Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Suche jemanden der sich mit Spannungselektronik auskennt!

Erstellt von AlexWenig, 06.08.2012, 17:21 Uhr · 12 Antworten · 7.793 Aufrufe

  1. #11
    Don
    Benutzerbild von Don

    Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    61
    Wieso willst du jetzt 5 nehmen? 4 sollten reichen, klappt jetzt ja auch, is aber auch kein Nachteil.
    Das mit dem Laden lässt sich leider nicht so elegant lösen. normalerweise lädt man Akkus ja mit einer Ladeelektronik bzgl. überladen etc., da du das gerät aber während der laufzeit laden willst bin ich mir nicht sicher ob die Laderegler damit zurecht kommen, schließlich wird das Messergebnis verfälscht. Am einfachsten wäre somit den Akku ständig zu laden solange er im Ladegerät steckt, ansonsten könnte das mit dem umschalten der Spannung (Netz/Akku betrieb) evt ein Problem geben. Die Akkus werden dauerhaft mit einem kleinen Ladestrom geladen. Die akkus halten dadurch natürlich nicht ganz so lange. aber bei DECT Telefonen funktioniert das meines Wissens nach genauso.

    weist du wie viel dein Display/Rasperry an Leistung verbraucht, somit könnte man evt. abschätzen was an Akkulaufzeit "möglich" wäre

    Bei einem LiPo brauchst du zwingend einen extra balancer und die sind meist nicht ganz günstig. ansonsten sind Lipo´s wohl recht pflegeleicht und sind nicht so schwer/groß im Gegensatz zu NiMh

    *edit*
    Lipos dürfen auf keinen Fall Tiefenentladen werden (unter 3,3V pro Zelle) sonst sind sie futsch.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von AlexWenig

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    140
    Blog-Einträge
    2
    Der Raspberry PI Modell B verbraucht 3,5W (5V USB, 700mA)
    Beim Display finde ich nur die Info das es max 6W (5V USB) verbraucht mit maximaler Helligkeit.
    Zu den Ampere werten finde ich nichts.

    Das Display ist das FingerVU706 allerdings ohne den ganzen Kram wie rahmen usw.
    Bei meinem kommen über USB nur die Signale und der Strom läuft extra.

  4. #13
    Don
    Benutzerbild von Don

    Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    61
    Das heißt bei voller Helligkeit würde das ganze ca. 1900mA benötigen +ca. 100mA für deinen Wlan-Stick (is geschätzt)
    wären wir bei 2000mA bei den Akkus ca 2800mAh würde das ganze also max 80 Minuten Dauerbetrieb reichen.
    Wenn das mit einem Lipo natürlich auch gehen würde, wäre ein 2 Zellen Lipo Sinnvoll, das wären zwar ca. 8V aber die kann man mit einem Festspannungsregler auf 5V begrenzen. da kommt es halt auf die größe der zellen an damit du das alles gut unter bekommst.
    Normalerweise sollte man Lipos jedoch in einem Brandfesten Beutel Laden, wegen Explosionsgefahr etc. bei einem passenden Balancer sollte das nicht passieren. ich hab aber noch nie einen fest eingebauten verwendet.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. hajoe01 stellt sich vor
    Von hajoe01 im Forum Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 20:17
  2. Der Alexander stellt sich vor
    Von AlexanderK im Forum Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 21:20
  3. grinder hängt sich auf mit XP
    Von allgaier im Forum Fernbedienung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 18:11
  4. es tut sich was
    Von Kolja im Forum Gehäuse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.10.2004, 16:46
  5. Es tut sich was ....
    Von T0M im Forum Gehäuse
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 21.05.2003, 09:20