Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 63

wer kennt sich mit externen, passiven Netzteilen aus?

Erstellt von locoBO, 13.06.2006, 14:25 Uhr · 62 Antworten · 5.795 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von locoBO

    Registriert seit
    09.03.2003
    Beiträge
    286

    wer kennt sich mit externen, passiven Netzteilen aus?

    Hallo,

    Da ich mein HTPC was aufgerüstet habe und das Konzept umgestellt habe fehlt mir nur noch das Netzteil.

    Meine bisherigen komponenten:

    AMD Turion 64 MT-40 mit 25 Watt max Verbrauch
    Asus GF 6600 passiv
    512MB
    Asus K8N-VM microATX
    DVD-Brenner LG GSA-H10N
    TT budget DVB-s
    HD :1x Seagate Momentus 5400.3 80GB 2.5
    später kommt aber noch ne 2. HD dazu

    Der Gesamtverbrauch liegt ja unter 100 Watt. Deshalb und weil ich nicht auch noch nen großes ATX Neteil unterbringen möchte, habe ich mich dazu entschieden nen passives, Externes zu nehmen.

    Jetzt ist nur die Frage welches.

    Hat jemand Erfahrungen mit denen?

    momentan tendiere ich zu dem http://www.ichbinleise.at/product_in...oducts_id=2302
    aber ich finde keine bis kaum Test zu externen Netzteilen.
    Kann mir jemand eins empfehlen?
    Da alles passiv gekühlt ist sollte von dem Netzteil auch kein surren oder Pfiepsen zu hören sein...


    Gruß Tim

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von antagonist

    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    7
    Ich habe das Netzteil, aber noch keinerlei Erfahrungswerte. Mein Mainboard ist leider im Moment eingeschickt und ich hatte es bis jetzt nur in einem alten Gehäuse um zu testen. Vor zwei Wochen bekam ich mein Gehäuse, in welchem ich dann das Netzteil betreiben möchte. Wenn du noch etwas Geduld hast, ich hoffe dass ich dir bis in zwei Wochen einen Erfahrungsbericht liefern kann...

    Gruß Sven

  4. #3
    Benutzerbild von Ferengie

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    189
    So ein NT gibts auch schon ab 60,-

    Test

    Micro Netzteil

    Ich wäre eher für ein Xpress Board mit Onboard Graka und einen runtergetakter A64. Eine 2. Platte zieht zuviel, lieber nur immer eine HDD verbauen.

    Hast du deine Watt gemessen unter Volllast?

    "Surren und Piepsen" wirst du hören, wenn es Probs bei den Spulen gibt, ab einer gewissen Temperatur.

  5. #4
    Benutzerbild von locoBO

    Registriert seit
    09.03.2003
    Beiträge
    286
    Zitat Zitat von Ferengie
    So ein NT gibts auch schon ab 60,-

    Test

    Micro Netzteil

    Ich wäre eher für ein Xpress Board mit Onboard Graka und einen runtergetakter A64. Eine 2. Platte zieht zuviel, lieber nur immer eine HDD verbauen.

    Hast du deine Watt gemessen unter Volllast?

    "Surren und Piepsen" wirst du hören, wenn es Probs bei den Spulen gibt, ab einer gewissen Temperatur.
    Watt unter Volllast(also cpu auslastung 100% +Fehrnsehen an und DVD abgespielt, allerdings Graka nur 2D) hatte ich gemessen. Ergebnis 57Watt
    Im IDL (mit eingeschaltetem PowerNow/C&Q) sogar nur 19Watt.

    Hd und gerade die Notebook HDDs verbrauch doch kaum Strom! Warum also nur eine benutzen?

    Nen A64 Board habe ich extra nicht genommen, weil ALLE mindesten ne Breite von 24cm haben und dann kann ich das nicht mehr so realisieren wie ich die Gehäuseanordnung haben will. Das jetztige Asus Board hat nur eine Breite von 18cm!!! Wenn ich mehr platz gehabt hätte hätt ich sonst nämlich nen Intel CoreDUO mit 31Watt mit entsprechendem Board genommen...

    @antagonist
    wäre schön von deinen Erfahrungen zu hören!!! Welche Version hast du denn die 120 oder die 160Watt?


    Hat jemand Erfahrungen mit den Morex Netzteilen? zb dem http://www.techcase.de/product_info....roducts_id=502

    hatten das nicht die Leute verbaut, die bei Hewlett das passive Case erworben haben? kann von euch vielleicht jemand dazu was sagen?

    Gruß Tim

  6. #5
    Benutzerbild von Ferengie

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    189
    sry, hab 2.5" übersehn, dann natürlich auch mehrere.

    Aber vielleicht ist das o.g. Pico was...für 50,-

    Also die Graka in 3D zieht bestimmt mehr, deshalb meine Frage.
    Die Frontends (MCE,MP..) schalten bei der Oberfläche in 3D Modus!
    Nicht das es dann zuviel Strom zieht und sich überhitzt und patsch macht .

  7. #6
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    ja, ich hatte dieses Morex verbaut. Aaber nun nicht mehr.
    Ich habe jetzt ein Ituner Netzteil mit 200W drin.
    Man muss die Leistungen auf den einzelnen Schienen vergleichen, und da hat Morex bei meinen vergleichen nicht so gut abgeschnitten.
    schau mal hier: http://www.mini-box.com/s.nl/sc.8/ca...it.A/id.301/.f
    Ich bin damit super zufrieden. Mein bisheriges Morex mit 120W hatte da keine Reserven mehr bei meiner Konstellation.

    Auch die Peak-Zahlen sind wichtig. (schau mal in das Manual von dem o.a. Link) Also die kurzzeitig höheren Ströme die zB beim Einschalten auftreten. Da hat mein PC dann auf einmal nicht gebootet.


    edit/
    ich habe mir jetzt nochmal deine Konfig angeschaut. Ich denke mal so aus reinem Gefühl, das es mit einem <150W Netzteil schwach aussieht. Vor allem wenn du auch die zweite Platte nehmen möchtest.
    Also wenn passiv, dann such dir das leistungsfähigste Netzteil was du finden kannst und schau auf die Leistungsspitzen der einzelnen U-Schienen!
    Es nützt nix, wenn du auf 12V viel Leistung hast und auf der 3,3V-Schiene kaum was.

  8. #7
    Benutzerbild von locoBO

    Registriert seit
    09.03.2003
    Beiträge
    286
    DANKE
    dann ist das Morex schon mal raus!

    Dann bin ich jetzt nur am überlegen zwischen dem Ituner Netzeil mit 200W und dem von ichbinleise mit 160W!

    1. welches externe netzteil hast du denn in Verbindung mit dem der Itunerplatine?
    2. Ist das ituner 100% leise oder ist ein summen oder Pfiepsen zu vernehmen?
    3. Ich bräuchte dann noch für mein Mainboard nen ATX 12Vconnector. gibts da was passendes für das Ituner, weil serienmäßig ist ja keins bei. Dürfte aber eigentlich keine Probleme geben das da einfach noch dran zu löten, oder?


    Gruß Tim

  9. #8
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    zu1 : das mit 8.5A, aber der Lüfter da drin ist noch nie angesprungen. Ich hoffe der ist überhaupt in Ordnung
    2: yepp, zu 100% leise, kein Fiepen, zierpen oder sonstige seltsame Geräusche
    3: einfach einen Adapter nehmen, die gibts für die 12V-HDD-Stecker

  10. #9
    Benutzerbild von LarsAC

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.512
    Ich hatte bei mini-box.com mal angefragt, die sind recht optimistisch dass man mit dem iTuner-NT auch einen A64 mit 2 DVB-Karten betreiben kann.

    Um das LW etwas zu entlasten kann man für die LW ja auch ein Netzteil aus einem externen SCSI-Case nehmen.

    Lars

  11. #10
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    Zitat Zitat von LarsAC
    Um das LW etwas zu entlasten kann man für die LW ja auch ein Netzteil aus einem externen SCSI-Case nehmen.

    Lars
    oder die IDE to USB-Adapter, die haben ein Netzteil dabei, das mit 2A belastet werden kann.
    zB bei Pearl
    Funktioniert auch, hab ich ebenfalls ausprobiert. Man muss ja es nicht an USB anschließen.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batch-Programmierung...wer kennt sich aus?
    Von Alexander1978 im Forum Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 14:22
  2. Kennt sich jemand mit der Imon Software aus ?
    Von Sympatico74 im Forum Software generell
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 06:24
  3. Was genau hat es mit den Netzteilen auf sich
    Von HenriMaddox im Forum Hardware generell
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 18:26
  4. Kennt sich hier jemand mit netremote aus ?
    Von visionsurfer im Forum Software generell
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 15:54
  5. Kennt sich jemand mit Notebooks aus?
    Von Hewlett600 im Forum Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2003, 10:45