD (100 €)

    Fehlen noch Festplatte und DVD-Brenner...

    Zum Einsatzzweck:

    - Filme über Netzwerk schauen (VOB DIVX)
    - Musik über Netzwerk hören
    - TV schauen/aufnehmen

    Er soll halt meine Dreambox ersetzten.

    Ich habe ihn ein bisschen besser gewählt, dann bin ich ja bereit für HDTV (oder reicht auch weniger).

    Ausserdem soll er Stromsparend sein und möglichst leise (die 120er sollen nur im Notfall anspringen).

    Eine große Festplatte brauche ich nicht.

    Aussderdem brauch ich ein Gehäuse (120er Lüfter, Display, Fernbedienung). Was könnt ihr empfehlen.

    Achso: Fernseher ist der: Samsung LE 27 T 51 B 27-Zoll/ 68 cm 16:9 "HD ready" LCD-Fernseher schwarz

    Er hat einen DVI Anschluss. Kann ich ja mit einem HDMI Adapter nutzen. Ist die Quali auch so gut?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von castortroy

    Registriert seit
    21.03.2007
    Beiträge
    18
    ich plane vom ansatz her einen ganz ähnlichen rechner (nur mit mehr plattenplatz)...

    vielleicht findest du ja da ne anregung oder so... *klick*

    hast du eigentlich das mainboard schon gekauft? wenn ja, wo? ich finde keinen händler, der das sofort liefern kann...

    darf ich noch fragen, warum du dich ausgerechnet für die technisat karte entschieden hast?

    zur frage der qualität: DVI oder HDMI macht keinen unterschied in der qualität, ABER so lange dein fernseher keinen HDMI eingang hat, nützt dir der mehrwert des HDMI ausganges (unterstützung HDCP kopierschutz) nichts.

    grüsse
    cas

  4. #3
    Benutzerbild von anacoma

    Registriert seit
    05.06.2006
    Beiträge
    30
    Hallo,

    dein Link geht bei mir irgendwie nicht

    Ich hab noch nix an Hardware, aber das Mainboard gibts es ja bei einigen auf der Geizhals Seite.

    Ich hab zwar kein HDMI, aber ein HDMI auf DVI Kabel. Ich glaub zwar das wird nicht gehen, aber wenn dann habe ich was für die Zukunft.

    Die Technisat hab ich genommen weil ich damals die Skystar 2 hatte und recht zu frieden damit war, gibts daran was auszusetzen?

  5. #4
    Benutzerbild von Hanno

    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    264
    Der 3600EE wird schon ganz schön knapp für HD. Ich habe das zukünftig auch vor und habe nen 4200er genommen (könnte auch eng werden). Das mit der DVB-S2 Karte habe ich aber erst mal fallen gelassen. Premiere HD geht ja auf den Nagravision(Aladin)-Kopierschutz?! Da gibt es scheinbar noch keine CAM's für. Aber in der c't (siehe http://forum.htpc-news.de/showthread.php?t=10577) scheint es wohl doch schon Möglichkeiten zu geben?!

    Das Asus M2A-VM HDMI ist erst seit wenigen Tagen erhältlich (geizhals, hardwareschotte...)...das werde ich auch bestellen.


    05:27

    könnt ihr nicht schlafen oder habt ihr Frühschicht;-)

  6. #5
    Benutzerbild von castortroy

    Registriert seit
    21.03.2007
    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von anacoma
    Ich hab noch nix an Hardware, aber das Mainboard gibts es ja bei einigen auf der Geizhals Seite.

    Ich hab zwar kein HDMI, aber ein HDMI auf DVI Kabel. Ich glaub zwar das wird nicht gehen, aber wenn dann habe ich was für die Zukunft.

    Die Technisat hab ich genommen weil ich damals die Skystar 2 hatte und recht zu frieden damit war, gibts daran was auszusetzen?
    Stimmt, mittlerweile gibts das Mainboard tatsächlich hier und da...

    Mit dem DVI<->HDMI Kabel kannst du natürlich problemlos den PC an den Fernseher anschließen. Dabei gibt es auch keinen Qualitätsverlust.


    Zu der SAT-Karte: Ich habe die KNC-ONE gewählt, weil das (meinem Informationsstand nach) die einzige DVB-S2 Karte ist, die Dolby Digital unterstützt. Im Gegensatz zu der Hauppauge 4000 z.B.. Was die Technisat angeht, bin ich aber nicht sicher.
    Ich bin da aber keinesfalls festgelegt. Viel mehr suche ich noch den richtigen, der mir sagen kann: Nimm die Karte XY und damit wirst du rundum glücklich...


    Zu dem c't Artikel: Ja, da steht drin, dass Premiere HD am PC irgendwie geht. 100%ig verstanden habe ich es zwar nicht, aber es muss gehen, da man durch bestimmte Quellen definitiv schon PremiereHD Rips findet, die ja von irgendeinem PC mit DVB-S2 Karte gemacht worden sein müssen...

  7. #6
    Benutzerbild von Hanno

    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    264
    ...also doch Frühschicht;-)

  8. #7
    Benutzerbild von anacoma

    Registriert seit
    05.06.2006
    Beiträge
    30
    "Dolby AC 3 wird selbstverständlich ebenfalls von der SkyStar HD unterstützt"

    Zum HDTV: wie es klingt schafft es sowieso kein AMD Prozzi (von den bezahlbaren). Dann werd ich die Sache noch mal überdenken.

  9. #8
    Benutzerbild von anacoma

    Registriert seit
    05.06.2006
    Beiträge
    30
    so ich werde jetzt doch auf Intel umsteigen, aber mit einem 4300 anfangen.

    Später brauch ich dann nur den Prozessor tauschen und kann HDTV gucken.

  10. #9
    Benutzerbild von castortroy

    Registriert seit
    21.03.2007
    Beiträge
    18
    welches mainboard wirst du verwenden?

    ich hab mich inzwischen übrigens aufgrund des hohen preises von der KNC-ONE HD Sat Karte abgewendet und werde stattdessen eine Technotrend DVB-S2 TT3200 + Budget CI Modul nehmen... damit funzt das anschauen und grabben von premiere (HD) definitiv....

    grüsse
    cas

  11. #10
    Benutzerbild von anacoma

    Registriert seit
    05.06.2006
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von castortroy
    welches mainboard wirst du verwenden?

    ich hab mich inzwischen übrigens aufgrund des hohen preises von der KNC-ONE HD Sat Karte abgewendet und werde stattdessen eine Technotrend DVB-S2 TT3200 + Budget CI Modul nehmen... damit funzt das anschauen und grabben von premiere (HD) definitiv....

    grüsse
    cas
    das mit dem mainboard ist schon wieder das problem, wollte eigentlich eins mit HDMI, da gibts zur Zeit nur das Fatality (oder?) und das soll nicht so gut sein...

Ähnliche Themen

  1. Tommek's HTPC-Projekt - ich bitte um eure Hilfe
    Von Tommek im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 22:12
  2. Mein erster HTPC - Brauche eure Hilfe
    Von eflavour im Forum Hardware generell
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 11:15
  3. Eingerostetes Hardware-Know-How, brauche Eure Hilfe für HTPC mit TwinTuner und HDTV
    Von activeO2 im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 19:47
  4. Brauche eure Hilfe! 1er HTPC aber welche Hardware
    Von Funky-Fab-4Strings im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 08:44
  5. HTPC Projekt, brauche eure Hilfe....
    Von Nexus im Forum Hardware generell
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 19:15