Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

fstimm´s neues case

Erstellt von fstimm, 26.05.2005, 17:14 Uhr · 8 Antworten · 2.165 Aufrufe

  1. #1
    fstimm
    Benutzerbild von fstimm

    fstimm´s neues case

    nachdem ich nun mein 2. case baue, werd ich euch mal mit den wichtigsten infos versorgen. es wird zwar kein reines HTPC case, sondern ein PC-desktop, aber ich denke, hier könnt ihr auch das ein oder andere als anregung nehmen.

    ziel: nach möglichkeit KEIN einziges loch zu bohren, den fräsaufwand so gering wie möglich zu halten. das gehäuse wird komplett aus alu, 2 laufwerksschächte für 4 laufwerke, ausgefräste lüfterdurchbrüche, ein bulgin und von innen her mit 4 kaltlichkathoden beleuchtet. fotos folgen, sobald die teile alle da sind.

    masse: b = ca. 660 mm, t = 400 mm, h = 130 mm.

    an den seiten kommen wieder KüKo´s ran, diese aber nur wegen des designs

    gehäuse füsse sind die billigen von pollin, es kommen jeweils 2 übereinander. insgesamt 16 füsse.

    das Mobo wird mit gewindehülsen (Möbelverbinder) verschraubt, welche am gehäuseboden mit 2K kleber verklebt sind.

    der netzteil liegt hinten links 45 grad zum gehäuse, die wärmeabfuhr erfolgt nach oben. ebenso wie beim CPU kühler.

    alle kabel führe ich nach unten raus, da mein schreibtisch hinten eine aussparung von 10x10 cm hat. in das gehäuse kommt eine tft wandhalterung rein, damit der monitor nicht auf dem gehäuse steht.

    es kommt nur ein gehäuselüfter rein, damit ein wenig frischluft reinkommt.

    so das mal fürs erste, sobald ich die teile hab, die KüKo´s gefräst sind, kommen fotos.

    gruss fstimm

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Marsupilami

    Registriert seit
    09.08.2004
    Beiträge
    2.974
    Hört sich interessant an! Stimmt deine Breitenangabe Kommt mir etwas breit vor (ist breiter als mein Projekt, welches mit 48,5 cm schon ziemlich breit ist)

  4. #3
    fstimm
    Benutzerbild von fstimm
    nene, die breite von 660 mm stimmt schon. ich hab einen grossen schreibtisch, da sollte das case net zu klein aussehen.wirst aber dann auf den fotos sehen.

  5. #4
    fstimm
    Benutzerbild von fstimm
    update:

    die breite wird nun doch 600mm inkl. Küko sein, welche mit epoxy auf die bodenplatte aufgeklebt werden.

    löcher muss ich doch bohren, damit das Mobo und die laufwerkshalterungen usw. besser halten.

    werde das teil am WE zusammenbaslten und dann bilder posten.

  6. #5
    fstimm
    Benutzerbild von fstimm
    hi leutz,

    nun ist mein neues case fertig

    hier mal ein paar bilder.......










  7. #6
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Und die Kühlrippen bringens? Normalerweise sind die bei natürlicher Konvektion nur bei senkrechter Anordnung effektiv. Deswegen sind ja fast alle Gehäuse mit KKs an der Seite so aufgebaut...

  8. #7
    fstimm
    Benutzerbild von fstimm
    ist bei mir nur wegens des designs, nicht zur kühlung....

  9. #8
    Benutzerbild von Marsupilami

    Registriert seit
    09.08.2004
    Beiträge
    2.974
    Nicht schlecht Mir persönlich wäre das Ganze allerdings etwas zu breit

  10. #9
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Ok, dann dürfte es ja damit keine Probleme geben

Ähnliche Themen

  1. neues Silverstone LC11 HTPC case
    Von lun_IX im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 19:58
  2. Neues Case gefunden
    Von Mirtl im Forum Gehäuse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 19:49
  3. Das iTV Case 2 mit Touch
    Von kartagari im Forum Gehäuse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 16:12
  4. Neues Case LC13 von Silverstone Online
    Von Dattel im Forum Gehäuse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 16:03