Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Aufstell-Mechanik für TFT wie bei Autoradio's, wie?

Erstellt von Nachbar, 20.11.2008, 23:11 Uhr · 8 Antworten · 3.011 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Nachbar

    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    539

    Aufstell-Mechanik für TFT wie bei Autoradio's, wie?

    Hat evtl mal jemand von euch nen Autoradio mit einen ausfahrbaren TFT zerlegt?
    Oder sich in irgendeiner Form den Mechanismus mal genauer angesehen?

    Möchte sowas gern in meinem Projekt verwirklichen, hab kein Schimmer wie das bei den Radio's funktioniert.
    Hab paar Ideen, aber .......... sind nur Ansätze.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Alexander1978

    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    999
    Frag doch mal jemanden, der sowas schon gebaut hat:
    http://www.bastelrun.de/
    http://forum.htpc-news.de/showthread...Chlung&page=11

  4. #3
    Benutzerbild von Nachbar

    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    539
    Marcellino's HTPC kenne ich schon, auch seine Innereien.
    Hatte auch schon mal mit ihm Kontakt wegen seinem TFT aufgenommen.

    Ich habe aber andere Voraussetzungen.

  5. #4
    Benutzerbild von Alexander1978

    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    999
    Schreib doch mal deine Anforderungen auf. Vielleicht fällt uns was geniales ein. Habe mir auch schon mal Gedanken über die Mechanik gemacht.

  6. #5
    Benutzerbild von Nachbar

    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    539
    Anforderungen..... soll sich alleine Aufstellen wenn ich ihn einschalte und beim Ausschalten wieder einfahren.
    Bedient wird alles mit eine Logitech Harmony One.

    Naja, hab ein 10,4" Touch-TFT liegen, ist schon soweit zerlegt weil ich wissen wollte wie dick das Ding ist.
    Der TFT kommt in ein Sony DVD-Player Gehäuse, ein DVP-NS330, evtl. aber auch ein NS730P (ist etwas tiefer).
    Alle vorhandnen Anschlüsse sollen nach hinten raus, es werden sich einige Kabel etwas verlängert werden.
    Wo es etwas problematisch wird, ist das Touch-Modul.
    Dies sitzt zur Zeit direkt hinten auf dem TFT, müßte wegen der Dicke aber wo anders hin.

    Über die Mechanik hab ich mir schon einige Gedanken gemacht, müßte sie aber mal aufbauen und testen........ hohoho
    Auch wegen dem Antrieb, dachte schon an Servomotoren aus'm Modellbaubereich.
    Aber da gehts dann um die Kraft und ich habe 0 Erfahrungen.

    Ich versuche nachher mal was zu zeichnen......

  7. #6
    Benutzerbild von Nachbar

    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    539
    Gibts denn evtl. was neues?
    Vielleicht mittlerweile jemand sowas umgesetzt und eine schöne Beschreibung über den Bau gemacht?

  8. #7
    Benutzerbild von Ownnemesis

    Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    458
    Auch wegen dem Antrieb, dachte schon an Servomotoren aus'm Modellbaubereich
    da solten dann aber nicht grad die 5 euro dinger von corad benutzt werden die halten net viel aus! ansteuern kann man die recht einfach mit nen atmega8 oder so! unter bascom ist das sowas von einfach zu progen! hab da auch bissel mit gespielt und müste noch paar skripte haben!
    hab auch noch glaube ich ne anleitung irgendwo für ne usb steuerung für servos! muss ma guggen!

    usb-servo.rar

    vllt hielft dir das ja schon bissel!

  9. #8
    Benutzerbild von Nachbar

    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    539
    Uff, dachte da eher an eine einfache Schaltung mit kleinen Microschaltern als Endschalter oder so.
    Die Spannung dafür wollte ich vom Display selbst abgreifen, so daß es sich einschaltet und dabei aufstellt.
    Display hat ja auch ein 12V Netzteil.
    Wollte evtl sogar die Spannung vom PC-NT nutzen.

    Dachte, daß wenn ich es einschalte, daß ein Relais den Motor vorwärts schaltet und dann aus dem Gehäuse schiebt, bis zum Endschalter, evtl. ihn dabei auch schon aufstellt.
    Das Rausschieben ist sicherlich nicht so schwer, aber das Aufstellen....
    Überlege ob man es auch mechanisch lösen könnte, so das man nur den Motor zum Rausschieben hat.

  10. #9
    Benutzerbild von Ownnemesis

    Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    458
    servos werden über "pwm" gesteuert da wirste ohne controller net weit kommen! da kommste eher weiter wenn du die servos moddest also elektronik und anschläge raus! dann haste nen motor mit getriebe im gehäuse!

    Display hat ja auch ein 12V Netzteil
    5 volt vom nt reichen! 12 ist zuviel!

Ähnliche Themen

  1. Neues Autoradio muß her
    Von Phoenix im Forum Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 10:53
  2. Autoradio mit USB-Host-Anschluß
    Von Damien im Forum Offtopic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 22:15
  3. pc im autoradio ??
    Von Kolja im Forum Offtopic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.08.2004, 19:41