Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Wie Ton von PC an LCD TV?

Erstellt von Basti86, 06.12.2007, 10:47 Uhr · 2 Antworten · 835 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Basti86

    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    14

    Wie Ton von PC an LCD TV?

    Hallo Leute,
    ich will mir heute Abend einen LCD TV kaufen.
    Meinen PC will ich dann als DVD- und später HD-DVD / BluRay Player verwenden.
    Ich habe eine Radeon 1950 Pro Grafikkarte mit VGA, TV-Out und DVI Ausgang.
    Das Bild werde ich über ein DVI-HDMI Kabel in den LCD bringen.
    Die Frage die bleibt ist, wie ich den Ton rüberbringe - da kenne ich mich überhaupt nicht aus mit der Verkabelung.

    Der Fernseher, den ich kaufen werde ist der Toshiba 32R3500P:
    http://www.toshiba.de/consumer/conte...252_id4_5.aspx
    Die Anschlüsse sind hier aufgeführt:
    http://www.toshiba.de/consumer/conte...252_id4_3.aspx
    Mein Mainboard ist das GigaByte P965-DS4. Hier ein Link zu den Spezifikationen (Anschlüsse etc)
    http://www.gigabyte.de/Products/Moth...me=GA-965P-DS4
    Eine extra Soundkarte habe ich nicht - nur die onboard eben.

    An einem der dort aufgeführten "6 x audio jacks" hängen meine 2.1 Creative PC Boxen (grüne Markierung).
    Side / Rear / C/Sub ist denke mal auch nicht für den Fernseher, sondern ein anderes 5.1 Set oder so etwas, richtig?
    Dann bleiben noch 2 Ausgänge SPDIF - 1x optisch und 1x coaxial.
    Der eine ist quadratisch mit Klappe davor und der andere rund.
    Der Fernseher hat laut Website unten rechts bei den Anschlüssen 1x "PC/HDMI (Audio)" je einen runden für links und rechts.

    So, nun die spannenden Fragen:
    1.) Werde ich den Ton auf dem Board trennen können oder spielen meine 2.1 Boxen automatisch mit wenn ich über den TV eine DVD schauen möchte?
    2.) Was für ein Kabel brauche ich um das zu verbinden? Spielt die Länge eine Rolle? Ich bräuchte nämlich so 5m. Ist die Qualität wichtig? Bei dem HDMI Kabel lese ich immer wieder dass man gar nicht die teuren für 50+ Euro nehmen muss.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von hummes

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    171
    zu 1: vermutlich leider ja. Dein Board kann zwar 2 Audiokanäle ansteuern, dann aber nur in der Form das du einmal SPDIF ansteuern kannst und zum anderen dann parallel dazu die Anschlüße auf dem Board. Genau diese mußt du aber verwenden um deinen Fernseher parallel zum Bild über HDMI/ VGA mit Ton zu versorgen.
    Die Einzige Ausnahme dazu wäre wenn diu dir ne Graka kaufst die über HDMI auch den Ton mit überträgst...glaube ich hab gelesen das es sowas inzwischen gibt.
    zu2.: Kabel...hmmm du brauchst für meinen in 1 erklärten fall einfach ein stereo klinke auf Chinch kabel. Klinkenstecker in den AUsgang auf dem Board und Chinch in die Eingänge PC/HDMI am Fernseher. Zur Qualität der Kabel kann ich dir leider nichts sagen. Bei langenKabeln würd ich jedoch auch nicht gerade die billigsten kaufen.

    ich habe en ähnliches setup. toshiba 32c3000p wird von mir per VGA angesteuert 1. wegen 1:1 pixelmapping und 2. weil ich keinen HDMI ausgang hab Soundchip hab ich auch den gleichen ...dabei geht halt stereo ans TV und SPDIF an den AV - Reciever.

  4. #3
    Benutzerbild von mhund

    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    1.087
    Das wird mit der Grafikkarte nicht gehen.
    1. hat sie keinen Audio-Chip für den HDMI Ausgang
    2. kann sie vermutlich kein ECHTES HDCP

    nimm eine ATI HD 2400/2600 oder die neuen Nachfolgemodelle. Die haben einen HDCP-Chip und einen Sound Chip. Da geht direkt HDMI an HDMI und fertig ist der Lack.