Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

TV-Empf ang ok, bricht aber nach einigen Minuten ab

Erstellt von fhoelzl, 22.01.2012, 14:36 Uhr · 4 Antworten · 1.918 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von fhoelzl

    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    3

    TV-Empf ang ok, bricht aber nach einigen Minuten ab

    Guten Tag allerseits. Ich brauch Hilfe.... bezüglich des Systems meiner Signatur

    Ich habe das System am Laufen, alles ist perfekt.
    Nur das mit dem Live-TV:
    1) ich hatte schon fernsehtechniker im Haus, die mir eine Signalstärke von 75 (was immer das heißen mag) attestierten und die meinten, das sei ein gutes Signal.
    2) wenn ich mediacenter einrichte, und einen sat-suchlauf machen will, erkennt er automatisch keinen satellit. wenn ich dann meinen dual-lnb eintrage, gibt er im testbalken ein nahezu zu 90% gefüllten signalbalken ab. also auch hier: alles ok.
    3) im mediaportal kann man sich während einer aufnahme die signalstärke und signalquali anzeigen lassen: auch hier zeigt er permanent: signalstärke 62, signalqualität 89 an. also auch hier soweit alles ok.

    aber: nach unbestimmter zeit, kann 1 min sein, aber auch mal 30 min, meist um 13 min, aber letztlich bei jeder sendung: bricht das signal plötzlich weg. im mediacenter, auch im mediaportal. dann zeigt die karte im mediaportal NULL prozent stärke, und im mediacenter erscheint: schwaches tv-signal, kein empfang möglich.

    was habe ich alles schon gemacht:
    1) leitungen von technikern ausmessen lassen: laut denen signal ok.
    2) codecprobleme durch verwenden von den ganz normalen microsoftcodecs oder cyberlink ausgeschlossen: fehler tritt bei beiden auf.
    3) alle stecker geprüft.
    4) karte ausgebaut, treiber restlos entfernt, karte in anderen slot eingebaut, alles wie vorher: beim einrichten guter empfang, bild da, alles prima. 2min-30min später bild weg.
    5) meinen alten receiver, technisat-digital-receiver: angeschlossen und signal getestet: auch der zeigt einen nahezu zu 90% gefüllten signalstärkebalken an. mit dem receiver hatte ich auch noch nie, auch bei schnee und sturm, bildprobleme bei digitalen sendern.
    6) Energiesparmodus für PCIe abgestellt.

    ich bin nach etwa 20h rumbasteln am pc nun müde, völlig genervt, am ende meiner ideen.

    ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von fhoelzl

    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    3
    Mein HTPC:
    Prozessor: CPU 1155 Core i3-2120T 2,5GHz
    Mainboard: ASUS 1155 P8H67-M EVO Rev.3.0
    Ram: DDR3-1333 4GB Kingston/CL9 2x2048MB
    Grafikkarte: integrierte Intel HD-Grafik der CPU
    1.Festplatte: Intel SSD 160GB
    2.Festplatte: SATA3 1000GB WD
    Laufwerk: DVDRW/BD-ROM SATA 10x LG CH10LS
    Gehäuse: OrigenAE HTPC S14V (VF-Display)
    Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Home Premium 32bit SP1
    TV-Karte: DVB-S2 PCIe - Mystique SaTiX-S2 Sky Xpress

  4. #3
    Benutzerbild von Alexander1978

    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    999
    Kannst du Überhitzung ausschließen? Mal ohne Deckel laufen lassen.
    Evtl. ist die Karte defekt.

  5. #4
    Benutzerbild von fhoelzl

    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    3

    bin einen schritt weiter

    tatsächlich hatten mediaportal und mediacenter sich gegenseitig den tuner gekaut. mepo deinstalliert und fast alles läuft.

    jetzt stehe ich trotz tool-unterstützung vor dem probem, das sich meine mysique nach s3-standby nicht wieder aufwecken lässt. nur hardreset weckt sie auf.
    das wird noch schwierig.....

  6. #5
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Ich kann mich vage erinnern, dass es da mal etwas gab. Ich glaube aber es ging um die PCie Steckplätze beim Mainboard und konnte mit einem Treiberzusatz oder ähnlichem behoben werden. Schau mal beim Hersteller der TV karte nach. Hast du da den aktuellsten Treiber? Wenn nein versuche den mal.
    Bestand das Problem auch schon mit einem älteren Treiber?

Ähnliche Themen

  1. Bild schwarz nach einigen Minuten
    Von Telefisch im Forum MediaPortal
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 18:56
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2006, 11:59
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2004, 19:42
  4. Girder nimmt nach einigen befehlen keine weiteren mehr an!?
    Von Audiodude im Forum Software generell
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.05.2004, 10:21
  5. Fullscreen - Fenster nach 3 Minuten
    Von tosan im Forum Software generell
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2003, 07:49