Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Flache MP3 und Video Box

Erstellt von Fiestaxxl, 26.12.2005, 22:52 Uhr · 3 Antworten · 1.613 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Fiestaxxl

    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    14

    Beitrag Flache MP3 und Video Box

    Hi alle zusammen lange reden kurzer sinn ich lass mein HTPC Projekt wieder aufleben kurz mal zu dem was seine aufgaben werden...

    - MP3 wiedergeben
    - Filme Divx wiedergeben
    - Mich über neue Mails informieren wenn ich gerade film gucke oder im Wohnzimmer bin
    - Internet Radio streamen
    -kleine Partygames spielen können (C64 Games etc.)


    Diese bedingungen werden an ihn gestellt:

    - leise (nicht passiv)
    - geringer stromverbrauch
    - keine 2. Heizung
    - stabil (solange das mit windows geht ....)
    - schlichte Alu Front
    - 5.1 Soundausgabe
    - gute Tv ausgabe


    und meine Basis besteht im gehäuse aus einem Sintec Senior Gehäuse das entkernt wurde und nur als Basis dient.

    Hardwarekomponenten:

    - MSI mini ATX Board mit Nforce 2 und onboard Tvout
    - 800er AMD Duron Mobile entspricht wohl dem 1200er normalen
    - 1024 MB DDR 400er (hat ich grad so rumliegen)
    - 200 GB IDE Platte
    - 300 watt NT
    - Funktastatur und so weiter MCE FB hab ich auch noch

    ToDo:

    - Front in ALU
    - HDD Halterung bauen
    - Software configen !

    Zukunftsmusik

    -Wlan anbindung
    -Webcam zum Partychat
    -Frontversion 2.0 alpha (LCD und Tastensteuerung von Winamp)


    ja des wars erstmal und ich hoffe ich kann euch mit der zeit mit genug Bildern versorgen ....


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Fiestaxxl

    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    14

    Idee

    hier ein kleines update:











    so bilder sagen mehr als 1000 worte....

  4. #3
    Benutzerbild von Fiestaxxl

    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    14

    Cool nächstes update:

    er ist das erste mal erwacht....

    die ersten testläufe und installationen sind fertig.LCD ist auch gekommen auf die Sat Karte warte ich noch....

    aber als ich das ding ca. 30 min. anhab bewahrheitet sich meine vermutung das wird mit stanni lüftern zu laut also was macht man .....


    man nimmt das Netzteil ausseinander ( nur die die sich das zutrauen) und wechselt den lüfter>:


    in meinem fall zu einem Enermax der regelbar ist.


    so sah es dann aus als alles drinne war erstmal aber hmm immernoch zu laut:



    da kam das ins spiel Thermaltake lüfter Cpntroller den hat ich noch so .... jetzt ist es nicht mehr zu unterscheiden ob ich die festplatte oder nen lüfter höre.. festplatte wird demnächst auch noch auf gummi frei schwingend aufgehangen. Dann noch das LCD in der Front montiert und langsam dann die cnc maße aufschreiben zum fräsen der Front in Alu das dann schwarz eloxiert wird und der rest wird dann auch noch schwarz lackiert....

    bis zum nächsten update....

  5. #4
    Benutzerbild von cinhcet

    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    635
    wann gehts denn weiter?

Ähnliche Themen

  1. Flache Abstandshalter zum Festkleben?
    Von Angel im Forum Hardware generell
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 23:44
  2. Schmale, flache Netzteile (SFX und TFX)
    Von freezer86 im Forum Hardware generell
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 17:16
  3. Lüfterlose Grafikkarte für flache PCs mit zwei DVI-Ports
    Von Metallhuhn im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 21:00
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2004, 11:39
  5. VGA-> S-Video
    Von Rockford im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.02.2004, 15:49