Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 20

Erster Linux HTPC für TV, Bluray und Musik

Erstellt von Tera, 20.01.2013, 03:30 Uhr · 19 Antworten · 5.022 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Tera

    Registriert seit
    19.01.2013
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von alROD Beitrag anzeigen
    Auf die TV Karte bin ich mal gespannt, wenn du uns da ein paar Zeilen tippen könntest was gut klappt und was nicht, wären wir sehr dankbar.
    Hab bisher nur gutes über DVBSky S950 gelesen, daher mal abwarten. Werde auf jedenfall berichten wie das ganze verläuft.

    Zitat Zitat von alROD Beitrag anzeigen
    Nachtrag: Hab grad deinen Link zur TV Karte angeschaut, das ist doch ein neues Modell von TeVii, wenn ich mich nicht täusche.
    Jop, das ist ein neues Modell. Das 480iger hat 2 Anschlüsse.

    - - - Aktualisiert - - -

    So hab mal etwas feintuning betrieben.
    - TV-Karte wurde jetzt mit der normalen ohne CI-Modul ersetzt.
    - RAM wurde durch 1600er ausgetauscht
    - bin wieder zur Crucial SSD gewechselt, da ich einiges schlechtes über den Sandforce Controller gelesen habe

    Gehäuse SilverStone ML03 ~62 €
    Netzteil be quiet! System Power 7 300W ~30 €
    Prozessor Intel® Core™ i3-3225 ~118 €
    Lüfter Scythe Big Shuriken 2 Rev.B ~34 €
    Mainboard ASRock Z77M ~73 €
    RAM Kingston HyperX 8GB DDR3-1600 KHX1600C9D3K2/8GX ~41 €
    SSD 64GB Crucial m4 SSD CT064M4SSD2 2.5" ~61 €
    HDD Seagate Barracuda EcoGreen F4 2000GB ~96 €
    TV-Karte DVBSky S950 ~45 €
    ~560 €

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    masterkey
    Benutzerbild von masterkey
    Sieht gut aus!

  4. #13
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    gibt´s schon ws neues?

  5. #14
    Benutzerbild von Tera

    Registriert seit
    19.01.2013
    Beiträge
    21
    Jop, hatte mal wieder bisl Zeit um nachzulesen etc. und das Ergebnis war ... feintuning

    Es hat sich etwas verändert, aber nichts grundlegendes.

    - Habe mich doch für das Lian Li PC-C37B entschieden, es hat nur 2x 3,5"er Slots, aber die SSD passt locker unten rechts in die Ecke
    - Neues Netzteil, Cougar A300/R soll deutlich leiser sein
    - SSD von 64GB auf 128GB aufgestockt.
    - BD-Laufwerk, IR-Empfänger, Peripherie und Fernbedienung mit in die Auflistung genommen.

    Gehäuse Lian Li PC-C37B 125 €
    Netzteil Cougar A300/R ~37 €
    Prozessor Intel® Core™ i3-3225 ~115 €
    Lüfter Scythe Big Shuriken 2 Rev.B ~34 €
    Mainboard ASRock Z77M ~82 €
    RAM Kingston HyperX 8GB DDR3-1600 KHX1600C9D3K2/8GX ~50 €
    SSD Crucial M4 2,5" SSD 128 GB ~98 €
    HDD Seagate ST2000DM001 2TB ~79 €
    TV-Karte DVBSky S950 ~45 €
    Laufwerk Samsung SH-B123L ~65 €
    Maus/Tastatur Logitech Wireless Touch Keyboard K400 ~33 €
    RC6 MCE IR-Empfänger (USB) von AEOne ~20 €
    Fernbedienung Logitech Harmony 300 ~20 €
    ~803 €

    Sollten keine großen Einwände oder Veränderungsvorschläge kommen, werden die Komponenten ende nächster Woche bestellt

  6. #15
    masterkey
    Benutzerbild von masterkey
    keine Einwände meinerseits.

  7. #16
    Benutzerbild von Tera

    Registriert seit
    19.01.2013
    Beiträge
    21
    Ahh, ich sollte es nu endlich sein lassen zu stöbern ...

    gibt doch nochmal 2 Änderungen, aber diesmal die letzten

    Aus ASRock Z77M wird ASRock Z77 Pro4-M

    und der RAM wird auf 16GB erweitert ( 2x Kingston HyperX 8 GB DDR3-1600 KHX1600C9D3K2/8GX ) für Timeshifting, Temps und vielleicht xbmc ( per sync )

  8. #17
    Benutzerbild von Tera

    Registriert seit
    19.01.2013
    Beiträge
    21
    So alle Komponenten sind bestellt.

    Aktuelle Auflistung:
    Gehäuse Lian Li PC-C37B ~124 €
    Netzteil be quiet! Pure Power L7 350W ~46 €
    Prozessor Intel® Core™ i3-3225 ~115 €
    Lüfter Scythe Big Shuriken 2 Rev.B ~34 €
    Mainboard ASRock Z77 Pro4-M ~87 €
    RAM 2x Kingston HyperX 8GB DDR3-1600 KHX1600C9D3K2/8GX ~100 €
    SSD Crucial M4 2,5" SSD 128 GB ~98 €
    HDD Seagate ST2000DM001 2TB ~78 €
    TV-Karte DVBSky S952 ~79 €
    Laufwerk Samsung SH-B123L ~65 €
    Maus/Tastatur Logitech Wireless Touch Keyboard K400 ~35 €
    ~861 €

    Wichtige Änderungen:
    - Netzteil: Bin doch wieder zu be quiet! gewechselt, gab zuviele Stimmen die dafür waren
    - RAM: Jetzt denkt sich jeder sicherlich ... 16GB ... zuviel des guten ... kann vielleicht auch sein, aber möchte einige GB als RAM-Disk nutzen für Temporäre Order + Timeshifting
    - TV-Karte: Gleiche Firma aber mit 2 Anschlüssen, wird wohl zu gleich auch als Aufnahmegerät dienen.

  9. #18
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Gratuliere! Hoffentlich lesen wir immer wieder mal eine kleine Rückmeldung von dir!

  10. #19
    Benutzerbild von Tera

    Registriert seit
    19.01.2013
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von alROD Beitrag anzeigen
    Gratuliere! Hoffentlich lesen wir immer wieder mal eine kleine Rückmeldung von dir!
    Werd es ausführlich Dokumentieren

  11. #20
    Benutzerbild von Tera

    Registriert seit
    19.01.2013
    Beiträge
    21
    Hier gehts weiter Erster HTPC auf Windows Basis ( Surfen, Blue Ray, Film&Fernsehn )

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. HTPC, ohne DCB-x,3D-BlueRay,MKF,FULL-HD
    Von daniel185 im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2012, 11:59
  2. Erster HTPC , DVB-S, Sky-komplett, 3D, Blueray
    Von Blacko im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 09:05
  3. HTPC für PVR, Sky, HD, Blueray. Hard- und Softwarefragen
    Von MadRat im Forum Hardware generell
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 08:36
  4. HTPC mit Blueray
    Von michael86 im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 18:56
  5. Erster HTPC; Hoffentlich mit Linux!
    Von Spiff im Forum Linux Frontends
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.12.2004, 22:10