Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Probleme mit PVR 150

Erstellt von hasriger, 23.08.2006, 13:53 Uhr · 4 Antworten · 1.011 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von hasriger

    Registriert seit
    09.02.2005
    Beiträge
    40

    Unglücklich Probleme mit PVR 150

    Ich hoffe ich bin hier richtig und mir kann wer helfen bzw. tips geben.

    Habe analog Telekabel ins Schlafzimmer und Kinderzimmer verlegt (siehe Bild).
    Hab mir dann die PVR 150 gekauft damit ich im Schlafzimmer wo der PC steht auch Fernschaun und als draufgabe auch noch aufnehmen kann.



    Leider ist jetzt das Problem das ich das total schlechte Bild mit der PVR 150 am PC im Schlafzimmer empfange. Das Bild am TV im Kinderzimmer ist jedoch TOP.

    Habe schon versucht einen anderen PCI Steckplatz, WLAN Karte ausgebaut, Lüfter abgesteckt, neuesten Treiber,....hat aber alles nix gebracht. wenn ich den Stecker jedoch angreife und leicht herausziehe aus der PVR wird das bild besser, sobald ich loslasse ist wieder fürchterlich. Hab dann den TV vom Kinderzimmer statt den PC angesteckt und das Bild ist am Tv besser als am PC. Bei manchen Sendern sau gut bei anderen genau so wie am PC.

    Hilft hier ein besseres Kabel, ein Mantelstromfilter oder sollt ich vielleicht doch den Verstärker mit dem verteiler tauschen ???

    Wenn wer Tips oder vorschläge hat oder so ein ähnliches Problem hatte bitte schreiben.

    Danke

    hasriger

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Cableguy

    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    1.414
    Hast du denn den PC auch schon mal im Kinderzimmer oder Wohnzimmer angeschlossen? Wie ist das Bild dort?

    Wenn das Bild besser wird wenn du das Kabel anfasst deutet das auf Problem mit der Erdung hin. Sind die Anschlüsse alle sauber gemacht, oder hat sich evtl. doch irgendwo ein Käbelchen der Abschirmung durchgemogelt?

    Was ist denn das für ein Verteiler/Splitter? So ein Ding aus dem Blöd- oder Geizmarkt? Ich selbst kenne keinen (professionellen) Splitter für Antennenkabel, normalerweise wird bei einem Kabelanschluß eine ordentliche Ringerverteilung gemacht.

  4. #3
    Benutzerbild von hasriger

    Registriert seit
    09.02.2005
    Beiträge
    40
    hmmm das ist einer aus dem geizmarkt *g* und das mit den Käbelchen werd ich mal überprüfen.

    Naja werde heute noch rumprobieren und vielleicht bekomm ichs ja hin.

    Werde dann berichten, weil das problem scheinbar öfter vorkommt was ich so gelesen ahbe in foren.

    Aja kann das sein das die PVRs nicht gut mit ASUS zusammenspielen und die 150er einen agressiven tuner hat ???

  5. #4
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.973
    hast du die Kabel selbst verlegt und angefertigt?
    wenn ich den Stecker jedoch angreife und leicht herausziehe aus der PVR wird das bild besser,
    Tippe da auf einen schlechten Stecker bzw Kabel im Stecker-Kontakt

    Ich habe auch ein langes Kabel verlegen müssen und habe an der Dose zuerst dieses dran: reichelt.de Antennenverstärker bzw Artikelnummer TVS 8-01
    Das hat das Signal gut verstärkt, sodass ich auch ohne Probleme Teletext auf dem TV sehen kann. (das stört sich zuerst bei schlechtem Empfang)
    Nach diesem Verstärker kannst du dann so einen kleinen TV-Verteiler dran hängen. Das sollte dann gehen.

  6. #5
    Benutzerbild von hasriger

    Registriert seit
    09.02.2005
    Beiträge
    40
    Jup genau den habe ich auch!!!

    _Naja heute werd ich probieren und dann schauen wir weiter

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit TV Out
    Von Bugga2k im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 15:21
  2. Probleme mit DVB-C
    Von Schrauber im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 09:44
  3. EPG Probleme
    Von matis1 im Forum myHTPC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2004, 01:45
  4. probleme mit epg und got tv
    Von catstar im Forum myHTPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.03.2004, 23:56
  5. Probleme mit PVR 250
    Von Michael.Knight im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2003, 09:50