Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Wie verkabele ich als Frau meine Multimediawelt?

Erstellt von laura24, 27.06.2007, 00:30 Uhr · 10 Antworten · 1.342 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von laura24

    Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    5

    Frage Wie verkabele ich als Frau meine Multimediawelt?

    hallo miteinander

    ich habe ein recht großes problem. dank eiens anstehenden umzuges, habe ich jetzt die möglichkeit alle meine gerätschaften neu zu verkabeln und möchte daher hier rat einholen, weil ich mich mit (audio)kabeln absolut nicht auskenne. (analog, digital, optisch, koaxial, cinch, etc. sagen mir überhaupt nichts - das hat bisher alles mein ex-freund geregelt )

    und zwar dreht sich alles um mein teufel concept e magnum (das alte, keine power edition). KLICK

    ich verfüge über:
    1x htpc mit creative x-fi xtreme gamer (surround) KLICK
    1x dvd player mit allen möglichen audio-anschlüssen (laut beschreibung: coaxial, optisch, 5.1 cinch)
    1x tv von samsung mit stereo-ausgang KLICK
    evtl. später irgendwann eine spielekonsole
    [1x macbook 13" mit usb x-fi xmod (stereo) KLICK] - wäre schön, muss aber natürlich nicht unbedingt (immer) angeschlossen sein

    diese ganzen geräte würde ich gerne aus platz- und geldgründen mit dem einen teufel-system verbinden und als "switch" die (noch zu erwerbende) teufel decoderstation3 verwenden. KLICK

    jetzt kenne ich mich -wie gesagt- überhaupt nicht aus mit solchen kabeln und wüsste gerne, welche arten von kabel ich jeweils benötigen würde, um natürlich ein bestmögliches klangergebnis zu erhalten. (bei video erübrigt sich das ja zum glück durch die einfachen hdmi-kabel).

    wäre nett, wenn ihr mir je kabel dann einfach einen link zu ebay, wikipedia oder sonstigem posten würdet und wie viel man in etwa für mittlere qualität bezahlen müsste (kabel relativ kurz: 1-3m).

    dafür wäre ich euch auf ewig dankbar
    eure laura


    geändert: am wenigsten werde ich aus der soundkarte für den pc schlau

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von johnbobjamesson

    Registriert seit
    17.03.2004
    Beiträge
    437
    Hat die Decoderstation wirklich so viele Eingänge? Also den HTPC könntest Du ja via SPDIF optisch an die Decoderstation anschließen, den DVD-Player über SPDIF coaxial. Dann wären die Dinger schon einmal digital mit 5.1 Ton an der Anlage. Hat Dein htpc hdmi? Oder der DVD-Player? Denn die Decoderstation hat - glaube ich - keinen HDMI eingang, zumal der ja Bild und Ton kombiniert hat. Wenn Dein TV dann nur Stereo-Lautsprecher hat, wäre das ein Verlust (weil mal ja gerade bei DVDs den Rundumklang haben will...).

    Also ich würde sagen, Du brauchst ein TOSlink Kabel (SPDIF optisch), ein normales coaxiales (gutes Chinch-Kabel reicht) für SPDIF coax, und zwei weitere coaxiale (oder ein Doppeltes ;-)) für den Fernseher. Dann hast Du alles an der Decoderstation und musst vermutlich dort nur noch zwischen den Eingängen umschalten. Du kannst natürlich auch den Fernseher im normalen Betrieb mit seinen eigenen Lautsprechern laufen lassen.

    Kosten? Keine Ahnung, kommt auf die Qualität der Kabel an, aber bei den kurzen Entfernungen musst Du meiner Meinung nach nicht viel ausgeben. Aber da weiss AMD vermutlich mehr.

    J

  4. #3
    Benutzerbild von laura24

    Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    5
    hallo,

    ich danke dir schon mal so weit.

    du meinst also, dass wenn ich meinen pc und/oder dvd-player mit hdmi an den tv anschließe, keinen sound separat an die decoderstation weiterleiten kann?

    für den dvd-player würde ich das ja einsehen, aber am pc habe ich ein kabel dvi zu hdmi, da dürfte ja normalerweise kein sound von der grafikkarte aus übertragen werden.
    also müsste ich (wenn ich dich richtig verstanden habe) nur den dvd-player nicht mit hdmi am tv anschließen, damit das videosignal an den tv geht und das audiosignal an die decoderstation? (extrem komplizierte sache ...)

    ich versuche einfach mal eine tabelle zu machen, damit das alles etwas anschaulicher wird:


    video

    pc -> tv: hdmi
    dvd -> tv: kein hdmi (?) - aber welches sonst? scart?

    audio

    dvd -> decoder: koaxial
    pc -> decoder: toslink
    tv -> decoder: doppel-cinch (?)


    bitte korrigiert mich, falls ich da etwas falsch mache.

  5. #4
    Benutzerbild von hanfmaster

    Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    817
    soweit ich jetzt sehe auf er samsung seite hat den tv 2 hdmi 1.2
    soweit ich weiß! kann man bei hdmi1.2 kein audiosignal übertragen.

  6. #5
    Benutzerbild von laura24

    Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    5
    diese behauptung wäre aber konträr zu dem, was ich bei wikipedia gefunden habe:

    "Mit seiner hohen Datenübertragungsrate verarbeitet HDMI alle heute bekannten digitalen Video- und Audioformate der Unterhaltungselektronik. HDMI 1.2 überträgt Audiodaten bis zu Frequenzen von 192 kHz mit Wortbreiten von bis zu 24 Bit auf bis zu 8 Kanälen."

  7. #6
    Benutzerbild von Robi-Wan

    Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    914
    hdmi kann immer ton mit übertragen, die frage ist nur mit welcher bandbreite. hdmi 1.3 ist für die neuen hd-tonformate da.

  8. #7
    Benutzerbild von laura24

    Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    5
    da ich ja über kein extrem überteuertes hd- oder bluray-laufwerk verfüge, spielt dieses thema für mich eine untergeordnete/keine rolle

  9. #8
    Benutzerbild von vb3rzm

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    58
    Sorry laura24, habe mich vertan, bzw. die Vorposter nicht genau genug durchgelesen.

    Verzeihung fürs zumüllen und das gleich 2 mal

  10. #9
    Benutzerbild von hanfmaster

    Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    817
    a ok alle hdmi können ton übertragen!
    1.3 kann halt hd-audio übertragen.

    na wunderbar

  11. #10
    Benutzerbild von laura24

    Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    5
    ja genau so sieht es aus. bloß kann ich dann jetzt das audiosignal vom dvd-player an die anlage weiterleiten, wenn ich das video per hdmi auf den tv werfe oder blockiert sich das beides gegenseitig?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frau ohne Hardware-Ahnung will sich einen bauen... und braucht Hilfe!
    Von Kathrin im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 00:31
  2. Mein Wunsch: Toller HTPC, den auch meine Frau bedienen kann :-)
    Von hallohering im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 14:50
  3. Sat Karte für meine HTPC als ersatzt für meine Resi
    Von Optiuser im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.11.2006, 18:41
  4. Welche Software für Dauereinsatz und "Frau"-Tauglich
    Von visionsurfer im Forum Windows Frontends
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 14:48
  5. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.06.2004, 12:59