Zeige Ergebnis 1 bis 1 von 1

fox-box - sphere

Erstellt von the-FoX, 25.10.2005, 20:27 Uhr · 0 Antworten · 1.346 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von the-FoX

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    29

    fox-box - sphere

    Hallo alle zusammen,

    ich fang auch mal an mein Projekt/Vorhaben hier vorzustellen. Bisher hab ich mich mit Linux (DVB-C/DVB-T und Mythtv/VDR) sehr viel beschäftigt im Zusammenhangmit HTPC. Mein bestehender HTPC ist eine Linuxkiste mit MythTV und zwei PCI DVB-T Tunern und Netzwerkanschluss in einem Antec Overture Gehäuse.
    Soweit so gut, aber mich stört vorallem die Lautstärke. Als erstes fangen immer die Grafikkartenlüfter an zu rattern, also hatte ich in durch einen zahlmann passivkühler ersetzt. Trotzdem war es zu laut. Das Gehäuse geht, sieht HIFI-mässig aus und bietet für normale PCI-Karten Platz, doch es ist einfach noch zu groß. Ganz zu schweigen von der Tastatur (Cordless Desktop von Logitech), wo man zwar alle Tasten zur Verfügung hat, aber es doch recht klein klobig ist.
    Genug über mein bestehendes HTPC-System, hier nun meine Anforderungen/Ideen:


    1. Ideen & Vorstellungen
    -------------------------
    - stylisches Design (klein/wohnzimmertauglich/hoher WAF (Women Accept Factor) (bisherige Idee: eingebaut in zwei Milchglashalbkugeln)
    - sehr leise, wenn möglich lautlos
    - möglichst stromsparend
    - 24h/Tag Online
    - Über das Internet von überall programierbar
    - über eine Fernbedienung steuerbar/einschaltbar
    - möglicherweise Grafik-Touchscreen
    - nicht zu überladenes Design
    - Steuerung von Licht/Steckdosen usw. (Home-Control)
    - WLAN-fähig oder Netzwerkanschluss
    - DVD-Brenner

    Zur Software
    - klares Design
    - simple Bedienung
    - offene Schnittstellen
    - Webbrowser
    - Live-TV
    - Timeshifting
    - Werbungserkennung
    - Jukebox (zahlreiche Formate)
    - Mediabox (Videos und Fotos darstellen)
    - Tv-Zeitung
    - Wetterdaten mit Webcams
    - Radioempfang/ Internetradio
    - DVD-Player
    - CD-Player
    - TV-Recorder
    - Exportieren von Aufnahmen auf DVDs inklusive Menüs usw.

    Die Software werde ich wohl selbst entwickeln, bzw. vorerst als Software MythTV nutzen.


    2. Bisherige Realisationen
    ------------------------

    Hadware:
    - Via Epia SP13000 Mainboard
    - 512MB DDR RAM
    - USB Freecom DVB-T Stick
    - 2,5" HDD (80GB)
    - Slimline DVD-Brenner
    - Ersetzung des Mainboardlüfters durch den Prozessorlüfter Verax A1 (seeeehr leise)
    - externes passives 120Watt Netzteil (wie bei Notebooks, Bild und Daten folgen)
    - Infrarotplatine YARD-Platine, die noch unter Windows getestet werden muss und für die noch ein Tool für Linux geschrieben werden muss

    Also bisher ist der Rehcner seeeeeehr leise :-)

    Software:
    - Linux from the Scratch Installation
    - Installation eines X-Servers (dort scheiterte ich gerade)



    P.S.: Wird ständig ergänzt, Fotos folgen noch. Ich werde auch meiner Homepage http://www.fox-box.com auch Infos veröffentlichen.

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Zignum Sphere
    Von Elfish im Forum Gehäuse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 13:44