Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Probleme beim DVB-C Empfang (Ruckler & Tonaussetzer)

Erstellt von Hoerpferd, 31.05.2010, 11:30 Uhr · 3 Antworten · 4.099 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Hoerpferd

    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    4

    Probleme beim DVB-C Empfang (Ruckler & Tonaussetzer)

    Hallo zusammen,

    ich habe vor einiger Zeit einen HTPC zusammen gebaut und seit Beginn an Probleme mit dem Fernsehempfang (DVB-C bei Kabel BW). Ich benutze eine Terratec Cinergy C PCI TV Karte unter Windows 7 Home Premium.
    Das Problem sieht so aus: Immer Wenn ich über die TV-Karte fersehe oder eine Sendung aufzeichne kommt es immer wieder zu Bild- & Tonsprüngen. So als würden einige Frames verschluckt oder fehlen.

    Zu erst habe ich das mitgelieferte Programm "Terratec Home Cinema" benutzt, bin dann aber vor kurzem gewechselt auf die Software DVB-Viewer. Das Problem blieb aber bestehen.
    Ich benutze die aktuellsten Treiber von der Terratec Homepage und die aktuellste DVB-Viewer Version. Auch Windows 7 halte ich stets aktuell.

    Folgende Möglichkeiten habe ich auch schon ausprobiert:

    - Virenscanner (Avast Antivirus Free / Windows Defender ist deaktiviert): Ich habe die Verzeichnisse der Aufnahmen und für Timeshift aus der Echtzeitprüfung ausgeschlossen bzw. auch schon mal den Echtzeitschutz komplett deaktiviert. Keine Verbesserung.

    - RAM geprüft mit Windowsspeicherdiagnose und MEMTEST86+ (Diese über mehrere Stunden) - Keine Fehlermeldungen

    - Festplatte geprüft mit CHKDSK und einem Prüftool von Westerdigital und dem Programm HDDTune - Keine Fehler gefunden.

    - Der Wert für Discontinuities im DVBSource-Filter steigt nicht über 2. DVB-Viewer zeigt auch eine Signalqualität von 98 %

    - Ich habe mit dem Programm DPC Latency Checker meine Treiber geprüft, da ich den Tipp bekamm das evtl. die Treiber über Hohe Latenzen verfügen und das Audio und Videostreams stören kann. meistens waren die Balklen grün, gelegentlich gelb. Lt. der Software sollte meine System damit Audio/Video ruckelfrei abspielen können....

    - Ich habe auch schon den HTPC platt gemacht und alles neu installiert. Keine Verbesserung

    - Ich habe mir mal die Mühe gemacht und den DVB-C Empfang über Windows XP ausprobiert. Wie zu vor habe ich den DVB-Viewer-Pro und einen Cyberlink-Codec benutzt. Das Ergebnis: Ruckeleinlagen wie bei Windows7. Das Phänomen ist also Betriebssystem unabhängig.

    - Ich habe die TV-Karte ausgebaut und in meinem Arbeits-PC getestet (Der ist. ca 5 Jahre alt und läuft mit Windows XP). Ich habe extra auf ihm den DVB-Viewer-Pro und die Cyberlink-Codes installiert. HDTV hat er nicht hinbekommen, ABER: der SDTV-Empfang war einwandfrei und ruckfrei. Ich habe mehrere Stunden auf mehreren Kanälen geschaut.....

    Damit ist jetzt klar: Es liegt nicht an der TV-Karte und nicht an Windows 7, dem DVB-Viewer Pro oder den Cyberlink-Codecs. Aber welche Komponente an meinem HTPC kann den sich sonst noch derart störend auswirken?

    Meine Hardware:

    Mainboard: Asus M4N78 PRO
    Grafik: NVIDIA GEFORCE 8300 (Onboard) Treiber: 8.17.11.9713
    Sound: Onboard
    CPU: AMD Athlon II X3 405e
    CPU-Kühler: Scythe Shuriken CPU Kühler Rev.B
    HDD: Western Digital WD AV-GP 1 TB
    RAM: CORSAIR XTREME PERFORMANCE 4 GB (2x 2GB)
    Netzteil: Be Quiet Pure Power L7 350W von Be Quiet
    TV-Karte: Terratec Cinergy C PCI HD
    OS: Windows 7 Home Premium

    Es scheint auch nicht am Fernsehsignal selbst zu liegen, denn auf meinen Fernseher selbst treten solche Störungen nicht auf.
    Habt ihr eine Idee wie ich das lösen kann und woran das liegt? Ich bin schon ein bißchen verzweifelt.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Was mir auf die schnelle einfällt wäre mal die CPU Auslastung wärend diesem Problem zu messen. Evtl laufen die Programme miteinander nicht sauber.
    Was ich noch nicht kapiert habe, mit welchem Programm möchtest du fernsehen?

    Alex

  4. #3
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    Zitat Zitat von Hoerpferd Beitrag anzeigen
    Das Problem sieht so aus: Immer Wenn ich über die TV-Karte fersehe oder eine Sendung aufzeichne kommt es immer wieder zu Bild- & Tonsprüngen. So als würden einige Frames verschluckt oder fehlen.
    Fehlen nur die Frames und/oder gibt es Bildstörungen? Wenn ich schlechten Empfang habe, dann ruckelt das Bild, man sieht aber auch grüne Balken und andere Störungen im Bild.

    Zitat Zitat von Hoerpferd Beitrag anzeigen
    Ich habe die TV-Karte ausgebaut und in meinem Arbeits-PC getestet (Der ist. ca 5 Jahre alt und läuft mit Windows XP). Ich habe extra auf ihm den DVB-Viewer-Pro und die Cyberlink-Codes installiert. HDTV hat er nicht hinbekommen, ABER: der SDTV-Empfang war einwandfrei und ruckfrei. Ich habe mehrere Stunden auf mehreren Kanälen geschaut.....
    Der Arbeitsrechner hing vermutlich nicht mit dem gleichen Kabel an der gleichen Antennenbuchse?

    Zitat Zitat von Hoerpferd Beitrag anzeigen
    Damit ist jetzt klar: Es liegt nicht an der TV-Karte und nicht an Windows 7, dem DVB-Viewer Pro oder den Cyberlink-Codecs. Aber welche Komponente an meinem HTPC kann den sich sonst noch derart störend auswirken?
    Die Hausinstallation, d.h. alles zwischen der Hausübergabestelle und dem Antenneneingang an deiner TV Karte.

    Zitat Zitat von Hoerpferd Beitrag anzeigen
    Es scheint auch nicht am Fernsehsignal selbst zu liegen, denn auf meinen Fernseher selbst treten solche Störungen nicht auf.
    Hat der TV einen DVB-C Tuner eingebaut oder schaust du nur analog damit? Hängt er an der gleichen Antennenbuchse (mit Kabelweiche o.ä.)?

  5. #4
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Mal einen anderen Slot ausprobieren.
    Ich hatte bei zwei DVB-C (TT C-1500 und 1501) in ähnliches Problem, bei mir lag es an einer zu niedrigen Spannung des NTs, seitdem die Spannungen passen, hatte ich keine Probleme mehr.

Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Radiostreaming
    Von tubesmahler im Forum FAQ
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.2014, 09:39
  2. WinTV-nova hd-s2 und win7 probleme beim empfang
    Von wotan316 im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 19:54
  3. Gemeine Tonaussetzer bei Sat-TV
    Von arno-k im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 20:00
  4. Probleme beim Timeshifting mit ProgDVB
    Von B@rtman im Forum Software generell
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2005, 11:45
  5. Probleme beim DVD brennen...
    Von Phoenix im Forum Software generell
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2004, 15:03