Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Sat->IP Converter

Erstellt von masterkey, 25.07.2013, 16:41 Uhr · 11 Antworten · 3.829 Aufrufe

  1. #1
    masterkey
    Benutzerbild von masterkey

    Sat->IP Converter

    Hallo zusammen,

    habe gerade etwas über eine (wie ich finde) sehr interessante Anlage gefunden. Ein 4-fach Sat-Tuner, der die DVB-S2-Signale in Netzwerkdaten umwandelt, um diese dann im Heimnetzwerk zu verteilen. Dadurch ist Live-TV auf iPad und Android-Tablets per WLAN möglich, wie natürlich auch am PC und (evtl. mittels Set-Topbox) am TV.

    Wollte mal fragen, ob einer von Euch sowas schon mal live gesehen oder sogar schon Erfahrungen damit gesammelt hat?!?

    Geräte sind beispielsweise: Triax TSS 400,Elgato EyeTV, Octopus Net - Digital Devices Distribution UG (haftungsbeschränkt)

    Viele Grüße
    Dennis

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von ashopedies

    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    1.268
    Würde mich auch interessieren. Wir stehen vor einem Hauskauf. Dort werden wir auf Sat umsteigen. Ursprünglich wollte ich einen kleinen TV Server bauen. Aber das wäre natürlich auch eine alternative. Also immer her mit euren Erfahrungen

  4. #3
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Auf dieses Gerät warten wir ja schon seit Jahren. 2011 war das Gerücht schon da, das die DD Jungs das entwickelt haben, aber nun habe ich es aus den Augen verloren gehabt. 429 Euro ist aber auch ein Wort.
    Das ist ja mal wieder ein Grund das Netz zu bemühen und DD mal anzuschreiben.

    Danke für den Tipp!

  5. #4
    Benutzerbild von ashopedies

    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    1.268
    Ja 429€ ist definitiv zu teurer. Da kann ich mir auch einen kleinen TV Server bauen mit einem SoC z.B.

    Bei der Elgato Geschichte kann, wenn ich das richtig gesehen habe, kein CI/CAM verwendet werden?! Das ist ein K.O.-Kriterium.

  6. #5
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Wobei der Aufpreis zu vier DD Tunern nicht mehr so groß ist...

  7. #6
    masterkey
    Benutzerbild von masterkey
    Aber ist das denn vergleichbar mit einem kleinen TV-Server? Ich meine, wie wird denn da umgeschaltet, EPG angezeigt, etc. Im eigenen TV-Server kann ich doch nur per DLNA umschalten, oder? Ich hatte mir eigentlich eine kleine schicke Lösung mit guter Usability versprochen...

  8. #7
    Benutzerbild von ashopedies

    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    1.268
    Also, ich hantiere aktuell immer mit TVHeadend. Aber um ehrlich zu sein, weiß ich nicht wie das technisch aussieht mit dem Umschalten. EPG kann im TVHeadend per DVB-Stream oder xmltv bezogen werden. In XMBC kann ich den von TVHeadend zur Verfügung gestellten Stream einwandfrei benutzen. Aktuell hab ich einen Mischmodus aus T-Entertain IPTV und DVB-T.

  9. #8
    masterkey
    Benutzerbild von masterkey
    Das bedeutet also, dass der Client sich selbst um die EPG-Daten kümmern muss oder die aus dem in IP umgewandelten DVB-Signal beziehen muss. Soweit ok und handlebar. Kann jemand noch die Frage mit dem Umschalten beantworten?

  10. #9
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    Tvheadend hat ein eigenes Protokoll mit dem Clients Kanäle umschalten können, EPGs abfragen, uvm: https://tvheadend.org/projects/tvheadend/wiki/HTSP

    Bei ähnlich gelagerten Projekten wie z.B. VDR läuft das genauso.

  11. #10
    Benutzerbild von ashopedies

    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    1.268
    Größter Nachteil an TVHeadend: Es werden keine CI-Module/CAM unterstützt. Somit scheidet diese Variante für mich wieder aus.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SATA to FireWire Converter?
    Von Mirtl im Forum Hardware generell
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 11:37
  2. PC to TV Converter??
    Von muschi im Forum Hardware generell
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 11:30
  3. VGA to DVI-D Converter
    Von Angel im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.10.2004, 15:34
  4. TVMovie2XMLTV Converter
    Von STSC im Forum Entwickler- / Programmiererboard
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 28.05.2004, 15:36
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2004, 12:40