Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

passives 300W Netzteil von RSG

Erstellt von Angel, 18.06.2003, 23:52 Uhr · 8 Antworten · 971 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1

    passives 300W Netzteil von RSG

    http://www.rsg-electronic.de/neuheit...euheit_3.shtml

    endlich bringt RSG ein 300W netzteil raus. das silent maxx war mir von anfang an suspekt

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von LarsAC

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.512
    Sieht in der Tat interessant aus. Vor allem gefällt mir gut, dass es recht klein ist. Die ATX-Schränke sind ja nicht mehr unbedingt zeitgemäss wenn man kleine/flache Gehäuse bauen will...

    Lars

  4. #3
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    JA,
    ist ein hochinteressantes Netzteil!

    Aber es scheint, den Maßen nach, ein NT-Gehäuse zu sein, das ziemlich lang ist. Ähnlich die NT von Rack-Gehäusen. - lang und niedrig -
    Hat eine Länge von 20cm! Da kann es auch wieder schlecht aussehen, für unsere Gehäuse.

    Gruß
    AMD

  5. #4
    Benutzerbild von Steini

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    2.150
    das gleiche netzteil haben wir vor nem jahr schon mal diskutiert
    da war es allerdings erst in kleinserie lieferbar.
    das netzteil ansich ist schon ganz ok. mit 230€ aber nicht ganz billig! und ansich ist es ja nur ein normales, etwas verbessertes netzeil wo die transistoren und dioden etc an der seite an nem aluwinkel montiert sind. das ganze muss noch mit einem kükö verschraubt werden. es bringt auch nicht dauerhaft 300Watt....

  6. #5
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    nein steini, was wir damals diskutiert haben, war der vorgänger mit nur 175W. und der passiv-betrieb ist hauptsächlich aufgrund der hochwertigen komponenten möglich, und nur zweitrangig der großen alu-wand wegen.

  7. #6
    Benutzerbild von locoBO

    Registriert seit
    09.03.2003
    Beiträge
    286
    also ich bin 100%tig sicher dass wir darüber gesprochen hatten!!!
    ich hatte mich bei denen nämlich über den Preis erkundigt und wo man es kaufen kann!!

    Die Vertreiben das direkt. Also mal bei denen anrufen oder mail schreiben.

    ABER ich meine in erinerung zu haben das es deutlich teurer war aals die 230€! ich meine so um die 300€. Bin mir aber nicht mehr ganz sicher! Müßte aber noch im Rootnix archiv zu finden sein!!!


    Gruß Tim

  8. #7
    Benutzerbild von Steini

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    2.150
    ich bin mir auch ziemlich sicher dass es das netzteil war! ich habe mich damals auch bei rsg erkundigt. das netzteil liefert 300W spitze und dauerhaft 175Watt. (was ja auch locker reicht)
    damals wurde mir gesagt dass man bis dato nur ein entwicklerexemplar bestellen kann (bzw. dass alle schon weg sind und die nachfrage erstaunlich groß sei!) und dass es in großserie nächtes jahr zweites quartal rauskommt. passt irgendwie genau?!

  9. #8
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    hm aber da steht doch die ganze zeit, dass es neu wäre und der nachfolger von einem anderen wäre....

    aber das mit dem max.300W und normal 175W kann natürlich stimmen...

  10. #9
    Benutzerbild von Steini

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    2.150
    naja. es is ja auch neu auf m markt. davor wurde es ja nur als prototyp in der c't vorgestellt!

Ähnliche Themen

  1. Gibt es ein passives Netzteil mit PCIe?
    Von cinhcet im Forum Hardware generell
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.12.2005, 12:36
  2. 300W oder besser mehr?
    Von Nelix im Forum Hardware generell
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.10.2003, 13:44
  3. Passives Netzteil für C3/P3
    Von STSC im Forum Hardware generell
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.04.2003, 22:43