Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

UIRT2 FAQ @@@BITTE ERST LESEN@@@@

Erstellt von FOX, 19.11.2003, 20:54 Uhr · 2 Antworten · 9.403 Aufrufe

  1. #1
    FOX
    Benutzerbild von FOX

    Registriert seit
    02.10.2003
    Beiträge
    45

    Uirt2 Faq @@@bitte Erst Lesen@@@@

    Auf Grund der vielen Fragen, habi mal eine kleine FAQ zusammengestellt, die wie ich hoffe die wichtigsten Fragen beantwortet. Ich werde diese ständig erweitern.

    ALSO: Bitte erst mal lesen, dann Fragen )

    F: Was ist der UIRT2 ??
    A: Beim UIRT2 handelt es sich um einen IR-Empfänger für den seiellen Port, der auch zum einschalten des PC verwendet werdenkann. Und noch weitere Features bietet.


    F: Hast DU den UIRT2 entwickelt ?
    A: NEIN, die Quelle des UIRT2 ist die Seite http://www.fukushima.us/UIRT2/ Ich fertige nur die Platinen / Module für die Mitglieder diese Boards als Auftragsarbeiten.

    F: Um welches Modul handelt es sich intern oder extern ??
    A: Ich fertige nur die Platine für das externe Modul (Version A)

    F: Welche Anschlüsse brauche ich an meinem PC/HTPC zum Betrieb. ???
    A: Das Modul benötigt für die Datenübertragung einen seriellen Anschluss (COM-PORT). Für die Stromversorgung der Sendedioden, wird noch zusätzlich eine externe Stromquelle mit 5V benötigt. Normalerweise wird dies über den WOL-Anschluss am Mainboard geregelt. Man kann aber auch jede beliebige andere Spannungsquelle im PC verwenden. Z.B. Floppy/HDD Stecker oder USB ......
    Soll der UIRT2 nur als IR-Empfänger betrieben werden, ist diese Stromversorgung NICHT nötig.

    F: Die Sende und Empfangs sowie Quittierdiode (hab ich richtig verstanden, dass eine dabei ist?) müssten per Kabel angeschlossen werden. So wäre ich bei der Montage hinter der Frontplatte flexibler. Geht das?
    A: Eine Quittungsdiode (LED) ist nicht vorgesehen. Allerdings ist es möglich die Sende und Empfangseinheit per Kabel an der Platine anzuschließen.

    F: Kann ich mit diesem Empfänger auch meine IR Tastatur nutzen oder muss ich den PS2 IR- Empfänger nutzen?
    A: Ich würde sagen NEIN, da der Empfänger mit einem 38 kHz Träger arbeitet was von den meisten Fernbedienungen in Europa verwendete wird. Ob die IR-Tastatur den gleichen Träger benutzt kann ich nicht sagen. Außerdem würde es sehr viel zu konfigurieren geben.

    F: Ist es beim externen Modul dann immer noch möglich den Rechner anzuschalten (WOL vorausgesetzt ?). Ein externes Modul wäre bestimmt praktischer, aber auf das Feature würde ich ungerne verzichten....
    A: Ja, man kann die Sendediode an einem Kabel befestigen. Das Modul kann dann intern (z.B. hinter einer Frontplatte) montiert werden und die Sende/Empfänger per Kabel nach aussen geführt werden. Die Stromversorgung kann dann entweder über WOL oder USB oder über einen freien Floppy/HDD Anschluss erfolgen. Die Stromversorgung ist für die Sendedioden nötig.

    F: wie verhält es sich, wenn auf dem WOL schon eine Netzwerkkarte drauf ist?
    Und der UIRT soll auch da dran? man müsste die Stecker dann parallel anschließen.
    beisst sich da irgendwas?
    A: Man kann den UIRT auch parallel zum Einschalt-Taster anschliessen.

    F: Was Kostet das Modul ?
    A: UIRT2 als EXTERNES Gerät.
    1. Nur die Platine und der Programmierte PIC
    18.- Euro
    -----------------------------------------------------
    2. Kompletter Bausatz mit allen Teilen
    26.- Euro
    -----------------------------------------------------
    3. Fertiges Gerät: (Ist ne Menge Lötarbeit)
    49.- Euro
    -----------------------------------------------------
    zzgl. der Versandkosten.

    F: Ist das Com Kabel dabei?
    A: NEIN, kann aber eins beilegen für 3.- Eur. Aufpreis (1,8m lang).

    F: beim 2. Kompletter Bausatz mit allen Teilen für 26.- Euro
    Sind die Teile 'normale' Teile? also nicht-SMD-Teile?
    Und hast du auch eine Bestückungsliste dazu?
    Wo welches Teil wohin muss?
    A: Also im Bausatz ist die Platine und alle Bauteile enthalten als NICHT SMD. Also normale Widerstände usw.
    Der Bestückungsplan ist auf der Seite des Entwicklers zu finden. Ich lege aber alles nochmal dem Bausatz bei.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    Ein Anleitung wie man unter Girder den UIRT-Ausgang beschaltet ist hier zu finden:

    UIRT2 mit Girder Howto

    Dank an Bugga2K an die Erstellung.

  4. #3
    Benutzerbild von Spunky

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    464
    Hab es mal als "Wichtig" deklariert, damit man es findet.

Ähnliche Themen

  1. Das richtige Mainboard...(Bitte lesen)
    Von Shadow2000 im Forum Hardware generell
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 10:49
  2. Beratungscenter und Kaufberatung - welche Hardware und warum...? BITTE LESEN !
    Von AndreasMD im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 17:44
  3. Bitte lesen bevor ihr einen Thread eröffnet!
    Von bigblue im Forum HTPC-Projekte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2005, 16:53
  4. Bitte vor der Thread-Eröffnung lesen !!
    Von AndreasMD im Forum HTPC-Projekt Tagebuch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 21:06
  5. aktueller Zustand des Boards -------- BITTE LESEN ----------
    Von Dada im Forum Board/Forum - Support
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.11.2003, 08:54