Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 130

HTPC als Vordiploms Projekt

Erstellt von da-one, 20.05.2006, 18:15 Uhr · 129 Antworten · 12.012 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von da-one

    Registriert seit
    20.05.2006
    Beiträge
    44
    kuckt mal ich hab da nochmal ne andere idee gehabt - und hab die ein bißchen ausgearbeitet. Das wäre dann denke ich ein semi passives lüfter kühlungs system! hehe

    Schauts euch an und sagt mir eure meinung!

    EDIT:
    Also dann am besten ein semi passives system oder vielleicht mit einem dicken gaaaaaaanz langsam drehenden fan. viele keatpipes rein und für ordentlich durchluft sorgen. Dann müsste doch ein system mit ca 20 db/a machbar sein oder?!

    Denn das müsste ja dann doch fast nicht zu hören sein - außer mitten in der nacht auf einem aussiedlerhof ganz alleine ohne kühlschrank heizung oder sonst was in der nähe





  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von hanfmaster

    Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    817
    ok das find ich schon mal ne super idee sieh gut aus und wäremtechnisch sicher auch machbar.

    ich würd vielleicht sogar ein slimlaufwerk(+ adapterkabel) nehmen damit bekommst dus
    a dünner hin und
    b ist mehr platz für die luft

    aber vorsicht.
    so wie das board drin liegt sind die ausgänge alle an der seine bzw oben oder unten wennst es dehen würdest.


    und nur eine gleichichkeit die mir grad eingefallen wäre
    und den name des projektes würd ich mit dieser methode ersellen.
    http://modthecase.de/tutorials-Galvanische_Gravur.html
    wobei immer 1/3 auf eine lammelle kommt und wenn man davorsteh kann man den namen lesen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #43
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    ja, diese version ist wärmetechnisch ok. Die Kabellängen sollten wohl per SATA nicht so das Problem darstellen. Zur Not ginge es beim DVD auch per USB-Adapter.

    Somit hätte man genügend Spielraum um alle Komponenten gut zu plazieren.
    Wobei ich den Lufteinlass unten noch unterhalb des Netzteils plazieren würde.
    bzw das NT dann drüber.

    Einen Luftaustritt oben finde ich vielleicht nicht so günstig, da es immer wie eine Heizkörper aussehen würde oder dann eher wie eine Art Lamellen wie es hanfmaster skizzierte.
    Aber das ist dann ein Staubfänger. In den Schlitzen ist dann immer! Staub.

    Wie wäre es, die Lüftungsöffnungen seitlich oberhalb anzuordnen? In der Art von Kiemen? Also an den schmalen Seiten jeweils links und rechts? Aber nicht rausgeschnitten sondern per Kaltverformung reingebogen. (ich weis jetzt nicht wie ich das beschreiben soll, aber viele Hifi-Geräte haben auch so die Lüftungsschlitze ausgearbeitet).
    So hätte man oben eine plane Fläche die vielleicht per schwarzes Plexie verschönern lässt. Oder tiefschwarz lackiert mit Klavierlack.


    Nachtrag:
    einen sich bei Annäherung automatisch öffnenden TFT ist nicht gerade günstig. Immer wenn jemand vorbeiläuft geht das Ding auf
    Dagegen könnte man einen Schalter einbauen. zB Kapazitiv-Taster hinter Plexie unterhalb des Deckels oben oder eine Lichtschranke, eine magische Handbewegung über das Gerät und der TFT fährt aus.

  5. #44
    Benutzerbild von t-rex_2000

    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    1.022
    also der entwurf ist ja schonmal sehr gängig. von mir aus könnte das tft und der powermate auch in dieser stellung bleiben (also nicht schwenkbar, sondern starr). das ganze gefällt mir schon sehr gut. man würde nie auf den ersten blick vermuten, dass sich dahinter ein pc verbirgt.

    was die oberen lüftungsschlitze angeht, würde ich diese auch nicht an der stelle platzieren, sondern vielmehr oben an der rückseite (ähnlich den unteren).

    ich weiß das du unbedingt ein slot-in laufwerk einbauen willst, aber die kompatibilität und die auswechselmöglichkeit ist größer, wenn ein "normales" dvd-lw genommen wird. sieht vielleicht auch cool aus, wenn plötzlich die schublade nach oben fährt.

  6. #45
    Benutzerbild von da-one

    Registriert seit
    20.05.2006
    Beiträge
    44

    Daumen hoch

    juhuu!

    @ Hanfmaster:


    das mit den lüfttungsschlitzen is ne gute idee hatte ich so noch gar nicht bedacht! Guter Tipp - werd das nochmal bissi anders zeichnen und morgen an den vormodellbau gehen. Dann gibts auch wieder ein paar bilder
    Das mit dem projekt namen ist ne coole sache - müsste man dann eben mal sehen ob man dafur dann aluminium verwendet.
    Und für das board müsste man dann noch ne extra kabelklappe oder führung oder was auch immer dazu entwerfen.


    @AndreasMD

    Ja das mit den luftaus- und einlässen müsste man wohl nochmal überdenken
    Weil wie heizung solls ja dann doch net aussehen
    In bezug auf das tft/touchscreen dachte ich an die bang&olufson geräte keine ahnung wies da funkt - aber das ist super geil wenn das ding mal kurz den transformer macht Das gute ist ja, das ich nicht auf den preis kucken muss - hauptsache sieht nachher geil aus - und so ein schwenk mechanismus könnte man wahrscheinlich auch in das fertige modell integrieren.


    @t-rex2000

    da hast du recht - finde selbst den entwurf auch ganz gut - obwohl er so schlciht gehalten ist. Ich denke da ist noch einiges an potenzial drin da weiter zu machen. Das mit dem slot in laufwerk hat einfach nur damit zu tun das ich am endmodell einfach nur nen schlitz in die oberseite rein machen muss - und dann sagen kann da is nen slot in drunter


    Ihr dürft ja bei all dem nicht vergessen das ich "nur" ein endmodell abliefern werde - also nicht ein funktionsfähiger prototyp! den kann ich mir dann evtl später mal zusammen basteln mit normalem laufwerk! und vielleicht passt ja dann mein alter pentium 3 root server rein!

    Ja - soweit, ich möchte nochmal ein rießen danke schön an euch alle loswerden! Hätte nicht dran geglaubt hier soviele schlaue köpfe zu finden und vorallem dauerts hier keine woche bis mal jemand zurück schreibt
    Echt super - alle daumen hoch !!!


    So dann gibts morgen wieder ein großen update mit modellbau bildern für euch!

  7. #46
    Benutzerbild von SnugOmatic

    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    4.315
    ICh würde dem NT vielleicht ein eigenes abteil mit eigener luftführung gönnen.

    Wenn man davon ausgeht, dass das NT 1/3 der Abwärme erarbeitet, wäre so wie in dem entwurf jetzt die Luft ja schon gut vorgewärmt, wenn z.B. die HDD an der reihe ist, zudem sinkt das deltaT damit überall, wodurch die Konevektion stärker eingeschränkt wird als nötig. Gerade die HDD als sensibelste komponente sollte ausreichend frischluft bekommen.

    Mein vorachlag: Dem NT ein eignes unteres "abteil" zugestehen, Lufteintritt und austritt dann genau so orientiert wie im hauptteil, sonst kann es einen strömungskurzschluss geben (austretende luft wird direkt wieder angesaugt). Also zum beispiel beide lufteintritte vorne, beide auslässe hinten, wäre völlig okay. Die könnte man vielleicht auch in einem echten Kamin zusammenführen, so dass nach außen nur ein auslaß zu sehen ist. Müsste man aber mal schwer drüber nachdenken ob das kühltechnisch vorteile bringt.

    Alternativ ginge dann evt. auch ein rein passives NT, mit schönem Kühlkörper nach hinten raus.

    have fun

  8. #47
    Benutzerbild von hanfmaster

    Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    817
    ja das hab ich mir nämlich auch schon überlegt wegen dem NT.

    ich würde sagen das man den Schornstein *gg* einfach mit einer platte in zwei teilt und in einer is die abwärme vom NT und im anderen die vom rest.

    oder ein passives NT außen wie beim Lapi aber das wäre bei einem gehäuse dieser größe unnötg

  9. #48
    Benutzerbild von da-one

    Registriert seit
    20.05.2006
    Beiträge
    44

    Sooooo!

    Dann will ich jetzt auch nicht lange um den heißen brei drum rum reden! Hier ist das versprochene Bilder update der ersten modelle Einfach ankucken - habs sie gleich bei mir auf die seite gemacht - ging schneller wie so nen .... pdf

    http://www.projektrr.de//forum2/orio....php?cat_id=15


    Bitte schreibt mir was ihr davon denk - wie ihr es findet oder was ihr gerne anders hättet!?

    Danke

  10. #49
    Benutzerbild von hanfmaster

    Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    817
    nice

    aber machst du jetzt mit stangen?
    oder is das nur ein versuch wies ausschaut?

  11. #50
    Benutzerbild von da-one

    Registriert seit
    20.05.2006
    Beiträge
    44
    Das ist nur mal ein versuch - ich muss ja dann am ende auch zeigen das ich mir wirklich richtig gedacnken gemcaht hab Und da kommt das ganz gut nochmal ne andere version bzw. am ende dann viele andere versionen dazwischen zu haben.

    Bei modell02 die vertiefung in der mitte könnte man als lufteinlass nehmen und den eben z.B. mit lautsprecher oder feinem akustikstoff verdecken! Den passenden auslass könnte man dann oben oder auf der rückseite mit dem gleichen prinzip erstellen.

    Das würde nicht gleich auffallen - weil es auf den ersten blick (wenn man einen feinen stoff findet) einfach nur matt aussehen. Was haltet ihr davon ? Lautsprecherstoff für luftein - und ausläße verwenden?!

Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HTPC Projekt wird wird zum "mein neues Whz" - Projekt
    Von ElGigo im Forum HTPC-Projekt Tagebuch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 10:25
  2. Projekt HTPC inkl. Sky
    Von Cine34 im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 21:32
  3. HTPC Projekt
    Von deejay im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 18:17
  4. htpc projekt
    Von swefla im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 15:25
  5. Projekt: HTPC-Gallerie
    Von AK_CCM im Forum Board/Forum - Support
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.11.2003, 09:40