Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 28

FAQ: Normen und Adressen für Gehäusebauer

Erstellt von LarsAC, 23.06.2003, 19:58 Uhr · 27 Antworten · 38.716 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von LarsAC

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.512

    FAQ: Normen und Adressen für Gehäusebauer

    Hallo Gehäusebauer,

    da immer mal wieder die Frage nach bestimmten Normen und Maßen kommt, hab ich hier mal ein paar Links zusammengetragen. Da sollten die wichtigsten Daten aufgelistet sein, die man zum kompletten Selbstbau eines Gehäuses benötigt.

    Natürlich ist das ganze ohne Anspruch auf Vollständigkeit und weitere Hinweise sind gerne willkommen, entweder anhängen oder, besser noch, als PN und ich arbeite es ein.

    Normen für Motherboards
    Normen für Motherboards sind unter www.formfactors.org verfügbar. Ausser Mini-ITX, das macht VIA derzeit quasi in Eigenregie. Dabei werden nicht nur Größe des Boards, sondern auch Dinge wie Layout (auch I/O-Panel) oder Anordnung der Bauteile (Slots, CPU, Ram, ...). Ferner gibt es Dokumente, die Ratschläge zum Aufbau eines Gehäuses geben, etwa wie die Luftzufuhr für eine optimale Wärmeabfuhr aussehen soll.










    Normen für Stromversorgung
    Es gibt zwar so einige Normen zur Stromversorgung eines PC. Die Liste der Normen gibt es unter http://www.formfactors.org/formfactor.asp. Eine echte Auswahl leiser und hochwertiger Netzteile gibt es wohl nur für den ATX-Standard:


    PCI-Karten
    Die PCI-Spezifikation kostet Geld -- man muss Member der PCI-Sig werden. Ansonsten wären die Specs hier zu finden:


    Es gibt Low-Profile- und Full-Profile-Karten. Leider ist die Auswahl im Bereich Low-Profile sehr klein. Hier kann man die wesentlichen Dinge finden:




    Materialien

    • Modulor, eigentlich für Modellbau bei Architekten, hat alle möglichen Materialien. Kunststoffe, Metalle, Gummi für Dämpfung/Entkopplung etc.






    • Hecker liefert Plexiglas in allen Formen, Farben und Abmessungen.




    • Plexi Weiss verkauft auch PMMA und PC in allen Farben und Formen. Auch auf Zuschnitt.




    Praktische Links
    Nach soviel Theorie noch ein paar Links zur Praxis... Da nicht jeder eine CNC-Fräse im Keller stehen hat, könnten folgende Links hilfreich sein:

    • Schaeffer Apparatebau bietet den Frontplattendesigner an, mit dem man sich eine Frontplatte gestalten kann. Die kann man dann fertig dort ordern.


    • AndreasMD aus dem Forum hat eine Rückseite eines HTPC-Gehäuses damit entwickelt. Ohne Gewähr, aber ein guter Startpunkt.


    Lars

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    gibts nicht auch W-ATX?

  4. #3
    Benutzerbild von oneSTone o2o

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    4.322
    WTX wurde zu E-ATX weiterentwickelt. Dank der geringen Größe sind E-ATX Mainboards wie das MSI E7505 Master-LS2 (MS-9121) für den Einsatz in einem HTPC geradezu prädestiniert. :spezial:

  5. #4
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    ähm also das was ich meine, ist eigentlich eher eine erweiterung zu ATX: nämlich noch größer. habe bei alternate gesehen, dass einige dual-PIII-S-mainboards diesen spezifikationen entsprechen.
    oder

  6. #5
    Benutzerbild von oneSTone o2o

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    4.322
    <jokemode off>
    Schau dir das genannte Board an, dann findest du was du suchst...

  7. #6
    Benutzerbild von LarsAC

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.512
    So, hab mal den Link zum neuen BTX-Format eingebaut in die Liste.

    Lars

  8. #7
    Benutzerbild von LarsAC

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.512
    Update: Habe noch einige Shops in Sachen Plexiglass hinzugefügt.

    lars

  9. #8
    Benutzerbild von Hewlett600

    Registriert seit
    28.03.2003
    Beiträge
    906

    Gehäusefüße

    Diese Gerätefüße:



    kann man ab sofort hier bestellen:

    www.koerber-design.de

    und zwar im Online-Shop dann Produktübersicht, Zubehör dann HIFI und PC-Gerätefuß.
    Die Kunststoffknöpfe werden in Zukunft durch eine Filzscheibe ersetzt.

  10. #9
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Fischer-Elektronik hat günstige Kühlkörper in allen Größen und Formen.
    Soweit ich weiß, ist es der günstigste für KKs.

    Wer mal bestimmte Preise wissen möchte, einfach mal eine PM an mich, ich schau dann mal nach. Glaube online kann man nur die Kataloge ansehen, aber keine Preise.

    Aluplatten in diversen Stärken und Farben (1000x500 oder 2000x1000) gibts bei Metalloxyd recht günstig (Kein Online-shop - per Mail anfragen).
    Außerdem bieten sie auch noch Oberflächenveredelung von Alu an - Eloxieren, Anodisieren in verschiedenen Farben.

  11. #10
    Benutzerbild von Cepeu

    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    292
    Hier noch ein Link zu PCI Blenden (Maße) und D-Sub Steckern:

    http://www.fischerelektronik.de/_200...PC/KHPC102.pdf

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gehäusebauer High End
    Von ghostdog im Forum Gehäuse
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 16:22
  2. Adressen aus Outlook 2003 separat exportieren
    Von B@rtman im Forum Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.01.2005, 22:27
  3. 8 Wochen Praktikum. Adressen?
    Von Sloth im Forum Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.11.2004, 15:24
  4. LarsAC's FAQ: Normen für Gehäusebauer / Diskussionen dazu.
    Von AndreasMD im Forum Board/Forum - Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2003, 14:59
  5. Speicherung von IP-Adressen!!!
    Von oneSTone o2o im Forum Board/Forum - Support
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.2003, 23:25