Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Arctic SC TC2/Probleme mit Fan Speed Control

Erstellt von lion76king, 19.04.2004, 11:20 Uhr · 11 Antworten · 1.412 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von lion76king

    Registriert seit
    19.04.2004
    Beiträge
    5

    Arctic SC TC2/Probleme mit Fan Speed Control

    Hallo zusammen,

    habe folgendes Problem mit meinem HTPC:

    ich verwende ein Shuttle Micro ATX Board MK32N.
    Als leisen CPU-Lüfter setze ich einen Arctic Cooler Silent Copper TC 2 ein.

    Wenn der PC kalt ist schaltet er nach dem einschalten sofort wieder ab, da die Drehzahl des Arctic zu gering ist. Die Drehzahlüberwachung läßt sich im Bios-Setup nicht abstellen (Bios update gemacht).

    weis jemand Rat (bspw. hardwareseitige Lösung wie Überbrückung des CPUFAN-Steckplatzes etc.)?
    Vielen Dank im voraus

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Steini

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    2.150
    ich hab zwar grad keine quellen zur hand aber es gibt da schon schaltungen die das lüftersignal imitieren! müsste evtl mit einem op verstärker gehn oder evtl sogar mit einem einfachen transistor, weil ja nur die spannung des signals zu gering ist! evtl signal an basis emiter das signal und an kollektor emitter einen widerstand und 12V. hab ich aber noch nicht probiert und man braucht evtl noch ein paar teile außen rum!

  4. #3
    Benutzerbild von Dilbert

    Registriert seit
    20.03.2004
    Beiträge
    50

    Re: Arctic SC TC2/Probleme mit Fan Speed Control

    Zitat Zitat von lion76king
    Hallo zusammen,

    habe folgendes Problem mit meinem HTPC:

    ich verwende ein Shuttle Micro ATX Board MK32N.
    Als leisen CPU-Lüfter setze ich einen Arctic Cooler Silent Copper TC 2 ein.

    Wenn der PC kalt ist schaltet er nach dem einschalten sofort wieder ab, da die Drehzahl des Arctic zu gering ist. Die Drehzahlüberwachung läßt sich im Bios-Setup nicht abstellen (Bios update gemacht).

    weis jemand Rat (bspw. hardwareseitige Lösung wie Überbrückung des CPUFAN-Steckplatzes etc.)?
    Vielen Dank im voraus
    kanns sein das du den temperaturgeregelten Artic Cooler hast ?

  5. #4
    Benutzerbild von lion76king

    Registriert seit
    19.04.2004
    Beiträge
    5
    Ja ist der temperaturgeregelte Arctic (=TC).

    Sehr merkwürdig finde ich auch, dass im englischen Manual zu dem Board steht, dass auch Lüfter mit 2-Pin-Molex (also ohne Drehzahlübermittlung) und sogar Lüfter mit 4er Molex (also direkt am Netzteil) betrieben werden können. Da muss es doch einen Weg geben, die Drehzahlüberwachung auszuschalten

  6. #5
    Benutzerbild von SnugOmatic

    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    4.315
    Betreibt Du noch nen weiteren lüfter mit tachosignal in deinem rechner? Kannst Du die min drehzahl im bios einstellen? Was passiert wenn kein Tachosignal anliegt? Also CPU-Lüfter z.B. über NB-Anschluss betreiben.

  7. #6
    Benutzerbild von lion76king

    Registriert seit
    19.04.2004
    Beiträge
    5
    Nein ich betreibe nur den Arctic im Gehäuse wg. der Lautstärke, habe aber natürlich im Moment noch einen anderen drin, sonst würde der Rechner ja nicht laufen. Die Drehzahl ist im Bios nicht einstellbar, wenn kein Tachosignal anliegt läuft auch der Rechner nicht.

    Allerdings, wenn der Rechner einmal läuft, man den Arctic über einen NB-Anschluss betreibt und dann an dem anderen Lüfter den Ventilator blockiert, läuft der Rechner einwandfrei weiter.

    Was haltet ihr davon dauerhaft einfach den Ventilator des zweiten Lüfters zu blockieren und den Arctic über einen anderen Steckplatz zu betreiben. Meint ihr das birgt irgendwelche Gefahren (Überhitzung des Lüfters etc)?

  8. #7
    Benutzerbild von SnugOmatic

    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    4.315
    Dann liegt es vielleicht nicht NUR an dem Tachosignal. Kann doch sein, das das Tachosignal, nur dann als ktiterium dient, wenn an dem anschluß auch nen lüfter betrieben wird.. Vll hast du auf dem Board ja auch einen anschluß ohne tachoeingang. Oder halt die molex-variante. Hast Du aber bestimmt auch schon probiert.

  9. #8
    Benutzerbild von lion76king

    Registriert seit
    19.04.2004
    Beiträge
    5
    Also ich habe gestern nochmal ein wenig rumprobiert.

    Die Abfrage des Tachosignals erfolgt beim Hochfahren des Rechners. zu diesem zeitpunkt muss am Steckplatz CPUFAN1 ein Tachosignal anliegen, danach ist es vollkommen egal.

    merkwürdig ist, dass der Systemmonitor des Bios-setup zwar die Drehzahl des lauten Lüfters anzeigt, wenn der Arctic angeschlossen ist zeigt der SysMonitor RPM=0 an, obwohl sich der Arctic dreht. Vielleicht ist es einfach nur ein Wackelkontakt. Werde ich heute Abend mal überprüfen, ansonsten muss anscheinend ein anderes Board her.

  10. #9
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Das mit dem fehlenden Tachosignal kann auch am langsam drehenden Lüfter liegen.
    Bei meinem Papst 8412 N/2GLE zeigt das MoBo ab ca 1200 Upm keine Drehzahl mehr an, obwohl sich der Lüfter zuverlässig dreht.

    greetz

    Audiodude

  11. #10
    Benutzerbild von Steini

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    2.150
    Zitat Zitat von lion76king
    Also ich habe gestern nochmal ein wenig rumprobiert.

    Die Abfrage des Tachosignals erfolgt beim Hochfahren des Rechners. zu diesem zeitpunkt muss am Steckplatz CPUFAN1 ein Tachosignal anliegen, danach ist es vollkommen egal.

    merkwürdig ist, dass der Systemmonitor des Bios-setup zwar die Drehzahl des lauten Lüfters anzeigt, wenn der Arctic angeschlossen ist zeigt der SysMonitor RPM=0 an, obwohl sich der Arctic dreht. Vielleicht ist es einfach nur ein Wackelkontakt. Werde ich heute Abend mal überprüfen, ansonsten muss anscheinend ein anderes Board her.
    ich denke nicht dass es ein wackelkontakt ist. ich denke dass die spannung des tachosignals nicht hoch genug ist! passiert oft bei temp geregelten lüftern!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arctic MC001-DVDS
    Von masterkey im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 11:45
  2. DVD/Speed Controller
    Von doctrin im Forum MediaPortal
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 19:55
  3. TVC mit Remote Control - nur Probleme - brauche Hilfe
    Von McFanatic im Forum Software generell
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 11:46
  4. Arctic Freezer 64 - Sockel A Mod
    Von Marune im Forum Kühlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2005, 13:08
  5. Need for Speed - Undeground
    Von wax108 im Forum Audioabteilung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.01.2004, 17:11