Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

HTPC OrigenAE S10V - AMD Win 7 Ultra-Slim

Erstellt von MikeKausAC, 01.01.2011, 14:15 Uhr · 10 Antworten · 2.554 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von MikeKausAC

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    2

    Frage HTPC OrigenAE S10V - AMD Win 7 Ultra-Slim

    Hallo HTPC'ler,
    ich befasse mich seit kurzem mit diesem Thema und bin dabei auf folgende Seite gestossen.
    Home Theater - Media Center PCs: perfekte HTPCs von MIFcom | MIFCom - PC Online-Shop

    Hier ist mir das im Titel aufgeführte Gerät ins Auge gefallen.

    Kennt jemand diesen Online-Shop und hat bereits Erfahrung gesammelt?

    Ich möchte folgende Aufgaben mit einem HTPC machen:
    -TV (aufnehmen, abspielen)
    -Musik
    -Bilder
    -Internet
    -CD,DVD,Blueray
    -Heimnetzwerk

    Ist das Gerät von seiner Ausstattung ausreichen?
    Benötige ich eine Soundkarte die 5-1 kann, wenn ich über den Reciever 5-1 wiedergeben möchte?

    Meine Geräte drumherum:
    Sony KDL-40EX717
    Harman Kardon AVR 247

    Vielen Dank für Eure Hilfe und Empfehlungen.
    Und natürlich allen ein gutes neues Jahr.

    Mike

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Alexander1978

    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    999
    Naja, komme mit besserer CPU und doppelt so großer Festplatte 50€ billiger (für Gehäuse mit FB zahlt man bei Caseking ca. 330€, dazu die ca. 550€ bei Alternate für den Rest).
    Desweiteren ist die Wahl des Grafikchips in Verbindung mit dem Windows Media Center evtl. ungünstig, wenn man HDTV über DVB-S2 empfangen will.

  4. #3
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    Ausreichend schnell sollten jedenfalls alle System auf Home Theater - Media Center PCs: perfekte HTPCs von MIFcom | MIFCom - PC Online-Shop sein. Wenn man die schon fertig zusammengebaut kriegt, ist der Preisunterschied evtl. gar nicht so schlecht. Interessant wäre, inwiefern auf die Lärmentwicklung geachtet wurde.

    Zitat Zitat von MikeKausAC
    Benötige ich eine Soundkarte die 5-1 kann, wenn ich über den Reciever 5-1 wiedergeben möchte?
    Wenn dein Receiver einen S/PDIF Eingang hat oder HDMI, dann genügt Onboardsound mit S/PDIF Ausgang bzw. eine GPU, die das auf HDMI durchreichen kann.

  5. #4
    Benutzerbild von Alexander1978

    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    999
    Zitat Zitat von fax Beitrag anzeigen
    ...Interessant wäre, inwiefern auf die Lärmentwicklung geachtet wurde.
    verbauter CPU-Kühler: ALTERNATE - HARDWARE - Prozessoren (CPU) - CPU-Lüfter - Arctic-Cooling Alpine 64 GT

    Bei einem System, das fast 1000€ kostet darf man ruhig mehr als 7€ in den CPU-Kühler investieren. Die Preisdifferenz des Systems wäre zu den Einzelteilen noch höher, wenn ich exakt die selben Komponenten ausgesucht hätte

  6. #5
    Benutzerbild von MikeKausAC

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    2
    Erst einmal vielen Dank für Eure Beiträge, ich befinde mich noch in der Orientierungsphase und schaue mich noch um.
    Aus zeitgründen suche ich ein fertiges Gerät, und möchte nicht selber basteln.

    Wenn dein Receiver einen S/PDIF Eingang hat oder HDMI, dann genügt Onboardsound mit S/PDIF Ausgang bzw. eine GPU, die das auf HDMI durchreichen kann.[/QUOTE]

    Mein Reciever hat jeweils einen HDMI Eingang und Ausgang. Ich hatte vor alle Geräte über HDMI zu verbinden. Was genau ist mit "GPU" gemeint?

  7. #6
    Benutzerbild von Sausage-Boy

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    4
    Ich habe Anfang Dezenber einen HTPC bei Mifcom gekauft,
    HTPC OrigenAE S14V - Intel Win 7
    Service:Servicepaket Standard
    Tastatur / Desktop:Nein
    Antivirus, Firewall, Security:Nein
    Office:Nein
    BluRay Software:Cyberlink PowerDVD 10 Ultra (3D, MCE Integration)
    Betriebssystem:Windows 7 Home Premium, 64 Bit, DE (inkl. Installation!)
    Premium Gehäusedämmung:Nein
    CPU-Kühler:Scythe SCBSK-1000 Big Shuriken
    Soundkarte:HD-Audio Onboard
    Wireless LAN:WLAN integriert (PCI) 300MB/s
    CAM / CI Modul:Nein
    TV KarteVB-S2 Satellit HDTV X2 DualTuner CI/PayTV, PCIe
    Kartenleser:In der Gehäusefront integriert
    Gehäuse:HTPC-Case OrigenAE S14V Silber
    Netzteil:300W BeQuiet! System Power
    Laufwerk:LG CH10LS20 Blu-Ray Combo
    Festplatte:1TB Samsung F2 EcoGreen 32MB Cache, SATA2
    2 Festplatte:Nein
    Arbeitsspeicher:4GB Markenspeicher DDR3-1333 CL9
    SSD:Nein
    Grafikkarte:Intel HD Graphics (HDMI, DVI, VGA, DisplayPort)
    Mainboard:Gigabyte GA-H55M-UD2H, Intel H55
    CPU (Prozessor):Intel Core i3 540, 2x 3.06GHz

    Lieferzeit: gewöhnlich versandfertig in 4 - 8 Arbeitstagen

    einen Tag vor Weihnachten wurde dann auch geliefert....
    nach elend langer Zeit, bis ich die Auflösung leserlich auf dem tv hatte, beiliegende anleitung passt nicht, kam die ernüchterung
    tv, was mein hauptaugenmerk war, nicht möglich... nach maximal 10 sekunden ruckeln, klötzchenbildung, stillstand...
    nach telefonat mit hotline neue treiber installiert und es wurde etwas besser (warum wird das ding nicht mit den neusten treibern ausgeliefert?) aber immer noch nicht zufriedenstellend.

    1 tag nach weihnachten wurde das ding abgeholt, der eingang wurde von mifcom per mail bestätigt, am 27.12..... das war das letzte was ich gehört habe...

    ich bin masslos enttäuscht von dieser firma....
    und das hier ist der weg des kleinen bürgers darauf zu reagieren...

  8. #7
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.812
    Blog-Einträge
    6
    Leider kenne ich diese Firma nicht, kann aber Lieferschwierigkeiten nachvollziehen...

    Ich bin gespannt wie es weiter geht, du kannst und ja auf dem Laufenden halten. Optisch geben die einiges her, dann müssen die mal was machen.

    Willkommen im übrigen, wen du deine Kiste wieder hast können wir dir sicher helfen

    Alex

  9. #8
    Benutzerbild von Sausage-Boy

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    4
    hall, danke für das hilfeangebot... ich werde wohl nicht drumrumkommen es zu nutzen.... fürchte ich..

    aber das ist genau mein prob, ich habe ja nicht ohne grund ein fertiggerät gekauft und einen mehrpreis inkauf genommen. ich wollte ein funktionierendes gerät.
    und dann son unbrauchbares gerät hat mich ehrlich geschockt... das ging schon mit der anleitung zur einstellung der auflösung los... war völlig anders als bei mir vorhanden.... sorry, da hab ich kein verständnis für... das ding kostet ja nen paar euros, da erwarte ich einfach das es passt.

    und da der erstposter ja den kauf bei dieser firma in betracht zieht, sollte er wissen wie es auch sein kann...

  10. #9
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    Zitat Zitat von Sausage-Boy Beitrag anzeigen
    TV KarteVB-S2 Satellit HDTV X2 DualTuner CI/PayTV, PCIe
    Weißt du zufällig, welche TV Karte das genau war?

    Zitat Zitat von MikeKausAC Beitrag anzeigen
    Was genau ist mit "GPU" gemeint?
    GPU = Grafikprozessor, d.h. das Teil, das auf einer Videokarte alle Arbeit erledigt. Heutzutage können die auch im Chipsatz auf dem Motherboard sitzen oder direkt in der CPU.

  11. #10
    Benutzerbild von Sausage-Boy

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von fax Beitrag anzeigen
    Weißt du zufällig, welche TV Karte das genau war?

    ja, digital devices cine s2 mit ci schacht

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HTPC auf Basis von OrigenAE S10V
    Von fischgourmet im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 15:57
  2. Slim HTPC
    Von Maennerzimmer im Forum HTPC-Projekte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 16:08
  3. Suche OrigenAE S10v Gehäuse
    Von moh86 im Forum Gehäuse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 10:56
  4. Origenæ S10V
    Von Thomas77 im Forum Gehäuse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 12:23
  5. Neu hier: Slim HTPC-Gehäuse
    Von thepeanuts im Forum Gehäuse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2007, 11:52