Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Mein aktueller Wohnzimmer-PC - mit Windows 10 1709

Erstellt von oneSTone o2o, 04.02.2018, 15:13 Uhr · 3 Antworten · 1.904 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von oneSTone o2o

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    4.322

    Mein aktueller Wohnzimmer-PC - mit Windows 10 1709

    HTPC-News.e ist - im Gegensatz zum toten Nachfolge-Forum - (un)tot, lange lebe der Wohnzimmer-PC.... Bin gerade dabei meine Bookmarksammlung aufzuräuzmen und dabei auf dieses Forum getoßen. Hm, es geht ja noch auf und meine Anmeldung funzt auch, interessant...

    Mein aktueller Wohnzimmer-PC basiert auf einem umgebauten FSC Activy 570 Mediacenter, mit neuem Mainboard und Windows 10. Als Oberfläche kommt meistens immer noch das gute alte Windows Mediacenter (für Win 10 gehackt) und nebenbei auch Kodi zum Einsatz.

    IMG_1114.jpg

    Näheres hier im Nachbarforum... https://www.kodinerds.net/index.php/...0-Mediacenter/

    Und schaut mal da... https://www.kodinerds.net/index.php/...?postID=342367

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.973
    Hallöchen,
    dann grüße ich doch mal das Forum-Urgestein zurück! Schön das es Dich auch noch gibt.
    Mir geht es ebenso. Durch die Bookmarksammlungen gezappt, und schau da.... die Logins passen noch.

    Ich habe mich von einem reinen HTPC getrennt. Dafür übernimmt Plex jetzt die Steuerung und Darstellung auf dem FireTV und Philips-Smart-TV.
    Als Datenbereitsteller dient ein Qnap-NAS mit Plex-Server der die Daten wunderbar und Raumübergreifend zur Verfügung stellt.

    Also man spielt immer noch so ein bisschen damit rum... und das ist gut so.
    viele Grüße

  4. #3
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.812
    Blog-Einträge
    6
    Hey, super Gehäuse.
    Was mich dann doch noch interessiert: Wie hackst du das Mediacenter?

    Grüße, Alex

  5. #4
    Benutzerbild von Norman

    Registriert seit
    19.11.2017
    Beiträge
    3
    Cool, ich habe selber auch was ähnliches im Wohnzimmer allerdings benutze ich meinen PC nur für Geschäftliches. Für die Medienwiedergabe habe ich einen normalen nicht SMART LCD an den ich so einen Mediaplayer angeschlossen habe. Da kann man KODI drauf installieren da es ein ANDROID BOX ist. Streamen von diversen Serien wie Internetanschluss ist ganz leicht. Ich weiß nicht ob man das hier so sagen kann, aber wenn ich USA Serien anschauen möchte die man hier in Deutschland nicht anschauen kann, dann benutze ich wieder eine App (HMA) die ich auf dem Box installiert habe. Alles funktioniert einwandfrei

Ähnliche Themen

  1. Medion zeigt Wohnzimmer-PC mit frischer Optik
    Von ashopedies im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 18:50
  2. Mein erster HTPC mit Windows 7 Pro
    Von nitr0burger im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 11:30
  3. Mein WOHNZIMMER-PC ist endlich fertig !!!
    Von Framelmike im Forum HTPC-Projekte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.03.2007, 18:42
  4. Mein Alpha-Passiv-PC mit Aopen M-Board
    Von Bond im Forum Hardware generell
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.12.2004, 22:38
  5. Pc mit Windows XP Media Center
    Von Matthias2004 im Forum Hardware generell
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2004, 22:33