RSS-Feed anzeigen

AlexWenig

Windows 8 Relese Preview Build 8400 einrichten für XBMC Teil 2

Bewerten
von am 24.06.2012 um 01:39 (1891 Hits)
Aufgrund der Begrenzten Zeichen Anzahl von 10.000 Zeichen je Blog eintrag, musste ich den Blog leider auf 2 Teile aufteilen.
Hier geht es nun weiter.


Folgende Schritte werden durchgenommen :
1. Installieren von XBMC
2. Eintragen von XBMC in den Windows 8 Autostart
3. Kleine Tweaks für Windows 8 - In Arbeit
4. Windows 8 und XBMC show mkv auf alten geräten ohne Grafiktreiber - In Arbeit



1. Installieren von XBMC
Leider gibt es in Windows 8 ein kleines Rechte Manko, das wir umgehen müssen.
Das Rechte Manko sorgt unter anderem dafür, das später einige Addons nicht auf die Internetleitung usw zugreifen können.

Ich habe hierfür das XBMC v11.0 Eden genommen, welches ihr euch hier herunterladen könnt.
Ist der Download abgeschlossen macht einen Rechtsklick auf XBMC-11.exe und wählt die Option Als Administrator Ausführen.
Bei der Auswahl des Speicherortes, ändert den Pfad C:\Program Files (x86)\XBMC in C:\XBMC
Warum?
ganz einfach, der Programme Ordner unterliegt einer höheren Sicherheitsstufe als ein neu erstellter.
Die Addon Probleme fallen damit weg und die einrichtung des Autostarts ist einfacher da wir keine Ordner Rechte setzen müssen.

Der rest der installation läuft wie gewohnt, ihr dürft XBMC nur nicht direkt starten.
Ist die Installation abgeschlossen, geht in den Ordner C:\XBMC
Macht einen Rechtsklick auf die XBMC.exe und wählt die Option Behandeln von Kompatibilitätsproblemen.
Ein neues Fenster öffnet sich.
Klickt nun auf Programmprobleme beheben.
Im nächsten Fenster wählt ihr die Option
Für das Programm sind zusätzliche Berechtigungen erforderlich
Anhang 1468
Nach einem klick auf Weiter bietet euch Windows an das Programm zu testen.
Damit windows die einstellungen speichern kann, klickt ihr auf testen und XBMC öffnet sich.
Schließt es direkt wieder und wählt im "Probleme Fenster" die Option
Ja, diese Einstellungen für dieses Programm speichern
Anhang 1469

Startet nun XBMC und schaut unter den System Einstellungen / Video-Hardware in XBMC das
Benutze Vollbild Fenster anstatt echtem Vollbild
deaktiviert ist. (Das ist wichtig für den Autostart eintrag)




2. Eintragen von XBMC in den Windows 8 Autostart

Hier gibt es 3 Methoden um XBMC via Autostart starten zu lassen.
1. Registy
2. Autostart Ordner
3. Aufgabenplanung

Ich erkläre euch hier der Einfacheit halber den Weg der Aufgabenplanung da es sonst sehr viel zu tun gibt.
öffnet als erstes den Windows eigenen Editor (notepad) und schreibt folgende Befehle hinein :

[Shell]
Command=2
IconFile=Explorer.exe,3

[Taskbar]
Command=ToggleDesktop


Schpeichert das ganze als "Desktop.scf" ab. (ich empfehle der einfacheit halber den XBMC Ordner als Speicherort)

Drückt nun wieder die WINDOWS+R Taste und gebt
taskschd.msc ein.
Anhang 1470
Bestätigt mit Enter.

Ein Fenster öffnet sich und ihr solltet einige Sekunden warten, damit die Tasks von Windows geladen werden können.
Anhang 1471

Klickt im Rechten bereich auf Aufgabe erstellen.
Im neuen Fenster könnt ihr euch einen Namen für euren Task auswählen. Ich habe schlicht "XBMC Autorun" gewählt.
Setzt unten das Häkchen bei Mit höchsten Privilegien ausführen und stellt bei Konfigurieren für : "Windows 8" ein.
Anhang 1472
Klickt nun auf den Reiter Trigger.
Wählt unten den Button Neu und es öffnet sich ein neues Fenster.
Wählt hier bei Aufgabe starten die Option Bei Anmeldung und bestätigt mit OK.
Nun wechselt ihr auf den Reiter Aktionen.
Wählt unten wieder den Button Neu und es öffnet sich wieder ein neues Fenster.
Klickt dort auf Durchsuchen und wählt eure abgespeicherte "Desktop.scf"
Bestätigt das ganze mit OK.
Das ganze wiederholt ihr jetzt mit der XBMC.exe.
Das ganze sollte dann in etwa so aussehen :
Anhang 1473

Wechselt nun auf den Reiter Einstellungen
Entfernt hier die Häkchen bei
Aufgabe beenden falls Ausführung länger als
und bei
Beenden der Aktiven Aufgabe erzwingen, falls sie auf Aufforderung nicht beendet wird.
Klickt nun auf OK und beendet Den Aufgabenplaner.

Startet euren PC neu und Windows startet wie gewohnt in die Metro Oberfläche, wechselt aber umgehend auf den Desktop und startet XBMC im Vordergrund.
Stichworte: konfigurieren, windows8, xbmc Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare