Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 44

HTPC mit integrierten verstärker und Sensor Tasten!

Erstellt von powderk, 11.04.2006, 16:16 Uhr · 43 Antworten · 12.544 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von powderk

    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    18

    HTPC mit integrierten verstärker und Sensor Tasten!

    Jetzt gehts endlich los!
    Nach langen überlegen und ideen sammeln will ich mir jetzt endlich meinen eigenen HTPC bauen!
    Vielleicht erst mal für alle was ich jetzt so vor habe!

    Der HTPC soll als ergänzung zu meiner HIFI anlage eingesetzt werden und als ersatz für meinen alten Reciver dienen.

    Für die Hardware habe ich mir nun folgendes überlegt!

    - Motherboard von ASUS (Asus A7N8X-VM/S)
    - Gehäuse wird ein eigenbau mit einer Frontplatte von Schäfer
    - Als integrierter Verstärker wird mir das Sourroundsystem von Cambridge Soundworks dienen
    - ON OFF schalter wird als Kapazitverschalter ausgeführt
    - Prozessor wird ein AMD Athlon 2200+
    - Festplatte Segate Baracuda 300 GB
    - Display 128x64 Grafik Displays (GLCD).
    - DVD Rom von LG
    - TV Karte von Pinnacle
    - Kartenleser für den 5 1/4 Zoll Schacht


    So das ist erst mal alles was ich in den PC einbauen will.

    Hier jetzt erst mal der Entwurf für die Front wie sie mal aussehen soll






    Ist natürlich erst mal nur ein entwurf und die Maße stimmen noch nicht so ganz. Aber so soll es mal aussehen.

    So und jetzt zu den extras
    Da ich bis jetzt noch keinen ON OFF schalter gefunden habe der mir vom Desing her gefällt hab ich mir überlegt einen sogenannten Kapoazitiven schalter einzubauen. Dieser reagiert berührungslos und soll später dann halt als I/O schalter und Open Close für das DVD rom dienen!
    Sieht ungefähr so aus und gibt es bei Conrad



    Das wohl schwiergste wird wohl sein dern Verstärker in das Gehäuse zu intergrieren. Da ich schon seit Jahren ein Sourroundsystem von Cambridge Soundworks für meinen PC benutze hab ich mir nun überlegt dieses in das Gegäuse mit zu itegrieren. Bin mir da noch nicht sicher ob es klappen wird!



    Als letztes natürlich noch das was in keinem guten HTPC fehlen sollte das Display! Ich habe mich aus Kostengründen für einen Bausatz entschieden.
    Dabei handelt es sich um ein Grafik LCD Display 128 x 64 zeilen.



    So das waren jetzt erst mal die Extras!

    Will noch ein paar Worte zu der Kühlung verlieren! Hab erst mal vor nur eine Passive Kühlung über seitliche Kühlrippen versuchen und schauen wie sich das mit der Temperatur entwickelt.

    Das war also nun meine vorläufige Planung!
    Würde mich freuen wenn ihr eure Kommentare zu dieses Entwicklung abgeben würdet.
    Ich halte euch dann natürlich auf dem Laufenden wie es vorran geht!!



  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Emmerich

    Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    10
    na das ist doch mal ein Plan, wird wahrscheinlich eine logistische Meisterleistung werden ;-)!

    Bin auf die ersten Bilder vom Bau gespannt!

  4. #3
    Benutzerbild von cinhcet

    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    635
    Ich bin auch auf die ersten Bilder gespannt.
    Bisher gute Planung.
    Wie groß soll denn das Gehäuse werden?
    Wird der Surround Verstärker heiß?
    Wenn ja, müsstest du den auch noch kühlen!

  5. #4
    Benutzerbild von cinhcet

    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    635
    Kannst du mir bitte die Bestellnummer des Kapoazitiven schalter geben?

  6. #5
    Benutzerbild von powderk

    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    18
    Hier der Link für die Kapazitivenschalter zu Conrad

    http://www.conrad.de/goto.php?artikel=183748

  7. #6
    Benutzerbild von JaJoKo

    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    3.952
    So könnt ihr euch die Taster selberbauen.

    Werden dann die Lautsprecher an der Front angeschlossen? Bei dir sehe ich das Problem, dass du den kapazitiven Taster von der Alufront abisolieren (Plexiglas, Moosgummi...) musst, sonst schaltet sich der Rechner immer ein bzw. aus, wenn du die Front irgendwo berührst. Zumindest hab ich das so verstanden.

  8. #7
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    sieht schonmal gut aus.
    Aber eine Bitte noch im voraus, bevor noch mehr schöne Bilder kommen.

    Kannst du die Bilder bitte noch etwas verkleinern? 800x600 reichen auch für den Überblick.
    Die Detailfotos kann man ja dann per Link erreichen.

    Denn wir müssen ja auch an die Modem und ISDN-Benutzer denken. Und so wird dann auch das Layout nicht so zerstört.

    Aber du hast schonmal einen guten Anfang gemacht, bin gespannt auf das weitere.
    gruß
    Andreas

  9. #8
    Benutzerbild von cinhcet

    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    635
    Danke für den Link!!!!!!!!!!
    Bin gespannt ob das mit dem verstärker klappt!!

  10. #9
    Benutzerbild von powderk

    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    18

    Reden

    Werde die Bilder verkleiner!!!!!! Sorry hab nun mal einen DSL 2000 zugang da fällt so was nun mal nicht auf!!!!

    Noch mal zu der Kühlung der Verstärkers! Ich nutze dieses system nun schon seit einigen Jahren und bis jetzt ist dieser kleine Verstärker noch nie wärmer als "'Handwarm" geworden, ich sehe da also keine Probleme!

    Noch mal eine kleine Info was bis jetzt so gelaufen ist!

    Das Motherboard habe ich bei EBay bestellt und müßte in den nächsten Tagen bei mir eintreffen. Das Display sollte morgen oder Übermorgen bei mir eintreffen! Hier noch mal der Link zu dem Display für alle die daran interesiert sind: http://fanshop.ocinside.de/
    Für das Gehäuse hab ich mir einen alten Tower besorge welchen ich auseinandernehmen werden um mir das Grundgerüßt also sprich die Grundplatte und die Halterungen für DVD Rom und Kartenleser zusammenzubauen! Die Größe wird sich nach meinem alten Reciver richten! Wie auf dem Foto zu sehen ist!!!



    Die Anschlüße für die Boxen werde ich an der Hinterseite anbringen! Es gibt dafür bereits fertige anschlußleisten!



    Zu den Kapazitiven Schalter noch mal! Es ist richtig da solche Schalter nicht hinter stromleitenden Oberflächen funktionieren!
    Daher werde ich den Sensor hinter einen Acrylglasscheibe plazieren! Da es schlecht zu erklären ist hab ich eine kleine Grafik dafür gemacht!!!



    Ob es so funktionier wird weiß ich noch nicht!!! Aber sobald ich die Taster habe werde ich versuche starten um zu sehen ob es funktionert! Wenn nicht werde ich die kleine Alu Scheibe in dem Acrylglas weg lassen und die gesammte Fläche als Acrylglas ausführen! Hier übrigens noch mal die Front wie sie mit dem Schalter aussehen soll!




    das Blaue soll übrigens von einer LED beleuchtet werden,welche als Power LED funktioniert!

  11. #10
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Nett, da scheinen wohl Details meines HTPCs eingeflossen zu sein, oder?
    Bin gespannt, wies weitergeht...

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 12:13
  2. Verbindung - LCD - HTPC - PS2 - AV Verstärker
    Von chris80 im Forum Hardware generell
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 15:00
  3. HTPC-Case für DIY Verstärker
    Von Schimmelhirn im Forum Gehäuse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.02.2009, 07:42
  4. HTPC und AV-Verstärker
    Von HappyGilmore im Forum Hardware generell
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 11:31
  5. Suche schöne Tasten für meinen HTPC
    Von RaK im Forum Gehäuse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.01.2003, 15:45