Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

All in Wunder PC

Erstellt von Tleifight, 22.04.2007, 19:01 Uhr · 12 Antworten · 1.935 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Tleifight

    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    17

    All in Wunder PC

    So jetzt will ich auch mal mein HTPC reinstellen der zwar auf der Software- und Designebne noch blank darsteht aber Hardwaretechnisch voll funktionsfähig ist. Hatte schon vor Jahren vor mir so ein PC zu bauen dummerweise waren vernümpftige Hardwareteile noch zu teuer für mein Budet wollt nämlich umbedingt HDTV nutzen.

    Hardware:

    Prozessor: AMD Athlon64 3700+ 50€
    CPU-Kühler: Standartkühler mit nem 80er Lüfter auf 7V 5€
    Mainboard: K8NF-9 25€
    Grafikkarte: Leadtek 6600 256MB 25€ (Lüftermodding 9800PRO auf 7V begrenzt)
    Festplatte: Samsung SP1614n 80€
    DVB-S Karte: Technotrend S-1400 15€
    Analog Karte: MD9592 mit +5V Spannungsmodding ~10€ schon paar Jahre alt^^
    RAM: TwinMos Twister 2x 256MB DDR40 CL2 45€
    WLAN Karte: Digitus Network 54Mbps 10€
    Gehäuse: Desktop Siemens ... 10€ (mit innenleben)
    *Verstärker: 4x 30Watt 4Ohm mit Zubehör und so ca. 25€
    Display: T6963C 240x 64 15€
    Netzteil: LC Power LC6550 550W (Lüfter mit Schwingungsdämpfer) 30€
    Infrarot Empfänger für Fernbedienung ~2€

    Lautstärke bei ca. 25db
    Stromverbrauch mit C&C im idle 90W

    Gesamt: ca.347€

    Bilder werden noch folgen

    *Der Verstärker sind zwei Eingänge gebrückt also "nur" Stereoausgang. Verstärkerbaustein von reichelt.

    Mit Adapter Kabeln kann man auch von RGB oder Composite in Scart am Gehäuse.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Tleifight

    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    17
    Zur zeit sitze ich an der Frontplatte, die ist natürlich das wichtigste von allen^^. Will nämlich das Gehäuse schwarz lakieren und da muss eben die Frontplatte dazu passen. Brauche aber erst noch ein DVD-Brenner, werd wohl den LG GSH-H50L nehmen, da schon der Vorläufer auf Platz 1 und 2 waren und ich selbst schon seit Jahren LG Brenner nutze.

  4. #3
    Benutzerbild von Tleifight

    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    17
    So hab mir erstmal ein neues Netzteil zugelegt das Tagan TG380-U01 für 22€ um den Stromverbrauch meines Systems weiter zu senken, da der PC ja den ganzen Tag laufen wird.

  5. #4
    Benutzerbild von Tleifight

    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    17
    So meine ersten Bilder, bis jetzt ist alles funktionsfähig, hab aber noch nicht aufgeräumt im Gehäuse und den Entstörfilter noch nicht fest eingebaut.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    Benutzerbild von Aviator

    Registriert seit
    25.10.2006
    Beiträge
    240
    mal ne frage, wo hast du das display so günstig her und gibts da auch günstige 240x128

  7. #6
    Benutzerbild von Tleifight

    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    17
    Hatte Glück bei ebay aber bei pollin.de sind die genau so günstig.

  8. #7
    Benutzerbild von Tleifight

    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    17
    Hab jetzt meine 6600 von einer Aktivkühlung zur Passivkülung umgebaut hat mich zwar 5 std. gekostet aber es wars mir Wert.

    Ich habe einfach von einem Pentium II Prozessor den Kühler abgebaut und auf die draufgebaut, dabei wurden "nur" 8-10 Blechschrauben die Köpfe geglätet^^.

    Der Kühler wurde so umgebaut, das ich Problemlos den Kühler in der vollen höhe nutzen konnte ohne den PCI-Steckplatz zu verlieren.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Hauptsache die Kühlung reicht dann auch, bin mir da nicht so sicher...

  10. #9
    Benutzerbild von Tleifight

    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    17
    Wenn das Gehäuse offen ist bleibt die temperatur bei max. 75Grad, nur im geschlossenen gehts locker auf 85Grad, da mein neues Netzteil wirklich leise ist und nur wenig Luft absaugt, musste ich über der Grafikkarte einen 80mm Lüfter einbauen, der die Luft von der Grafikkarte und vom Prozessor absaugt.

    Habe mein Chipsatzkühler auch einen aktiven Kühler verpasst, da er extrem heiß geworden ist.

  11. #10
    Benutzerbild von Tleifight

    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    17
    Hab ein nerviges Problem mit meinem GLCD, also ich habe immer Pixel da, wo sie nicht sein sollen. Bei Laufschriften verschwinden die Pixel nicht immer und bleiben da hängen, was einfach .... aussieht. Am schlimmsten ist es wenn ich die Boxen dazu schalte.

    Kent jemand ne gute Lösung dafür?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte