Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

DVB-S2 und CI-Slot gesucht

Erstellt von dongle, 26.12.2012, 02:42 Uhr · 5 Antworten · 1.273 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von dongle

    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    5

    DVB-S2 und CI-Slot gesucht

    Hallo,
    ich suche eine DVB-S2 Karte im Low Profile und mit PCI x1. Zudem sollte man einen CI-Slot nachrüsten können. Dieser CI-Slot muss sich nicht auf der TV-Karte befinden und könnte mittels Kabel an die TV-Karte oder per USB angeschlossen werden. Gibt es da (günstige) Lösungen auf dem Markt?

    Eine Alternative wäre mittels USB 2.0 /3.0 eine externe TV Karte und CI-Slot zu nutzen, gibt es da was günstiges auf dem Markt?

    Achso, BDA-Treiber sollte es wg. DVBViewer natürlich haben ...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Alexander1978

    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    999
    Wieviele Tuner?
    Was heißt "günstig"?

  4. #3
    Benutzerbild von Yard2

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    234
    Hallo,

    Zitat Zitat von Alexander1978 Beitrag anzeigen
    Wieviele Tuner?
    Was heißt "günstig"?
    Bei sowas gibt es leider nie "was günstiges" wenn es auch noch funktionieren soll :-)
    1. DigitalDevices digitaldevices.de: Digital Devices - Home
    Mit USB gibt es nicht mehr viele.
    2. Die Technotrend S2 3650 war nicht schlecht. evtl bei eBay.
    3. Die Terratec S7 soll auch gehen, kenn ich aber nicht

    Gruß,
    Rainer

  5. #4
    Benutzerbild von Alexander1978

    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    999
    Terratec S7 läuft bei mir soweit ganz gut unter Win 7, allerdings nutze ich den CI-Schacht nicht. Die Terratec scheint aber kaum noch lieferbar zu sein.
    Die selbe "Karte" gibt es aber auch von Elgato: http://www.amazon.de/Elgato-EyeTV-TV...6518349&sr=8-8

  6. #5
    Benutzerbild von regurge

    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    14
    Digital Device ist sicher der Porsche unter den Karten, mit CI kostet das Paket aber auch 240€ und setzt einen PCIe Slot voraus, würde hier eine TT-3200 mit CI empfehlen ist auf PCI, habe ich selber im Einsatz, funktioniert tadellos und kost auch "nur" 90€.
    USB Geräte würde ich nicht empfehlen, da es hier öfter mal Probleme gibt die Karte aus dem Standby wieder aktiv zu bekommen.

  7. #6
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Hallo regurge,

    danke für den Tip! Du hast eine sehr schöne Auflistung deiner Hardware verlinkt, gut geschrieben und sauber gelistet.

    Alex

Ähnliche Themen

  1. Slot-In DVD - Erfahrungen?
    Von BpL_Maximus im Forum Hardware generell
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.01.2006, 13:35
  2. Slot-in Laufwerk
    Von cinhcet im Forum Hardware generell
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 23:35
  3. Kc3000 pci slot ?
    Von DarkMaster642 im Forum Gehäuse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2005, 19:06
  4. Slot-In Laufwerke?
    Von Steini im Forum Hardware generell
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.04.2004, 18:36