Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 17 von 17

Welches 2.1 System für sehr kleines Wohnzimmer kaufen?

Erstellt von nidom, 26.01.2009, 11:41 Uhr · 16 Antworten · 2.142 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von nidom

    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    25
    also das Wohnzimmer hat ca. 8-9 qm.

    Bin eben noch auf das Logitech Z-Cinema Advanced Surround 2.1 gestossen. Die Testberichte lesen such auch nit schlecht nur was ist der grossr Unterschied zum Z2300 (mal abgesehen von der Fernbedienung)und welches System ist besser für Musik und Film?

    Ist das Audioengine A2 ein aktives oder ein passives System?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von wolfib

    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    110
    @Audiodue:
    Mein Wunsch ist immer noch ein guter 2-Kanal Verstärker mit SPDIF Eingängen- gibts aber nicht. Dazu 2 gute Boxen und fertig wäre der perfekte Stereoklang.

  4. #13
    Benutzerbild von Equinox

    Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    720
    Filme und Musik unter einen Hut zu bekommen, ist in dieser Preisklasse sehr schwierig.
    Für Musik macht ein Stereo-System mehr Sinn, weil du einen ordentlichen Mitteltönerbrauchst, sonst klingt gerade Rock ziemlich kastriert.
    Für Filme dagegen ist ein 2.1 System besser, weil nur mit einem Subwoofer Explosionen etc. richtig rüberkommen. Der schwache Mitteltonbereich durch die oftmals kleinen Satelliten fällt dagegen viel weniger stark auf als bei Musik.

    Ich hätte da noch einen anderen Vorschlag:
    2* RAVELAND X 1038 MKIII POWERBOX (Conrad.de: Artikelnr. 303058 - 62, 49,95 pro Stück)
    MC CRYPT POWERLINE PA-3000 ENDSTUFE (Conrad.de: Artikelnr. 301734 - 62, 88,-)

    Damit kannst du es beim Musikhören richtig krachen lassen und die Lautsprecher sind auch groß genug, um die Bässe aus Filmen richtig rüberzubringen.
    Ich weiß, dass jetzt einige hier wieder schreien, weil ich Raveland vorgeschlagen habe. Aber, mal ehrlich, in der Preisklasse muss man eben Kompromisse machen und ich würde die Kombination einem 2.1 System in der Selben Preisklasse jederzeit vorziehen.

  5. #14
    Benutzerbild von Dada

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    2.117
    Überraschend gut sollen auch Soundprojektoren sein. Saturn hatt vor kurzem den Denon im Angebot (199,-), der bei areadvd mit "Ausgezeichnet" abgeschnitten hatte.

  6. #15
    Benutzerbild von fredolino

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von Equinox Beitrag anzeigen
    Filme und Musik unter einen Hut zu bekommen, ist in dieser Preisklasse sehr schwierig.
    Für Musik macht ein Stereo-System mehr Sinn, weil du einen ordentlichen Mitteltönerbrauchst, sonst klingt gerade Rock ziemlich kastriert.
    Für Filme dagegen ist ein 2.1 System besser, weil nur mit einem Subwoofer Explosionen etc. richtig rüberkommen. Der schwache Mitteltonbereich durch die oftmals kleinen Satelliten fällt dagegen viel weniger stark auf als bei Musik.
    Stimme Equinox hier absolut zu. Kommt natürlich drauf an wo der Schwerpunkt ist, aber um mal schön Musik zu hören, sind die preiswerten 2.1 Systeme wenig geeignet.
    Mich stören die "Sprünge" im Bereich der Crossoverfrequenz. Die Sateliten sind meist zu "hoch" angekoppelt. Je kleiner die Bauform um so weniger Leistung vertragen sie und umso höher die Trennfrequenz. Gerade bei Bass- oder Gittarrensoli verspringt der Klang im Übergangsbereich.

    Der auf den ersten Blick bestehnde Platzvorteil eines 2.1 Systems, relativiert sich in der Praxis oft. Es gibt einen ordentlichen Kabelwuust und bei den Logitec Sets (die gut klingen) sind die kabelgebundenen Fernbedienung recht kurz. Das passt auch nicht immer, der Sub muss dann doch wieder dorthin wo man drankommt.

    Bei preiswerten Regalboxen, kannst du mal nach den HECO Victa 200/300 schauen. Das Pärchen ab 100,00Euro, braucht natürlich noch einen Amp.

    Gruß
    Fredolino

  7. #16
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Zitat Zitat von wolfib Beitrag anzeigen
    @Audiodue:
    Mein Wunsch ist immer noch ein guter 2-Kanal Verstärker mit SPDIF Eingängen- gibts aber nicht. Dazu 2 gute Boxen und fertig wäre der perfekte Stereoklang.
    Kommt darauf an was Du ausgeben willst!

    Wenn es wirklich was taugen soll gibt's einen VV von Advance Acoustic. Wenn das weit jenseits Deines Budgets ist, kannst Du auch einen beliebigen VV nehmen und Dir noch einen kleinen Externen D/A kaufen, entweder einen alten gebrauchten oder was neues, da gibts den einen oder anderen in der Bucht.


    Greetz Audiodude

  8. #17
    Benutzerbild von N!ghtfly

    Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    29
    Hi,

    wenns am Geld nicht hängt, schau dir mal das 2.1 Topmodell von Edifier an... gibts auf Computerbase nen Test dazu... Haste Digitaleingänge und nen Supersound...

    Grüße
    Johannes

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. sehr sehr sehr flacher kühler für cpu gesucht
    Von Nordwind im Forum Kühlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 14:20
  2. Welches Win XP soll ich kaufen?
    Von blueheaven im Forum Software generell
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 21:25
  3. Welches System mit welcher Software.
    Von Napstar195 im Forum Hardware generell
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2005, 10:51
  4. welches coax kabel kaufen
    Von Togolino1 im Forum Audioabteilung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 20:29
  5. Surround-System? Welches?
    Von Bill im Forum Audioabteilung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.09.2003, 09:57