Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

LED-Ansteuerung per Schnittstelle

Erstellt von Bierkoenig, 01.07.2004, 17:56 Uhr · 24 Antworten · 1.791 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Bierkoenig

    Registriert seit
    03.10.2003
    Beiträge
    357

    LED-Ansteuerung per Schnittstelle

    Hallo Leute,

    kann ich einer der Schnittstellen (Seriell, Parallel, USB, PS2, etc.) irgendwie dazu benutzen, LEDs direkt anzusteuern? Ohne irgendwelche Chips die ich dazwischen schalten muss? Also gewissermaßen: Kabel ran an Pin 7 und an Pin 9 und dann Programm X starten und auf Knopf B klicken....

    Hatten in der Schule mal Fischertechnik-Zeugs, mit dem wir ein wenig an der seriellen Schnittstelle gespielt haben. Aber da saßen ja auch wieder tausende von Chips drauf

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von bigblue

    Registriert seit
    29.12.2003
    Beiträge
    3.355
    Ist mir nichts bekannt. einen kleine aufbau mit transistoren benötigt man noch!

  4. #3
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Die Serielle Schnittstelle kann eine LED pro Anschluß verkraften, Ansteuerung mit Winlirc z.B., kann man aber auch ein kleines Programm nehmen, welches den Port direkt ansteurn kann.
    Du solltest aber wissen, was du da machst!

  5. #4
    Benutzerbild von Bierkoenig

    Registriert seit
    03.10.2003
    Beiträge
    357
    Zitat Zitat von Fuchks
    Du solltest aber wissen, was du da machst!
    Hmm, da ich das nicht weiss, frag ich hier

  6. #5
    Moe
    Benutzerbild von Moe

    Registriert seit
    01.02.2004
    Beiträge
    54
    kannst zwar direkt dran gehen aber ich würde immer ein treiber IC dazwischen hängen, dann kansst du die schnittstelle nich überlasten und auch dein board bei zu hoher last nicht killen. kosten nur ein par cent und werden einfach zwihen schnittstelle und last gehängt.
    moe

  7. #6
    Benutzerbild von bigblue

    Registriert seit
    29.12.2003
    Beiträge
    3.355
    Was für eine würdest du nehmen @ Moe?

  8. #7
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Ich glaube, ich habe da was für dich für die parallele Schnittstelle

  9. #8
    Benutzerbild von oneSTone o2o

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    4.322
    Das ist genial! Die Schaltung beinhaltet ein LCD, LEDs und abfragbare Taster!!! Mehrere Fliegen mit einer Klatsche!

    Isch schlage diesen Link als Aufnahmefähig in den LCD-Link-Thread vor. Nur die Softwareunterstützung für diese Lösung ist noch mau.

  10. #9
    Benutzerbild von Bierkoenig

    Registriert seit
    03.10.2003
    Beiträge
    357
    Genau, weil sie leider scheinbar nur unter Linux vorhanden ist.

  11. #10
    Benutzerbild von LarsAC

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.512
    Zitat Zitat von oneSTone o2o
    Isch schlage diesen Link als Aufnahmefähig in den LCD-Link-Thread vor. Nur die Softwareunterstützung für diese Lösung ist noch mau.
    Jo, kann ich aber wegen gesperrt nimmer editieren...

    Lars

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mainboard mit serieller Schnittstelle
    Von ashopedies im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 21:15
  2. USB - LCD - Ansteuerung
    Von We love im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2004, 13:19
  3. Alternative ansteuerung des HV5 VFD's?
    Von Audiodude im Forum Hardware generell
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2004, 20:42
  4. Plugin für PDA Ansteuerung
    Von Erik im Forum Entwickler- / Programmiererboard
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.01.2004, 21:22
  5. LCD- und TFT-Ansteuerung
    Von claudio im Forum Hardware generell
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.02.2003, 10:28