Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19

myHTPC - HowTo - Anleitung-Konfiguration-Tools - 26.05.04

Erstellt von AndreasMD, 30.09.2003, 00:10 Uhr · 18 Antworten · 85.216 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972

    myHTPC - HowTo - Anleitung-Konfiguration-Tools - 26.05.04

    ----- Anleitung -die 2.- zur Installation von myHTPC -----


    05.06.2005: Kurzfristiger Ausfall der Bilderservers - ich arbeite dran



    So, nachdem die erste FAQ ja einen riesigen Zuspruch hatte,
    werde ich mich nun daran setzen, diese FAQ etwas zu verfeinern.


    Da myHTPC nun nicht mehr weiterentwicklet wird,
    findet ihr alle 'alten' Tools und Programme auf der neuen Website von meedio.com: www.meedio.com/pub/



    Ich werde versuchen es soweit wie möglich zu bebildern. oder, wenn nicht möglich gut zu umschreiben.

    Pro Modul werde ich ein Post eröffnen, sodass ich das im nachhinein noch ändern kann. Ohne das die Struktur sich stark ändert.

    Desweiteren eine Bitte an Euch!
    Wenn etwas nicht richtig funktioniert, dann bitte nocheinmal jeden Schritt überprüfen.
    Meistens liegt es an Kleinigkeiten, oder es wurde etwas vergessen zu installieren.


    So, genug der Vorrede, nun gehts los....

    Anregungen und Fehler können mir bitte mitgeteilt werden. Bin für alles offen!



    Inhalt dieser FAQ:

    Seite 1:
    - Die Systemvorraussetzungen für ein Rundum-Sorglos-Paket
    - Die Neuinstallation von myHTPC
    - Einrichtung von einzelnen Modulen
    - Installation eines EPG in Verbindung mit der Hauppauge PVR250
    - Integration einer DVB - TV-Karte
    - deutsche Sprachdatei
    - Einbinden des Wetter-Moduls
    - Girder Steuerung von myHTPC
    - Einbindung von Zoomplayer als Videoplayer
    - die Änderung der Zeit- und Datumsanzeige in das deutsche Format
    - Einbindung des ATI MultiMediaCenter 8.x
    - Radioempfang mit analogen TV/FM Karten und Integration in myHTPC
    - Erstellung der eigenen XMLTV-EPG-Daten mit NexTView und einer analogen TV-Karte
    - myHTPC zu einem DVD-Festplatten Recorder erweitern

    Seite 2:
    - Erstellung der eigenen XMLTV-EPG-Daten mit Hilfe des TVMovie - Clickfinder
    - Neue Sender Icons zum Download
    - Einbindung der my-Files, die mit dem PVR-Scheduler erstellt werden
    - Ansteuerung eines Display



  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    Die Systemvorraussetzungen für ein Rundum-Sorglos-Paket

    - Windows 98 oder höher, die Empfehlung liegt bei WinXP

    - GDI+
    von Microsoft - nur wenn Windows2000 verwendet wird
    Download GDI+

    - MSXML4
    Microsoft XML-Service Pack2 / Core Services -
    notwendig zur Anzeige der Wetter- und EPG-Daten
    Download MSXML 4 SP1

    - Windows Skript 5.6
    notwendig zur Steuerung der Scripte aus dem EPG heraus, (unter WinXP nicht notwendig)
    Download Windows Script

    - Update auf DirectX 9b
    Nachtrag vom 05.10.
    Dieses Update ist notwendig, wenn beim TVPlugin kein Sendersuchlauf funktioniert.
    Download: Microsoft.com


    Bitte hier überprüfen, ob das eigene System alles hat, was für myHTPC notwendig ist!
    Vor allem das XML-Paket wird gerne übersehen

    Es gibt noch viele andere XML-Pakete! Ob diese dann auch funktionieren weiss ich nicht. Um unnötige Komplikationen zu vermeiden, bitte diese Downloadlinks verwenden!

  4. #3
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    Die Neuinstallation von myHTPC

    Die letzte Version (Alpha Release 24) kann man hier downloaden: www.meedio.com

    Die Datei ist selbst-installierend.
    Nach Fertigstellung wird gleich automatisch der Wizzard gestartet um die persönlichen Einstellungen vorzunehmen.
    Da gibt man die Pfade der eigenen Media/Bilder/Video-Dateien an.

    Die Abfrage der Stadt für die Wetterdarstellung bitte hier überspringen und einfach auf 'Weiter' klicken! Die Konfiguration wird später durchgeführt.

    Nach Fertigstellung der Wizzard wird zum ersten Mal myHTPC gestartet.
    Nun kann man schonmal so einiges nach Lust und Laune ausprobieren.

    so sollte das dann aussehen:

  5. #4
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    Einrichtung von einzelnen Modulen

    Zur Konfiguration von myHTPC 'Configure myHTPC' im Startmenü starten.

    Im erscheinenden Fenster ist in der linken Seite eine Baumstruktur zu erkennen.
    Unter Users und Display braucht man am Anfang nichts ändern. Die Standardeinstellungen sind schon gut so.
    Im Ordner -myHTPC- kann man nun die einzelnen Module hinzufügen und auch umbennen. (nach Windows-Art)
    Um einen neuen Ordner hinzuzufügen einfach den Ordner -myHTPC- markieren und im rechten Fenster das weisse Blatt anklicken.
    Darauf erscheint eine Liste mit versch. Anwendungen.

    Nehmen wir mal zB Media:
    Links erscheint ein neuer Ordner -New Media-
    im rechten Fenster kann man unter 'root folder' den Pfad auf der Festplatte oder Netz-LW angeben, wo sich die Dateien befinden. Mit einem Klick auf + wird die Quelle hinzugefügt. Es sind auch mehrere Quellen möglich. Einfach nur weitere hinzufügen.
    Zum Anfang sollte man unter 'Grouping methode' folgendes auswählen, 'Files are not categorized'. das ist die einfachste Einstellung um die Dateien anzuschauen.
    Im Feld 'Cover art file name or extensions' kann man zb den Dateinamen angeben, der das Albumcover anzeigt. zB folder.jpg (oder nur jpg, da wird irgendeine jpg-Datei angezeigt die gerade im Verzeichnis liegt)
    unter 'media file extensions' müssen die Dateiendungen angegeben werden, die abgespielt werden sollen. zB mp3, wma, wav, ..
    im ganz rechten Teil, kann man angeben, wie oft myHTPC den Pfad nach neuen Dateien scannen soll. Aber bedenkt, bei einigen 1000 Dateien kann das einige Zeit dauern. Also richtig auswählen!
    Jetzt muss noch im Reiter 'Player' die Player-Plugin ausgewählt werden.
    Standard-dll ist die myHTPC_Winamp2Mp.dll. die liegt im myHTPC-Verzeichnis. nun noch in der 1.Zeile die WinAmp-Datei mit Pfadangabe reinschreiben. zB. C:\Programme\Winamp\winamp.exe
    Wer als Abspielprogramm lieber den WMP nehmen möchte, dann die myHTPC_Wmp9Mp.dll auswählen. da muss man keine weiteren Angaben machen.
    Vorrausetzung ist allerdings dann das Vorhandensein von WMP9!
    So sollte es dann letztendlich aussehen:




    Nun nur noch links unten auf 'Apply' klicken und anschließend auf 'Launch myHTPC' und schon sollte der erste Start von myHTPC gelingen.

    ... to be continue...

  6. #5
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    Installation eines EPG in Verbindung mit der Hauppauge PVR250

    und das ganze ist voll integriert in myHTPC! - also MS MediaCentreEdition-like

    Bitte Überprüfen ob das XML Paket installiert ist. Ohne dem gehts nicht!
    - MSXML4
    Microsoft XML-Service Pack2 / Core Services -
    notwendig zur Anzeige der Wetter- und EPG-Daten
    Download MSXML 4 SP1


    verwendet können folgende TV-Karten:

    Hauppauge WinTV-PVR 250/350, AverMedia, WinTV PCI (Go), ATI AIW or others.
    Die aktuellen WDM-Treiber sind notwendig.
    bevorzugt ist die Hauppauge PVR250/350 - da gehen Timeshift und Aufnahme besser und zuverlässiger.
    - bevor das PlugIn installiert wird, sollten die Hauppauge-Treiber der PVR250 korrekt installiert sein, auch die MPEG2-Decoder!
    - eine Anleitung ist auf den Seiten von Hauppauge beschrieben: hauppauge.de

    Ich weise darauf hin, das dieses PlugIn sehr gut mit den PVR250/350 Karten funktioniert!
    Alle anderen Karten werden mehr schlecht als Recht unterstützt.
    Es muss viel Detailarbeit geleistet werden. Auch können die Bildqualität und die Aufnahmen nicht so gut sein.
    Wer es denoch versuchen möchte, dem seien die mehreren Threads hier im Forum nahegelegt! Bitte sich vorher richtig schlau machen, als im nachhinhein entäuscht zu sein!


    - Aber auch ganz ohne TV-Karte ist das EPG funktionsfähig!
    - Man muss nur zwischendurch in dieser Beschreibung aufhören (ist gekennzeichnet)
    Das nun verwendete Plugin ist das TVPlugin von Top100 das man hier runterladen kann: TVPlugin

    edit 08.02.04
    inzwischen heist das TVPlugin GotTV! aber es hat sich im großen und ganzen nicht viel geändert. Zumindest was die Installation angeht. Nur das ich hier noch alles mit TVPlugin beschrieben habe, obwohl es jetzt GotTV heisst! Aber ich möchte das nicht alles ändern.




    Zur Installation:
    - die Datei GotTV.msi herunterladen und starten
    - nun müsst Ihr die entsprechenden Fragen beantworten, dann sollte der perfekten Installation nichts im Wege stehen.


    - nun müsst Ihr erstmal eine tvdata.xml Datei erstellen. Die enthält die EPG-Daten die dann im TVPlugin als Programmübersicht angezeigt wird.

    - Ab jetzt mal bitte zum nächsten Abschnitt springen (für die EPG-Erstellung):
    - per TVMovie -Download auf dieser FAQ-Seite 2 Post 16.
    - oder per NextView und separater analoger TV-Karte: in dieser FAQ Seite 1 Post Nr.14
    - nun bitte erstmal da weitermachen, damit die folgenden Schritte logisch verarbeitet werden können...


    - so, tvdata.xml ist erstellt weiter im Text

    - schaut nochmal, ob die tvdata.xml im Verzeichnis ..\Programme\myHTPC\data\tv\listings\tvdata.xml liegt, wenn nicht - kopieren!
    - jetzt myHTPC starten und das EPG einmal aufrufen, damit wird die channels.ini erzeugt!
    - myHTPC wieder beenden
    - unter ..\myHTPC\data\tv\listings\ in der channels.ini die Sendersortierung anpassen:
    Die Anordnung der Sender zeigt auch die Reihenfolge im EPG
    Die 'number' kennzeichnet die Channels in der Channelliste im TVPlugin (siehe unten) kann auch noch später gemacht werden
    [CNI0DC1]
    number=21
    name=ARD

    [CNI0DC2]
    number=41
    name=ZDF

    [CNI0DFE]
    number=72
    name=MDR
    - die angepasste channels.ini biete ich hier auch zum Download an: siehe Anhang
    - nun unter ..\myHTPC\data\tv\icons\ die icons.ini anpassen
    zB so:
    [channel:CNI0DC1]
    src=ard.gif
    file=ard.gif

    [channel:CNI0DC2]
    src=zdf.gif
    file=zdf.gif
    - im selben Verzeichnis die Icons der Sender abspeichern. herunterzuladen unter www.tvtv.de oder www.tvinfo.de oder meine Liste als Zip incl. der Bilder und der geänderten icon.ini !! - siehe Anhang

    [edit 03.10]
    - um im EPG auch die Sendernamen angezeigt zu bekommen, anstatt nur die CNI0DC2 muss man folgendes machen:
    - in der Config im EPG-Verzeichnis im Feld 'Channel name source' User display name auswählen
    [/edit]

    - nun kann myHTPC gestartet werden,
    - wenn man jetzt auf EPG geht, sollte man so ein Bild bekommen



    - bis hierhin kann man das EPG auch ohne jegliche TV-Karte benutzen!
    - man kann dann nur die Buttons Live-TV und andere nicht benutzen

    - wer die PVR250 oder 350 hat, und auch die Hauppauge-Treiber korrekt installiert sind kann den nächsten Schritt tun
    - ein Start von myHTPC und unter EPG/Live-TV sollte ein Bild zu sehen sein (für ein paar Sekunden das Testbild).
    - Für Einstellungen des TVPlugin in das gestartete Live-TV-Fenster ein Rechtsklick!
    - bei 'Tune Channels' muss einmal ein Sendersuchlauf durchgeführt werden damit alle Sender gefunden werden
    - diese Channelnumber in der channel.ini im myHTPC/listing/-Pfad eintragen
    - Unter 'Settings' die Pfade für die Aufnahmen festlegen.

    - Ein Haken bei 'Use myHTPC EPG Data' - damit werden die EPG Daten im Infofenster angezeigt
    - Ein Haken bei 'use myHTPC Keymapping' - es werden die myHTPC Tastaturbefehle unterstützt. (Back, Vollbild etc)
    - alles mit 'OK' bestätigen

    Nachtrag vom 05.10.
    Wenn beim TVPlugin kein Sendersuchlauf funktioniert, der muss sein DirektX9 aktualisieren.
    Es gibt ein DirectX9b Update das diesen Fehler behebt.
    hier der Download: Microsoft.com



    Und hier jetzt noch ein paar Bilder:



    Hier mit der TV-Infoanzeige im Bild und der TimeLine mit aktiviertem Timeshift!




    Das LiveTV-Bild



    Hier ist ein Überblick über die Liste der Aufgenommenen Sendungen


    So, Update folgt....
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  7. #6
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    Integration einer DVB - TV-Karte

    Auf mehrfachaufkommenden Wunsch, das nun doch mal endlich die dvb-Karten unterstützt werden sollen, habe ich mir mal die Arbeit gemacht, und einiges aus dem myHTPC.net-Forum zusammengetragen.

    Eines aber vorweg: Ich habe leider keine dvb-Karte und kann somit die 100%ige Funktionsweise nicht ausprobieren.

    Ein PlugIn wird am meisten unterstützt und auch weiterentwickelt.
    Es ist das MyTheatre_EPG_Plugin.
    Die aktuellen DAten bekommt man hier: myHTPC.net - Vers. 195 ist die aktuelle
    Zur Steuerung der dvb-Karten wird das Programm myTheater benutzt.
    Die Homepage des Entwicklers ist mir nicht bekannt, aber das Programm kann man hier downloaden : Link - Version 2.76

    Das Programm myTheater einfach installieren.
    Ein Test des Programms sollte funktionieren.
    Sinnigerweise sollte man die Sender im Programm suchen lassen, bzw einige Einstellungen vornehmen. Mit einem Rechtsklick auf das TV-Bild erscheint ein Menü.

    Anschließend das myHTPC-Plugin in das myHTPC-Verz entpacken.
    Die Datei myHTPC_EpgMyTheatrePlugin_Config.vbs ausführen (Achtung! Virenscanner abschalten oder autorisieren!) und entsprechend den Anweisungen einstellen.
    Damit wird wsc-Datei entsprechend angepasst.
    Jetzt nur noch die myHTPC_EpgMyTheatrePlugin.wsc per Rechtsklick Registrieren!

    Ich hoffe das es funktioniert!
    Bei mir ging es soweit, bis auf das fehlende TV-Bild
    Bitte probiert es aus, und gebt Feedback!

    ein Hinweis:
    Das myTheater-Programm wird hiermit als separates Programm gestartet!
    Es ist dann auch separat zu bedienen!
    Es hat leider nicht diese Funktionalität wie das TVPlugin. (also ähnlich integriert)
    Eine Vollständige Integration ist mir leider nicht bekannt.

    Wo ich kann, werd ich dann helfen.

    Gruß

  8. #7
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    deutsche Sprachdatei

    die aktuelle deutsche Sprachdatei habe ich etwas erweitert, und wird auch weiterhin gepflegt.
    aktuell jetzt hier zum downloaden
    einfach in das myHTPC-Stammverzeichniss kopieren und unter Konfiguration unter 'Language File' eintragen.


    Gruß

    Download:
    deutsch_myhtpc.zip - im Anhang
    Stand 07.03.2004 Größe 5765 byte (entziped) - deutsch_myHTPC.zip
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  9. #8
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    Einbinden des Wetter-Moduls

    Die Configuration von myHTPC öffnen.
    In dem Wetter-Pfad dann den Ort in Deutschland eintragen. Nicht die PLZ!
    Anschließend auf Search klicken und auf den Ort der in der Liste erscheint einmal klicken.
    Damit wird die Stadt in das Feld darüber geschrieben!
    Erst dann auf 'Apply' das ganze übernehmen.

    Als Satellitenbild in die Zeile dann diese URL schreiben: http://www.dfd.dlr.de/ftp/put/to_zdf/Germany/image1.jpg
    Das Bild wird auf dem Server auch aktualisiert.
    Oder ein anderes Bild heraussuchen, welches man hier findet: http://imkhp2.physik.uni-karlsruhe.d...t/index_d.html

    Hier mal ein paar Screens:




    weitere Satellitenbilder sind noch hier zu finden: www.wetter24.de



    dann die Adresse so eingeben:
    Code:
    http://www.wetter24.de/automatic/brd_sat.jpg
    Auch regionale Bilder sind dort zu finden.
    zB für den Osten Deutschlands:
    Code:
    http://www.wetter24.de/automatic/brd_ost_akt_n.jpg


    Danke an MacG für den Tip!

  10. #9
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    Girder Steuerung von myHTPC und Hauppauge PVR250!

    Um myHTPC mit Girder steuern zu können, habe ich eine gml-Datei erstellt.
    Dazu sind auch die Einstellungen für die Bedienung einer Hauppauge PVR250 enthalten!
    - die WinTV2k-Steuerung ist durch das TVPlugin eigentlich nicht mehr nötig, ich lasse es aber noch mit drin

    Man muss jetzt nur noch die gml-Datei herunterladen und in Girder öffnen. (siehe Anhang)
    Und die Tasten der Fernbedienung entsprechend anlernen.
    fertig....


    Die Bedienung von Girder setze ich mal als Grundwissen voraus.
    Das Programm Girder ist hier zu bekommen: www.girder.nl
    Wer dennoch Hilfe braucht, sollte es bitte lautstark äussern.


    Gruß
    Andreas
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  11. #10
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    Einbindung von Zoomplayer als Videoplayer

    Wem der WMP9 zu groß und zu unangenehm ist, kann als Video-Player auch Zoomplayer einbauen.
    Der Zoomplayer wird dann allerdings als separates Programm gestartet und muss dann auch dementsprechend bedient werden. Er wird also nicht Voll integriert sein wie der WMP9.

    Folgendes ist zu unternehmen:

    - Im Media-Ordner (Video) im Reiter 'Player' diese dll auswählen: myHTPC_ExeMp.dll
    - in der darunter erscheinende Eingabemaske 'Executable' die zoomplayer.exe mit Pfadangabe eingeben
    edit:
    - unter 'Parameters' kann etwas eingegeben werden, muss aber nicht
    - um ZP im Vollbild zu starten, hinter der zoomplayer.exe die CommandLine-Parameter eingeben (zB /F für Vollbild)
    - alle Parameter sind hier zu erlesen

    - fertig! und viel Spaß

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.05.2004, 13:58
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.05.2004, 14:49
  3. Anleitung: myHTPC und ATI MultiMediaCenter 8.x
    Von Dr. Graves im Forum myHTPC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.03.2004, 21:46
  4. Anleitung - Dabdig - MyHTPC
    Von redwing im Forum myHTPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2004, 15:42
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.09.2003, 16:37