Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 80

Linksammlung: HTPC geeignete Netzteile

Erstellt von oneSTone o2o, 26.06.2003, 11:27 Uhr · 79 Antworten · 58.744 Aufrufe

  1. #71
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    Cooler Master kenne ich nicht wirklich, hat aber einen guten Ruf. Ansonsten beQuiet!, die sind erwiesenermaßen leise. Das Seasonic S12 soll auch gut sein. Aber 500 W sind totaler Overkill für einen HTPC. Meiner läuft schon seit Jahren mit 140 W. Schreib erst Mal, welche Hardware du verbaut hast. Und pack das am besten in ein extra Thema, das hier soll ja eigentlich eine Linksammlung sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Benutzerbild von robi782

    Registriert seit
    29.11.2009
    Beiträge
    51
    Blog-Einträge
    2
    Ok, habe ich getan unter dem Link hier ...

    Kannst die beitrage hier dann löschen.

    MfG&Thx

  4. #73
    Benutzerbild von bandito

    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    26
    Hi,

    ich möchte ein neues Netzteil kaufen aber was?

    Mainbord Asrock 880GMH /3,0USB
    AM 3 Athlon X3 445
    Nvidia G210 Grafikkarte
    Blu-Ray Laufwerk
    2HDD
    2 120mm gerhäuse Lüfter

    Antec gehäuse-


    Benötige ATX Netzteil :

    Im mom. habe ich den Nesteq ASM gesehen als semi Passiv.

    Wieviel Power benötige ich?

    was gibt noch?

    Budget 80€-

    Danke

  5. #74
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Alles ab 250 Watt sollte reichen, muss es passiv sein? Leise Netzteile kommen von beQuiet, Seasonic, OCZ.

  6. #75
    Benutzerbild von bandito

    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    26
    ich habe bereits das Netzteil von Be-Quiet nur das teil ist manchmal ganz schön laut leider bei einer entfernung von 2,5m hört man das Brummen vom lüfter und manchmal quitchen die Kondensatoren.


    Ich denke das Netzteil von Nesteq asm Semi Passiv wäre was für mich.

  7. #76
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Das ist aber bestimmt kein aktuelles von beQuiet, die E8 Modelle sind sehr ruhig.

  8. #77
    Benutzerbild von bandito

    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    26
    Nein das Gerät ist ca. 3 Jahre alt Pro 6 Darkpower,

  9. #78
    masterkey
    Benutzerbild von masterkey
    Das Cougar A350 hat mit 350 Watt mehr als genug Leistung (sogar für den Einsatz einer Mainstream Grafikkarte), ist Bronze zertifiziert und günstig. Darüber hinaus habe ich keine störenden Geräusche hinsichtlich Spulenfiepen hören können. Deshalb mein Budget-Tipp für den HTPC.

  10. #79
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Seit gestern kann ich das Cougar A300 empfehlen, sehr günstig und effizient. Nach meinem Empfinden leicht lauter als das beQuiet E9 400 Watt.

  11. #80
    masterkey
    Benutzerbild von masterkey
    Es gibt mal wieder ein Round-Up zum Thema Netzteile und die zum Label dazugehörenden wahren Produzenten:
    Netzteile: echte Marke oder Label? Die Vergleichsliste der wahren Produzenten 2012 : Über Hersteller, Designer und Etikettenkleber

    Wirklich Lesenswert, wie ich finde.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Linksammlung: HTPC geeignete Mainboards
    Von oneSTone o2o im Forum Hardware generell
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 15.08.2013, 19:52
  2. Linksammlung: HTPC geeignete TV-Karten
    Von oneSTone o2o im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 04.11.2012, 21:16
  3. Linksammlung: HTPC geeignete Festplatten
    Von oneSTone o2o im Forum Hardware generell
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 10:51
  4. Linksammlung: HTPC geeignete Grafikkarten
    Von oneSTone o2o im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 18:15
  5. Linksammlung: HTPC geeignete Soundkarten
    Von LarsAC im Forum Audioabteilung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2003, 22:11