Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 44

HTPC mit integrierten verstärker und Sensor Tasten!

Erstellt von powderk, 11.04.2006, 16:16 Uhr · 43 Antworten · 12.544 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von hanfmaster

    Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von snowbound
    Habe mir mal nebenbei auch einen kapzitiven Schalter gebastelt, ist ne witzige Sache finde ich.
    gebastelt, so wie in selbst gebaut
    oder meinst du eingebaut, weil wenn du es selbst baun kannst aus standart bauteilen wäre ich für ein kleines tut dankbar

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von snowbound

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    249
    Wie meinst du das?
    Also ich habe an meinem ehemaligen Ausbildungsplatz mal ein Schema für einen kapazitiven Taster genommen und ein bisschen abgeändert und aus standart bauteilen aufgebaut, ja genau. Könnte sein das die Schaltung sogar von hier ist....

  4. #33
    Benutzerbild von powderk

    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    18

    Kapazitiverschalter

    Das mit dem Basteln hab ich auch als erst versucht, leider war das Ergebnis nicht so wie ich mir es vorgestellt habe! Der Taster hat erst gar nicht funktioniert und dann nur sehr unzuverlässig! Das mag aber an meinen unzureichenden Elektronik kentnissen liegen! Daher hab ich mich einfach für die Variante von Conrad entschieden! Alles in allem Kostet der Schalter komplett nur ca. 20€ wobei 13€ schon auf den Taster entfallen! Und in den Tests hat das Realis schon wunderbar geschaltet!
    hab hier noch mal das innenleben meines Konstruktion!




  5. #34
    Benutzerbild von wildweasel

    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    2

    kapaz. Sensor

    Hallo!

    Hat jemand von euch schonmal über das hier nachgedacht:
    http://www.qprox.com/

    Die Chips liegen alle im Bereich weniger Euro und sind zB bei Farnell erhältlich.

    Grüße
    Michael

  6. #35
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Gibts Neuigkeiten?

  7. #36
    Benutzerbild von powderk

    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    18

    Gedult ist der Pfad zur Tugend

    Ich muss euch alle leider noch ein wenig vertrösten aber durch die WM und das schöne Wetter habe ich leider im moment keine Zeit um an dem Projekt weiter zu arbeiten!

    Aber trotzdem hier mal der Aktuelle Stand (Foto folgt)
    Es ist alles eingebaut, angeschloßen und läuft auch alles! Nutzte ihn schon um meinen IPod zu Programieren und DVD´s mit Dolby Digital zu schauen!

    Gab allerdings auch einige Probleme!

    1. Die Standby leitung die mit 5V angegeben ist verliert sobald ich den Netztstecker auf das Mainboard stecke an Spannung und fällt auf 3,8V zurück. Dies reicht leider nicht aus um den Kapazitiven schalter ausreichend mit Strom zu versorgen. Musste also jetzt noch ein weiteres universal Netzteil mit 5V anschließen! Heißt also wenn alles fertig ist habe ich drei anschlüße nur für die Stromversorgung auf der Rückseite! Ist zwar blöd lies sich aber nicht anders lösen, da auch der Dolby Verstärker 14V benötigt.

    2. Der SPDIF ausgang liefert bei einem Direkten Output nur ein Stereo Signal (wenn die Quelle nicht DD ist) Heist also bei normalen Musik hören spricht mein verstärker nur die vorderen beiden Boxen an! Es lässt sich dann auch kein DD Signal im rechner Emulieren da ja ein direkter Output erfolg.
    Das klappt bei meinem Hauptrechner mit Intergrierer Soundkarte und SPDIF out besser. Da kommt auch bei einer normalen MP3 aus allen Boxen musik!

    Dafür ist mir bisher noch keine lösung eingefallen!

    So das ist also der aktuelle Stand!

    Hoffe ich habe sobald die WM vorbei ist und ich ein wenig ruhe habe das ich dann alles fertig machen kann!
    Prinzip fehlt jetzt nur noch das Geäuse und ich muss noch ein paar anschlüße nach hinten verlegen!

  8. #37
    Benutzerbild von Mirtl

    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    133
    Zitat Zitat von powderk
    hab hier noch mal das innenleben meines Konstruktion!




    Hallo Powderk,

    ich hätte zu Deinem Teil noch eine Frage.
    Was hast Du denn für ein Relais verwendet?
    Ich hab nämlich auch vor, kapazitive Schalter zu verwenden. Es sollen auch Medientasten verfügbar sein, die über einen Tastaturcontroller angeschlossen werden sollen. Weis jemand zufällig, wieviel strom bei einem Tastenschlag abgegeben wird und ob dieser über ein solches Relais zu schalten wäre?

    Wie bist du mit der Empfindlichkeit und Bedienbarkeit zufrieden?

    Danke für die Info

    Mirtl

  9. #38
    Benutzerbild von powderk

    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    18
    Hy Mirtl

    Sorry das die Antwort so lange gedauert hat!

    Habe mich lange Zeit nicht mehr mit meinem HTPC beschäftigt!

    Zu deinen Fragen: Ich habe ein einfaches niedervolt Relais mit für 5V benutzt welches du einfach bei Conrad bestellen kannst.

    Mit der empfindlichkeit bin ich völlig zufrieden!


    Zitat: Weis jemand zufällig, wieviel strom bei einem Tastenschlag abgegeben wird und ob dieser über ein solches Relais zu schalten wäre?

    Das kommt natürlich darauf an wieviel Strom du einleitest der Schalter arbeitet in einem Bereich von 5-30V

    So dann mal zu den Aktuellen Infos über den Stand meines HTPC Projektes!

    Es haben sich im vergangenen Jahr einige änderungen ergeben

    Die gravierensten änderungen sind:

    - Keine TV Karte mehr (da ich jetzt stolzer Besitzer einer Dbox2 mit intergrierter Festplatte bin!)
    - anderes Netzteil (hat sich angehört wie ein Fön ging gar nicht!)
    - Konstruktionsänderung am Gehäuse

    An die Stelle der TV karte tritt nun eine WlAN karte und als neues Netzteil hab ich mich für ein Externes 150 Watt Netzeil von Morex entschieden!

    Das gehäuse passe ich nun noch mehr an mein Hifireck an somit brauche ich nur noch vorder und rückseite erstellen
    Hierzu hab ich auch ein paar neue Bilder!






    Das sind natürlich nur erst die Pappvorlagen (hat mich einige Stunden gekostet, hoffe das passt dann auch alles so) :-)

  10. #39
    Benutzerbild von ak323

    Registriert seit
    05.03.2006
    Beiträge
    143
    Zitat Zitat von wildweasel
    Hallo!

    Hat jemand von euch schonmal über das hier nachgedacht:
    http://www.qprox.com/

    Die Chips liegen alle im Bereich weniger Euro und sind zB bei Farnell erhältlich.

    Grüße
    Michael
    Hi Michael,
    klingen interessent die Chips ... würde mich auch interessieren, ob das schon mal einer ausprobiert hat ?

    Könnte ich mir als Kontrolle für meinen 2. HTPC gut vorstellen !

    Gruß. ak323.

  11. #40
    Benutzerbild von blueheaven

    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    168
    wir das dann über eine software realisiert oder wie weiß der pc was er tun muss wenn ich auf so einen schalter drücke irgendwie versteh ich das nicht

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 12:13
  2. Verbindung - LCD - HTPC - PS2 - AV Verstärker
    Von chris80 im Forum Hardware generell
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 15:00
  3. HTPC-Case für DIY Verstärker
    Von Schimmelhirn im Forum Gehäuse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.02.2009, 07:42
  4. HTPC und AV-Verstärker
    Von HappyGilmore im Forum Hardware generell
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 11:31
  5. Suche schöne Tasten für meinen HTPC
    Von RaK im Forum Gehäuse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.01.2003, 15:45