Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

News zum PVR Scheduler

Erstellt von STSC, 15.08.2004, 21:50 Uhr · 7 Antworten · 1.450 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von STSC

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    1.220

    News zum PVR Scheduler

    Hallo,

    also ich bin am 23. September wieder in D.
    Als erstes moechte ich den PVR Scheduler in VB .NET umschreiben und nachdem das ganze schoen langsam doch ziemlich gross geworden ist, werde ich mir wahrscheinlich demnaechst bisschen Hilfe beim Programmieren suchen.

    Wer hat den Erfahrung in VB .NET?
    Waere auch an einem C# Spezialisten interessiert.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.973
    Hallöchen,

    bald wieder zurück :spezial:

    Aber bedenke, das nun auch der Nachfolger von myHTPC im kommen ist.
    Vielleicht ist das eine Erweiterung wert.
    Wie es da mit der Aufnahmeplanung aussieht, weis ich allerdings nicht.

    Aber ich werde dein Scheduler weiterhin noch nutzen. Womit kann man sonst so schön im Hintergrund mit der PVR per Internet-Fernsteuerung aufnehmen.

  4. #3
    Benutzerbild von Aeroschmelz

    Registriert seit
    01.10.2003
    Beiträge
    161
    Na ja 23. September paßt ja. Sceneo erschienen, MeedioTV erschienen, wenn er das dann schon in einer anderen Sprache programmieren will, dann doch gleich in Form eines Plugins dafür ;-)

    Wäre jedenfalls cool, wenn man aus dem Programm heraus seinen Computer auch noch zum Booten programmieren könnte.

  5. #4
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.973
    yupp,
    incl. EPG-Programmierung vom Internet aus. Ich glaub das gibts dann noch nicht?
    Und Anbindung einer zweiten TVKarte als Aufnahmemedium im Hintergrund.
    Ich glaub, wir finden schon noch schöne Anwendungen.

  6. #5
    Benutzerbild von usul

    Registriert seit
    21.12.2003
    Beiträge
    600
    Hallo STSC,

    C# ist nicht unbedingt meine absolute Traumsprache, aber das ginge notfalls. Basic fasse ich nicht mehr an. Ich habe mit einem ähnlichen Projekt in Java angefangen, aber weit bin ich eh noch nicht gekommen. Der grösset Haken and .NET: Ich hab noch nicht probiert, was ich davon auf dem Mac zum laufen bringe (den habe ich halt dabei, wenn ich unterwegs bin, zu Hause komme ich kaum zum programmieren) und habe auch noch keine ordentliche Entwicklungsumgebung.
    Die WIndows-spezifischen Sachen (Oberfläche, Taskscheduler programmieren, BIOS-Wakeup) interessieren mich nicht wirklich, beim Rest (Synchronisierung via tvinfo oder anderen Diensten), XML lesen/schreiben könnte ich schon helfen.
    Einzige Bedingung: Das Konzept sollte ordentlich modular sein, so dass es später leicht ist, dies für andere Synchronisationsquellen einzubinden.

  7. #6
    -H
    Benutzerbild von -H

    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    20
    @STSC:
    Sorry, weil OT: Warum denn ausgerechnet .NET ?
    Nicht jeder hat nen DSL-Zugang und nicht jeder ist gewillt sich das ganze Framework auf den PC zu nudeln, nur weil die zu nutzende Applikation dadurch gegenüber konventionellen Programmiersprachen vielleicht 200 kB kleiner wird.

    Wäre trotzdem gegebenenfalls bereit mich ein bisschen in VB .NET einzuarbeiteten, da ich eh ein bisschen dazulernen wollte.

    @Aeroschmelz:
    Wäre jedenfalls cool, wenn man aus dem Programm heraus seinen Computer auch noch zum Booten programmieren könnte.
    Meinst du einen Reboot nachdem der PC aufgeweckt wurde um die Hardware neu zu initialisieren ? Das ist leicht zu machen. Einfach eine "Reboottask" ein paar Minuten vor der eigentlichen Aufnahme einfügen und fertig. Bei Nutzung des RTC Alarm stellt sich diese Problem natürlich nicht.
    Gruß,
    -H

  8. #7
    Benutzerbild von Sumsi

    Registriert seit
    14.01.2004
    Beiträge
    24
    das ist ja wunderbar, dass des Tool wieder weiterentwickelt werden soll.

    Hab da gleich ein paar "Wünsche"

    feine Sache wär wenn man auch eine Datei/Programm auswählen könnte die ausgeführt werden soll wenn eine Aufnahme beendet wurde(gerade für die Epia Nutzer, da hier ja ein Neustart für den RTC-Alarm notwendig ist, und hier dann eine Batchdatei ausgeführt werden könnte)

    Dann das mit einem Screenshot nach einer gewissen Zeit wie bei GotTV,
    und da hätten wir noch das Problem mit der Zeitumstellung Sommer/Winter

    bin mir Sicher STSC bringt das alles hin, ist ja etz schon ein top Tool

    Übrigens auch eine super Idee mit der Möglichkeit übers Internet Aufnahmen zu programmieren

  9. #8
    Benutzerbild von Sumsi

    Registriert seit
    14.01.2004
    Beiträge
    24
    mir ist heute eine kleine Idee gekommen wie man vielleicht das Eine oder Andere Bild miteinbinden könnte, damit die Aufnahmen in myHTPC etwas schöner aussehen!

    In der Datenbank vom Moviecklickfinder kann man ja auch beim Synchronisieren auswählen ob Bilder zu den Sendungen heruntergeladen werden sollen. Diese Bilder liegen dann als jpg´s vor die auch in der Datenbank einen eindeutigen Namen haben.

    Man bräuchte also dem PVR-Scheduler nur beibringen diese Spalte zusätzlich zu den Sendungs-Infos auslesen zu lassen, das jeweilige Bild in den Aufnahmeordner kopieren lassen und nach der Aufnahme-Datei benennen, so hätte man wenigsten zu den Spielfilmen oder der ein oder anderen Sendung ein Bildchen dazu.

    Wäre doch als Anfang nicht schlecht, ist auch besser als ein Screenshot der vielleicht gar nichts über die Sendung aussagen könnte!

Ähnliche Themen

  1. PVR-Scheduler und Y.A.R.D.
    Von AndreWeber im Forum Y.A.R.D. Entwicklerforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 20:54
  2. FAQ: PVR Scheduler
    Von STSC im Forum Entwickler- / Programmiererboard
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2006, 13:29
  3. PVR Scheduler und MP 0.2 RC1
    Von eic im Forum MediaPortal
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 10:57
  4. PVR Scheduler
    Von STSC im Forum Entwickler- / Programmiererboard
    Antworten: 466
    Letzter Beitrag: 19.05.2004, 16:29
  5. PVR-Scheduler
    Von Horst im Forum Entwickler- / Programmiererboard
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.11.2003, 11:54