Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Welche Soundkarte??

Erstellt von Pureliquid, 24.11.2005, 18:42 Uhr · 6 Antworten · 1.178 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Pureliquid

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    7

    Welche Soundkarte??

    Hallo Zusammen,
    bin neu hier und grüße erstmal alle!!
    Wisst Ihr welche Soundkarte kompatibel mit dem Windows Media Center sind?
    Vor allem möchte ich einen 5.1 Reciever extern ansteuern und wollte eine hochwertige Soundkarte verbauen. Was nimmt man da??
    ( etwas von Ratiopharm ) Danke euch für eure Hilfe!!!!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von JaJoKo

    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    3.952
    Die X-Fi oder Audigy2ZS ist für Gamer sowie Multimedia ganz gut.

  4. #3
    Benutzerbild von Akoran

    Registriert seit
    19.12.2002
    Beiträge
    601
    Wenn du das Signal hauptsächlich durchschleifen willst (von z.B. DVD) und dem Receiver das dekodieren überlässt, reicht in den meisten Fällen eine Onboard-Lösung. Digital-Ausgang wäre dann nur noch wichtig.

  5. #4
    Benutzerbild von Myrkskog

    Registriert seit
    18.02.2005
    Beiträge
    78
    Vorsicht - viele Audiotreiber (von z.B. Via) samplen die Digitalen Signale um. Somit hast du keine verlustfreie Datenausgabe mehr und das macht natürlich wenig Sinn. Also erst informieren was dein Mainboard mit den digitalen Signalen macht, bevor du Hardware kaufst und nachher dein blaues Wunder erlebst.

  6. #5
    Benutzerbild von cinhcet

    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    635
    Hallo
    Ich gibt dir mal nen Tip:
    Wenn du ein paar Geräte hast( AV-Resiver, DVD Player, Viedeo Recorder) und die alle an dem HTPC betreiben möchtest, schließt du die alle am Reseiver an und schleifst das Signal vom Reseiver zurück in den HTPC damit du aufnehmen kanst.

  7. #6
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.973
    Zitat Zitat von Myrkskog
    Vorsicht - viele Audiotreiber (von z.B. Via) samplen die Digitalen Signale um. Somit hast du keine verlustfreie Datenausgabe mehr und das macht natürlich wenig Sinn. Also erst informieren was dein Mainboard mit den digitalen Signalen macht, bevor du Hardware kaufst und nachher dein blaues Wunder erlebst.
    Ja genau, das habe ich erleben dürfen. Via-Onboard macht mit den Tönen nix gutes.
    Ich verwende nun eine USB-Soundkarte, die verlustfrei die 44Khz an den SPDIF weiterleitet.

  8. #7
    Benutzerbild von Ferengie

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    189
    Um einen exteren Reciever anzuschliesen, würde ich zu einer X-Fi mit Bay Modul greifen.
    Leider sind die SPDIF Digitalen Ausgänge an einem 5,25 Frontmodul.

    Besser ist die Lösung von der TerraTec Aureon 7.1 Space.
    SPDIF Digital in und out am Slot Blech.


Ähnliche Themen

  1. Welche Soundkarte?
    Von cinhcet im Forum Audioabteilung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 10:54
  2. Welche Soundkarte?
    Von Vulle im Forum Audioabteilung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2006, 18:07
  3. Welche Soundkarte / 1 PC und 2 Monitore
    Von fstimm im Forum Hardware generell
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 12:04
  4. welche soundkarte ??
    Von Kolja im Forum Audioabteilung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.04.2004, 00:10
  5. Welche Soundkarte für unter 100€??
    Von locoBO im Forum Audioabteilung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.02.2004, 18:08