Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 17 von 17

Neuaufbau Küchen Unterschrank Subwoofer HTPC

Erstellt von Mr. Bean, 06.01.2013, 18:42 Uhr · 16 Antworten · 3.103 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Yard2

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    233
    Hallo,

    Zitat Zitat von Mr. Bean Beitrag anzeigen
    Der Intel Core i3-3220T wäre auch interessant: Intel Core i3-3220T Box (Sockel 1155, 22nm, BX80637I33220T) Dual-Core CPU: CPU/Prozessor Preisvergleich - Preise bei idealo.de#

    Edit: Hiernach 3rd Generation Intel® Core hat auch der i3-3220T eine TDP von 35W.

    Die TDP von 55W vom Intel Core i3 3240 sind für das Pico PCU (80W) auch schon kritisch, oder? Was meint ihr?
    Die Antwort habe ich schon im meinem ersten Post gegeben.
    55W sind zuviel und der I3-3220T hat 35W. ARK | Intel® Core
    Deshalb habe ich ihn dir vorgeschlagen.

    Gruß,
    Rainer

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Mr. Bean

    Registriert seit
    13.11.2004
    Beiträge
    1.279
    Ja: Werde eine 35W CPU nehmen ...!


    Diese stehen also zur Auswahl ...


    Intel Core i3 3240T , 2.900 MHz: http://www.idealo.de/preisvergleich/...400-intel.html# , Benchmark: http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?...40+%40+3.40GHz


    Intel Core i3-3220T , 2.800 MHz: Intel Core i3-3220T Box (Sockel 1155, 22nm, BX80637I33220T) Dual-Core CPU: CPU/Prozessor Preisvergleich - Preise bei idealo.de# , Benchmark: http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?...0T+%40+2.80GHz


    Intel Core i3 2120T , 2.600 MHz: http://www.idealo.de/preisvergleich/...20t-intel.html , Benchmark: http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?...0T+%40+2.60GHz


    Intel Core i3 2100T , 2.500 MHz: http://www.idealo.de/preisvergleich/...00t-intel.html , Benchmark: http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?...00+%40+3.10GHz


    Benchmark Übersicht: http://www.passmark.com/cpubenchmark....80GHz&id=1473

  4. #13
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Da du die Aufgaben des Systems ja genau bestimmt hast und alle mehr als genügen, würdei ch die günstigste CPU nehmen. Da ein Bildschirm mit VGA angeschlossen ist und du keine übertriebenen Ansprüche hast, die jedes prozent Mehrleistung brauchen, ist ein Sandy einem Ivy auch nicht unterlegen.

  5. #14
    Benutzerbild von Yard2

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    233
    Hallo,

    Wenn dann der I3-3220T.

    Wenn du sowieso nur einen PC zum "Anschauen" brauchst, wie wäre es dann mit einem
    Mini-ITX mit integrierter CPU und GPU ?

    Gruß,
    Rainer

  6. #15
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Er braucht doch einen PCI Anschluss. Gibt's noch aktuelle Boards (Brazos oder Atom) mit dem Steckplatz? Außerdem wird er preislich gleich liegen mit weniger Leistung.

  7. #16
    Benutzerbild von Mr. Bean

    Registriert seit
    13.11.2004
    Beiträge
    1.279
    Ja: Gibt es. Das Intel D2700MUD wäre so ein Kandidat:Intel D2700MUD Sockel 559 Mainboard: Mainboard Preisvergleich - Preise bei idealo.de#

    Das Board hätte auch einen PCI Slot, wäre billiger und auch viiiiiiiiiiiiiiiiiiiel langsamer. Die Daten im Betrieb (aus einer c't)

    Soft-off: 2,2W
    ACPI S3: 2,3W
    Leerlauf: 14,4W
    Vollast CPU: 18,5W
    Vollast CPU & GPU: 21,3W






    Mal sehen was der gebrauchte Intel Core i3 2120T macht. Wenn der zu teuer ist, dann wird es der I3-3220T.

  8. #17
    Benutzerbild von Mr. Bean

    Registriert seit
    13.11.2004
    Beiträge
    1.279
    Ich habe nun dies genommen:

    Intel Core i3-3220T Box (Sockel 1155, 22nm, BX80637I33220T)

    GigaByte GA-H61N-D2V , Gigabyte


    ---------------------------------------------


    Ich habe diese Woche einen alten Rechner ausgeschlachtet. Ein alter Medion Pentium4 mit LGA775 Sockel. Darauf war dieser Kühler:



    http://www.amazon.de/gp/product/B007...F8&me=&seller=

    Er hat einen 95mm PWM Lüfter. Allerdings hat er einen anderen Lochabstand:

    LGA775: 72mm, LGA1155: 75mm


    Mal sehen, ob ich den auf das Board bekomme. Wenn ja, so kann ich den schön langsam drehen lassen ...

    Das Board kann PWM Lüfter ansteuern:
    http://download.gigabyte.eu/FileList...h61n-d2v_e.pdf






    - - - Aktualisiert - - -

    Ich habe den 755er Lüfter heute mal drehen lassen: Die 0,54A klingen wie ein Staubsauger ... . Also habe ich den Lüfter vom i3-2125 montiert. Der läuft mit 0,17A wesentlich langsamer und somit ruhiger. Auch habe ich die Pushpinaufnahmen ausgeschnitten, um die 1,5mm die den Unterschied zu, 1155er ausmachen auszugleichen. Somit sollte dem Einsatz nichts mehr im Wege stehen.

    (in den Bildern unten sieht man rechts den Kühler vom 2125)






Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Küchen Unterschrank Subwoofer HTPC
    Von Mr. Bean im Forum HTPC-Projekt Tagebuch
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.06.2014, 14:21
  2. Hilfe beim HTPC Neuaufbau benötigt
    Von maschmik im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 00:45
  3. Audigy 2 + CMSS + Subwoofer
    Von theomega im Forum Audioabteilung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 19:12
  4. Wer von Euch verwendet Subwoofer?
    Von Nathan im Forum Audioabteilung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 28.12.2004, 20:51
  5. beste Maße für Subwoofer
    Von schock im Forum Audioabteilung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.11.2004, 15:46