Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

VFD Kit für HTPC

Erstellt von Freerider, 05.01.2011, 16:13 Uhr · 15 Antworten · 9.494 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von mhund

    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    1.087
    beides

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Freerider

    Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    46
    Wie genau funzt das mit Girder? Hab die funktionsweise auf die Schnelle nicht überblickt.
    Ich wünsche mir eine VFD Lösung die so einfach wie möglich ist. Das bedeutet:
    Display per USB anschließen und am besten direkt mit XBMC, MP, oder sonst einem Frontend ansteuern. Das das kaum möglich ist hab ich schon erlesen.

    Jetzt steh ich vor der Frage:
    Ich möchte XBMC nutzen. Welche Software kann die Titelinformationen aus XBMC an das VFD weitergeben und dort anzeigen lassen.
    Kann Girder das?

  4. #13
    Benutzerbild von Freerider

    Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    46
    Lesen bildet...
    Kurzes Beispielvideo wie Girder funktioniert und eingerichtet wird: click

  5. #14
    Benutzerbild von wittus

    Registriert seit
    12.04.2004
    Beiträge
    106
    Zitat Zitat von Freerider Beitrag anzeigen
    Noch was interessantes für Leute die sich noch nicht bis ins letzte Detail eingelesen haben:

    Wichtig für den Betrieb eines VFDs ist die Anschlussart. Parallel, Seriell oder über einen USB-Port. Ich habe hier einen kleinen VFD USB-Connector gefunden mit dem man ein VFD, egal welche Anschlussart es bedarf, über USB intern anschließen kann. So kann man die Problematik einer fehlenden Parallel oder Seriell Schnittstelle im System umgehen.

    Noritake KBR38A-USB3 Display Interface Controller
    click
    Hi Freerider

    Ist schon ein alter thread, trotzdem folgende Frage: Weisst Du (oder jemand anderes) ob der 'Noritake KBR38A-USB3 Display Interface Controller' einen Windows Treiber benötigt, oder ob man ihn einfach unter Linux verwenden kann?
    Ich habe ein Noritake VFD und würde es gerne 'kostengünstig' am USB Port betreiben.

    Merci und Gruss
    Markus

  6. #15
    Benutzerbild von Yard2

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    233
    Hallo,

    Zitat Zitat von wittus Beitrag anzeigen
    Hi Freerider
    Ist schon ein alter thread, trotzdem folgende Frage: Weisst Du (oder jemand anderes) ob der 'Noritake KBR38A-USB3 Display Interface Controller' einen Windows Treiber benötigt, oder ob man ihn einfach unter Linux verwenden kann?
    Ich habe ein Noritake VFD und würde es gerne 'kostengünstig' am USB Port betreiben.
    Schau mal hier:
    Noritake Itron - USB Product Support

    Gruß,
    Rainer

  7. #16
    Benutzerbild von wittus

    Registriert seit
    12.04.2004
    Beiträge
    106
    Zitat Zitat von Yard2 Beitrag anzeigen
    Hallo,



    Schau mal hier:
    Noritake Itron - USB Product Support

    Gruß,
    Rainer
    Hi Rainer

    Danke fürs Feedback. Hatt ich schon mal gesehen. Aber von Linux steht da leider nichts, es geht nur um Windows Treiber / Installation.
    Habe mal bei Noritake direkt angefragt. Mal sehen, ob jemand antwortet.

    Gruss, Markus

Seite 2 von 2 ErsteErste 12