Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Htpc fürs Wohntimmer meiner Eltern

Erstellt von escape, 10.11.2006, 22:49 Uhr · 5 Antworten · 1.290 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von escape

    Registriert seit
    25.10.2006
    Beiträge
    4

    Htpc fürs Wohntimmer meiner Eltern

    Hallo

    Ich hab mich zwar erst kürzlich hier angemeldet,lese aber schon länger hier im Forum mit.

    Deswegen will ich hier nun auch mal mein derzeitiges Projekt vorstellen.

    Ich baue zur Zeit einen htpc fürs Wohnzimmer meiner Etern, da ihnen die vielen Geräte (Sat-Reciever, Videorecorder+Kasetten und DVD-player)auf den Nerv gehen. Bitte schaut nicht so ganz auf die Genauigkeit . Die musste leider etwas an den Fehlenden Werkzeugen und vielleicht auch am Können Leiden.

    Angefangen habe ich mit der Überlegung, aus was der htpc werden soll. Holz, Metall, etwas anderes? Ich hab mich dann für 16 mm MDF entschieden, da ich diese noch rumstehen hatte und andere Materialien für mich nicht in angemessener Zeit zu bearbeiten waren.

    Von der Hardware soll der Rechner mit folgenden Dingen ausgerüstet werden.

    -Intel Celeron 2,4 Ghz (hatte ich noch rumliegen) auf einem Asus P4S-800MX,welches ich auch noch rumliegen hatte.
    -512 MB Ram
    -80gb Platte, welche aber in nächster Zeit gegen was größeres getauscht werden soll.
    -eventuell eine richtige Grafikkarte ala Radeon 7000 für svideo oder nen vga zu Scart adapter. Weiß noch so genau was von beiden besser ist.Vielleicht könnt ihr mir ja nen Tip geben.
    -Digitale Sat-KArte (welche weiß ich noch nicht)
    -Infrarot-empfänger,LC-Display

    Von der ersten Bauphase in der die Grundform des Gehäuses entstand, hab ich leider keine Bilder weil ich dussel vergessen habe zu fotografieren.
    Spektakuläres gabs da eh net zu sehn.
    Die Grundmaße des Gehäuses betragen ca 43x37x14cm so das es ins Hifi-Rack passt.

    Grundgerüst mit eingebauter Hardware (DVD fehlt noch)



    Dann hab ich mich nit der Rechnerfront beschäftigt.

    Erst mal hab ich nen Loch in die Front geschnitten mit den MAßen des Lcd`s.
    und dann hab ich die Kanten angeschrägt mit der Feile/Raspel.



    Gucken obs passt:



    Dort fehlen allerdings noch Löcher für den On/Off-schalter und die Status-Led`s. sowie der Schlitz/die Öffnung für das dvd-lw. Allerdings muss ich mir danoch was einfallen lassen.

    DAnn hab ich die Front erst mal drangeschraubt:



    Zu dem Zeitpunkt hatte ich noch eine provisorische Hinterseite aus Plexiglas die mir allerdings nicht sonderlich gefiel.



    ausserdem waren da noch die analoge TV-Karte und eine zusätzliche Netzwerkkarte eingebaut,die ich später weggelassen habe.

    Nach ca 2h Schleifen hatte ich dann auch die neue Rückwand fertiggestellt,allerdings nicht kommplett da noch diverse Lüftungschlitze,die Strombuchse,und die Öffnung für die Sat-karte. Ausserdem sind die Öffnungen für die Audio-buchsen zu klein.



    Diese Lösung gefiel mir deutlich besser. Auf dem Bild sieht man auch schon die Kabel für den Ir-empfänger und das LCD.

    So nun der jetzige Stand



    Die Schraubenköpfe werd ich noch verspachteln

    Todo-Liste

    -Öffnungen für ON/off-taster,LED`s, Sat-karte,IR-Empfänger,DVD, Netzbuchse
    -eventuell Lackieren
    -Netzteileinbau
    -Lüftungsschlitze

    Für konstruktive Kritik bin ich immer gerne zu haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Nachbar

    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    539
    Ich würde das Gehäuse noch abschirmen...
    Irgendwo hier im Forum gab es jemanden, der auch ein Holzgehäuse gebaut hat.
    Er hatte es innen mit Alufolie, oder so, beklebt.
    Bei der Größe des Gehäuses würde ich sogar ein TFT in die Front basteln.

  4. #3
    Benutzerbild von escape

    Registriert seit
    25.10.2006
    Beiträge
    4
    das mit der Abschirmung ist ne gute Idee. Daran hab ich echt noch gar nicht gedacht.
    Was das TFT anbelang haperts zur zeit noch am Geld aber mal sehen vielleicht in der Zukunft.

  5. #4
    Benutzerbild von escape

    Registriert seit
    25.10.2006
    Beiträge
    4
    So nach dem Tip von Nachbar habe ich das gesamte Gehäuse innen mit Alufolie ausgekleidet, zwar nicht sonderlich schön, da sich diese wirklich schlecht verarbeiten lässt aber sie tut ihren Dienst.



    Ich hab den Rechner dann gleich mal an der Uni nachmessen lassen und ein für ein Eigenbau-gehäuse relativ gutes Ergebniss erzielt. Es gibt zwar noch diverse Frequenzpeaks und diverse Austrittslöcher, welche allerdings kein Problem darstellen sollten, so der Mitarbeiter

  6. #5
    Benutzerbild von escape

    Registriert seit
    25.10.2006
    Beiträge
    4
    In der letzten Woche hab ich das Gehäuse so weit fertig gemacht, das alles darin platz gefunden hat (Ausschnitt+abdeckung für dvd, Power/hdd-LED, 2xUSB. Jetzt fehlt nur noch ein Bisschen Glätt- und Füllspachtel und Schwarzer Lack.

    Von der Hardware hat sich noch eine WinTV Nova-s, 512 Mb Ram, ne Radeon 9250 (wegen dem TV-out) und ein Lg DVD-Brenner dazugesellt.

    Letzte Woche hat sich allerdings herausgestellt das keiner der Usb-ports des Asus p4s800-mx funktionieren, so das ich mir ein neues Board besorgen musste. Geworden ists ein FIC P4M865 von e-bay. Ich hoffe doch das das in den nächsten Tagen eintrudelt. Ein was gutes hat das: Ich bin endlich den SIS-chipsatz los und hab dann nen Intel.

    Bilder gibts morgen wenn ich Zeit habe.

  7. #6
    Benutzerbild von godfather

    Registriert seit
    16.12.2004
    Beiträge
    44
    Und um es richtig edel aussehen zu lassen kannst du die Plexiglassheibe der Rückseite, die du ja über hast, vieleicht schwarz färben und an die Front anpassen und "rüberstülpen". Somit entfällt dann der Holzeffekt und auch das tiefe Loch des LCDs.

    Stephan

Ähnliche Themen

  1. HTPC für die Eltern
    Von Kruzo im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 17:08
  2. Mac Media Center für die Eltern
    Von Angel im Forum HTPC-Projekt Tagebuch
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 22:03
  3. Die HTPC-Kategorie meiner Webseite
    Von P4G0 im Forum HTPC-Projekte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 03:35
  4. HTPC fürs Heimnetzwerk
    Von seko2 im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 17:26
  5. HTPC für meine Eltern :)
    Von Cosmose im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 02:13