Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Wie klappt dieses Vorhaben? 2x Sound an versch. Geräten.

Erstellt von marqus, 04.11.2009, 11:59 Uhr · 2 Antworten · 920 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von marqus

    Registriert seit
    08.05.2006
    Beiträge
    4

    Wie klappt dieses Vorhaben? 2x Sound an versch. Geräten.

    HAllo zusammen,

    ich plane folgendes Szenario und frage mich, ob und wie es realisierbar ist.

    Ich möchte einen HTPC mit Touchscreen (zu 80% vorhanden) betreiben. Darauf läuft quasi nur ein WMC oder ähnliches HTPC System. Aufgaben sind:

    -Stereo Musikwiedergabe über stinknormalen Stereo Verstärker (ein Muss)
    -Stereo Wiedergabe von "Film Audio" (DVD, AVI, ...) über Teufel 5.1 Anlage (wahrsch. Aktivsystem ohne Receiver)
    -5.1 Digital Wiedergabe über gleiches Teufel System

    Dazu gesellt sich ein TV, dessen Sound auch vorzugsweise über das Teufel Set laufen soll.

    HTPC hat über die Ion Plattform HDMI Ausgang und 5.1 Klinke. Optischer Ausgang ist auch noch da. Eine zweite Soundkarte in USB Form knnte man sich auch noch vorstellen.

    Frage ist, wie man das alles gereglt bekommt, ohne umzustöpseln oder im Treiber irgendwas ändern zu müssen? Man müsste quasi IMMER alles aus allen Ausgängen rausjagen und dann einfach Verstärker oder 5.1 Set anschalten...

    Und wie bekomme ich sowohl TV Sound (wahrsch über Sat Receiver o.ä.) und den 5.1 Sound aus dem HTPC in das Teufel Set, gleichzeitig...

    Sicher hab ich ganz gravierende Denklücken, aber so stelle ich es mir halt vor.

    Würde mich sehr über Hilfe freuen,
    Danke,
    MArkus

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Ownnemesis

    Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    458
    an meinen htpc ist die digitale ausgabe und gleichzeitiger analoge stereo ausgabe kein prob! kommt aber wohl auf den sound chip an! du kannst aber normal dein 5.1 sys anklemmen und dir dann den stero ton nochmal über nen ausgang nehmen den du dann im treiber als kopfhörer ausgang oder so konfigurierst! denke aber das du dann weil dein treiber eigendlich auf 5.1 steht zbs wiedergaben die an den center gesendet bekommst nicht hörst! hab ich an meinem game rechner so! denkemal das du bei 2 mal stereo und einmal 5.1 nicht um ne 2. sounkarte kommst!

  4. #3
    Benutzerbild von mhund

    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    1.087
    Mehrere Soundkarten usw. ist kein Problem. Das Problem wird sein, dass Du keine Software finden wirst, die per Softschalter die Zuordnung umschaltet je nach Anwendungsfall. In den normalen HTPC-Lösungen ist in den Einstellungen verankert, welche Soundkarte angesprochen werden soll. Diese Einstellung lässft sich aber nicht automatisiert ändern sondern nur durch Konfiguration durch den User. Aber ich nehme an, Du willst ja einfach nur mit der Fernbedienung umschalten. Und da wirds kompliziert.

Ähnliche Themen

  1. Suche Gehäuse passend zu Sony Geräten
    Von Aschi im Forum Gehäuse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 10:30
  2. Netzteile aus anderen PC-ähnlichen Geräten?
    Von Vollstrecker im Forum Hardware generell
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 12:02
  3. was haltet ihr von yakumo-Geräten?
    Von uwe205gentry im Forum Hardware generell
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2006, 01:10
  4. VPR Installation klappt nicht
    Von daghaedd im Forum Linux Frontends
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.04.2004, 14:08
  5. paar Fragenb zu versch. Proggys
    Von zuloo im Forum Software generell
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.2003, 10:45