Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Eine Taste = mehrere Frequenzen ???

Erstellt von ask4it, 15.03.2003, 13:07 Uhr · 14 Antworten · 1.959 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ask4it

    Registriert seit
    15.03.2003
    Beiträge
    14

    Eine Taste = mehrere Frequenzen ???

    halli hallo,

    ich bin neu in der ganzen thematik, und ich hoffe, dass ich mit meinem problem keine all zu bloede frage stelle :

    problem :

    ich habe nen IR-empfaenger von www.zapway.de, und benutze als software girder mit IGOR plugin, und ne Multi-Fernbedienung.

    zunext ging alles gut, aber seid kurzem habe ich das problem, dass ich wenn ich GIRDER neue tasten lernen lasse, fuer ein und die selbe taste immer unterschiedliche frequenzen (naja die nummern-codes in girder) bekomme. wobei bei unterschiedlichen tasten auch die gleich codes auftauchen. an eine fernsteuerung ist so nicht mehr zu denken, da es echt zufall ist, wenn ich mit einer taste 2x den gleichen code bekomme. es kommt bei jedem druck ein unterschiedlicher code.

    ich dachte zunächst, dass es an der FB liebt -> negativ... ist bei allen FBs (5 stueck getestet) so. dann dachte ich dass es an dem IR-Empfaenger liegt -> negativ (neuen besorgt, gleiches ergebnis).

    hat evtl. irgendjemand nen plan, woran das liegen koennt, und wie ich das beheben kann ?? bin ueber jeden tip dankbar.

    thnx,
    ask4it

    PS: ich benutze win2000 udn mein com-port ist auf 9600 eingestellt

    PPS: ich weiss datt datt hier nicht 100% das richtige forum ist...aber ich da ich nicht weiss obs an der hardware, oder an der software oder sonst was liegt, und es kein generelles problem forum gibt, hoffe ich das es nicht ganz verkehrt ist

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von LarsAC

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.512
    AMD-Hardware? Das Problem ist typisch für die einfache UIR-Schaltung, da diese das Dekodieren der FB-Codes der CPU aufbürdet. Dazu muss diese aber die serielle Schnittstelle in Realzeit auslesen können (?), was bei AMD-Chipsätzen wohl schwierig ist...

    Alternativen: UIRT2 (inkl Power-On des Rechners) oder die USB-Variante der einfachen UIR-Schaltung. Die ATI Remote Wonder sollte das Problem auch nicht haben, ist aber nicht mit den gängigen lernbaren IR-FB kompatibel.

    Lars

    P.S. Wäre vielleicht mal was für ein FAQ in dieser Rubrik

  4. #3
    Benutzerbild von Spunky

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    464
    LarsAC hat recht.
    Ein anderes Problem kann auch noch eine zu schwache Versorgung aus der seriellen Schnittstelle sein. Aber bei der Zapway sollte das eigentlich funktionieren.

    Das Forum ist schon dasrichtige sagt der Moderator!

    Spunky

  5. #4
    Benutzerbild von ask4it

    Registriert seit
    15.03.2003
    Beiträge
    14
    hi,

    thnx fuer eure antworten !!

    also ich hab keinen AMD drin, sondern nen CELERON. kann das da datt gleiche sein ???

    ich bin nur etwas verwirrt, weils ne zeitlang problemlos geklappt hatte.

    und was bitte ist : UIRT2 (inkl Power-On des Rechners) ??? ich denke mal nen anderer IR-empfaenger ??

    sorry fuer meine unwissendheit, aber ich bin halt noch neu in der materie

    cu,
    ask4it

  6. #5
    Benutzerbild von LarsAC

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.512
    Ja, UIRT2 ist ein anderer Empfänger, der einen kleinen Chip hat, der die Dekodierung übernimmt und die dekodierten Signale an die CPU schickt (mal etwas salopp gesagt). Such mal im Netz, solltest die entsprechenden Seiten leicht finden. Im Girder-Forum ist auch ein Abschnitt dazu.

    Im Rootnix-Archiv gibt es auch noch einen längeren Thread zu diesem Problem, hab gerade aber keine Ahnung wo genau.

    Lars

  7. #6
    Benutzerbild von ask4it

    Registriert seit
    15.03.2003
    Beiträge
    14
    yi,

    danke erstmal..ich geh mal suchen....

    cu,
    ask4it

  8. #7
    Benutzerbild von ask4it

    Registriert seit
    15.03.2003
    Beiträge
    14
    ich mal wieder

    wisst ihr eigentlich wie umfangreich das ROOTNIX archiv ist ?? und wie lange es dauert dort etwas zu finden, wenn man die suchfunktion nicht benutzen kann ??

    ich war bisher erfolglos, deshalb suche ich jetzt hier nochmal hilfe :

    gibt es evtl. andere Intel-Celeron benutzer, die dieses problem (mehrere freqs auf ein und der selben taste.... bzw. die missinterpretation dieser freqs durch die com-ports) auch hatten und eine loesung oder ein workaround gefunden haben ???

    oder gibts evtl. irgendwelche einstellungen die ich noch probieren könnte ??? ich moechte ungerne eine neue hardware bestellen, ohne wirklich zu 100% zu wissen ob es dann wirklich behoben ist (so dicke hab ich auch nicht (armer student ) )

    was mich auch so narrisch macht ist, das es zunext ja funktioniert hatte. ich weiss echt nicht mehr was fuer treiber ich dann installed hab (oder was ich sonst gemacht habe), dass es auf einmal nicht mehr funzt.

    ich hab eben spasseshalber mal den IR-empfaenger an meinen spiele-rechner angeschlossen (uebrigens ein AMD-rechner) da funktionierte es zumindestens zufriedenstellend. (8von10 freqs sind gleich)

    gibts eigentlich nen programm um einen rechner uebers netzwerk fernzusteuern ?? d.h. wenn mein rechner nen IR-signal bekommt, dass er dann uebers netz an den anderen rechner den befehl gibt "pfeil hoch" ??

    das ist zwar nicht schoen, aber ne notloesung

    kanns evtl. an dem betriebssystem liegen ??? ich benutze win2000. sollte ein anderes OS evtl. erloesung verschaffen ??? oder kanns daran liegen dass ich an meinen tv-karten treibern ne ganze weile rumgeschraubt habe ??? aber die haben da ja eigentlich nix mit zu tun, oder ??? bringts was die einstellungen des com-ports zu veraendern ??

    vielleicht merkt ihr ja wie verzweifelt ich bin....

    ich bin echt ueber jeden tip dankbar.

    hier nochmal meine ausruestung auf dem htpc :

    intel celeron 1400
    asus tuv4x board
    256 ram
    haupauge pvr tv-karte
    graka: matrox millenium G450 dual head
    IR-empfaenger von www.zapway.de

    jetzt schonmal danke fuer eure muehe

    cu,
    ask4it

  9. #8
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    Zitat Zitat von ask4it
    wisst ihr eigentlich wie umfangreich das ROOTNIX archiv ist ?? cu, ask4it
    Yupp, wissen wir! Haben wir ja selbst angelegt.

    Also ich hab mal folgendes rausgekramt.
    hier steht was im Archiv.
    im letzten Beitrag ist ein Link zum Girder Forum, in dem auch die Lösung steht.

    Zitat Zitat von rootnix-Archiv
    Ich benutze Girder 3.024 und habe das Igor Plugin. Das Plugin habe ich gestern auf Version 1.1 aktualisiert (gibts auf der Girder-Homepage),
    in den Plugin-Einstellungen habe ich den richtigen Com-Port sowie die Option "DCD" bei Input-Signal gewählt. Unter "Advanced" dann "Command order" = 0, AllowRing0 priority = checked, Priority Level = 7.
    Damit hats bei mir auf Anhieb geklappt, endlich nur noch ein konstantes Signal!!!
    Falls das eine Rolle spielt: ich habe ein ASUS TUSL2C-Mainboard sowie einen 900 MHz Celeron, 256 MB Ram.
    Viel Glück, Stefan

  10. #9
    Benutzerbild von ask4it

    Registriert seit
    15.03.2003
    Beiträge
    14
    yo,

    vielen dank erstmal...

    habs alles ausprobiert... leider ohne erfolg

    hab mit saemtlichen einstellungen rumgespielt -> ohne erfolg

    bin kurz davor die ganze sache aufzugeben...aber das kanns doch auch nicht sein...

    jemand noch ne idee ???

    cu,
    ask4it

  11. #10
    Benutzerbild von oneSTone o2o

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    4.322
    Schau mal bei IGOR vorbei, der hat auf seiner Seite noch verbesserungsvorschläge für seine Schaltung.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. JoyToKey - Mehrere Funktionen bei einer Taste
    Von Sloth im Forum Software generell
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.01.2006, 08:47
  2. Girder, eine Taste drei Aktionen?
    Von MacG im Forum Software generell
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2005, 22:16
  3. Girder und Loop bzw. mehrere Befehler auf einer Taste?
    Von blooby im Forum Fernbedienung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2003, 19:20
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.11.2003, 22:34
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.08.2003, 19:04