Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 42

Verständnissfrage Epia M12000 / SP13000 - SPDIF-Soundausgabe

Erstellt von AndreasMD, 24.06.2005, 22:15 Uhr · 41 Antworten · 4.066 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von Myrkskog

    Registriert seit
    18.02.2005
    Beiträge
    78
    Zitat Zitat von AndreasMD
    Es steht aber auch in keinem Punkt, das er nicht in 44,1kHz ausgeben kann. oder?
    Ich habe zwar schlechte Tonhöhen, das kann aber auch durch andere Sachen auftreten. Muss ja nicht immer mit den 48kHz sein? Oder?
    Anscheinend wird immer auf 48khz gesampelt und das sehr schlecht, daher der schlechte Ton. Manche Verstärker bzw. D/A-Wandler zeigen ja die eingehende Samplerate an.
    Die Sonica hat doch nur 1.0 oder bin ich da falsch informiert?

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.973
    ok, Danke du hast sogar recht, da DD verlustbehaftet ist.

    Ich mach denn mal weiter... So eine harte Nuß hatte ich schon lange nicht mehr.

    Vielleicht kann ja jemand, der ebenfalls ein Epia MII12000 besitzt, sich mal dazu äussern, ob er auch so schlechte Höhen hat. (es sind ja schon dahingehend Stimmen gefallen) Am besten am selben Stück
    "Lara Fabian\A Wonderful Life-Life\ 04 - I Guess I Loved You" -play 0'48'' bis 1'30'' (kann ich auch zum testen vorbeischicken)
    Ich möchte nur so vermeiden das ich in die verkehrte Richtung suche.

  4. #33
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.973
    Zitat Zitat von Myrkskog
    Anscheinend wird immer auf 48khz gesampelt und das sehr schlecht, daher der schlechte Ton. Manche Verstärker bzw. D/A-Wandler zeigen ja die eingehende Samplerate an.
    Die Sonica hat doch nur 1.0 oder bin ich da falsch informiert?
    korrekt. USB1.1. Das habe ich auch erst jetzt gelesen.
    Mein Receiver zeigt da leider nix an. Daher kann ich auch nur vermuten.



    Sorry, das ich hier immer so vom Epia-Sound und dann wieder zum MAudio springe. Beim lesen muss das schon sehr schwer sein, da mitzukommen...
    Aber ich bin hier nur am rumtreibern der Treiber... oder so...

    Ich danke Euch aber für die Hilfen..

  5. #34
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.973
    Ich gebe mich nun geschlagen mit dem M-Audio-Dingens.
    Ich habe nun an einem PIII 800 mit Intel Chipsatz das USB-Teil ausprobiert und alles ist genau dasselbe. Nun glaub ich auch an ein Treiberproblem oder sonstwas.
    Nun hör ich auf...

    Und zum schlechten Epia-Sound bin ich auch gerade am schreiben mit dem Via-Support.
    Aber so richtig fruchten tut das nicht, ich glaub nicht mehr dran, dass das besser wird.

  6. #35
    Benutzerbild von Myrkskog

    Registriert seit
    18.02.2005
    Beiträge
    78
    Hm - das ist wirklich saudumm. Ich habe die letzten Tage auch versucht eine Lösung des Problems im Internet zu finden, da mein Standalone Audio Player nun bald fertig ist. Leider ebenfalls ohne Erfolg. Ich denke auch, dass es sich um ein Treiberproblem handelt. Bleibt also nur zu hoffen, dass der VIA Support was neues bringt. Vermutlich wird es aber bei mir auch auf eine USB Soundkarte mit Digital Out hinauslaufen. Ist zwar echt ärgerlich, aber mit einem verlustbehafteten Digitalsignal kann ich nichts anfangen. Ich weiß wirklich nicht, was VIA sich dabei gedacht hat.

  7. #36
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.973
    Der Via-Support hat aber bisher auch noch nicht die zündende Idee gehabt. alles bisherige hatte keinen Erfolg. ich habe sogar einen Uralt-Treiber Vers. 4.50b getestet, aber selbst da alles das gleiche.
    Auch der optische Ausgang am SP13000 ergibt das gleiche Signal. (ja logisch auch)
    So langsam suche ich auch schon eine Alternative.

  8. #37
    Benutzerbild von Myrkskog

    Registriert seit
    18.02.2005
    Beiträge
    78
    Da man unter Linux mit 44,1khz ausgeben kann, kann es ja nicht an der Hardware liegen - muss also ein Softwareproblem sein. Ich verstehe dann nur nicht, wieso sich das Problem nicht auch unter Windows lösen läßt?

  9. #38
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.973
    So, es gibt Neuigkeiten, aber der Reihe nach.

    Also der Via-Support ist gut! der Techniker hat viel geschrieben und Tips gegeben, die allerdings auch nix brachten. Er hat sogar seine eigene private SPDIF-verstärker ausprobiert um meine Aussagen zu widerlegen oder zuzustimmen. aber seit einer Woche bisher keine Rückantwort, wahrscheinlich die selben Symptome.

    na, mir ist es eh egal, ich habe eine Besserung gefunden.

    Da ich ja nun mein HTPC fertig aufbauen möchte habe ich wider ein frisches Image aufgespielt und alles neu Installiert, incl WMP10, PDVD6.
    Aber bisher alles beim Alten. Ein schlechter Sound aus allen Röhren...

    Anschließend nun noch TVCentral drauf (die neue Beta 1.4) und was soll ich sagen... Der Ton kommt nun glasklar aus den Boxen
    Kann mir das einer sagen???? ich versteh die Welt nicht...

    Sogar wenn ich jetzt unter WMP10 eine MP3 anhöre, ist es weiterhin grottenschlecht.
    Nur unter TVC astreiner Klang so wie es sein soll...

    Und nun bin ich glücklich

  10. #39
    Benutzerbild von Myrkskog

    Registriert seit
    18.02.2005
    Beiträge
    78
    So viel ich weiß, kann man das Sampling auch von einer Software übernehmen lassen z.B. Foobar2000 soll das wesentlich besser machen, als der Audiotreiber vom Epia.
    Schaut also aus, als ob dein TVC das auch ganz gut macht. Ziemlich sicher wird aber immer noch auf 48khz gesampelt...
    Würde mich freuen, wenn du berichten könntest, wenn Via was Neues zu Tage bringt. Im Moment bin ich mit deiner Sonica auch sehr zufrieden. Mein MP3-player ist so gut wie fertig, dann kann ich ihn hier im Forum auch mal vorstellen

  11. #40
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.973
    ja, ich werde beim Via-Support noch mal nachhacken, was die nun rausgefunden haben.
    Aber es kann gut sein, das es noch immer 48kHz ist, aber eben nur besser umgesetzt.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. OnboardGrafik - Verständnissfrage(n)
    Von macco im Forum Hardware generell
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 01:06
  2. Epia SP13000
    Von m_a_ka im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 12:18
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 21:07
  4. EPIA SP13000 & "Leistung"!
    Von daze im Forum Hardware generell
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 19:45
  5. Via SP13000
    Von F5cked.Up im Forum Hardware generell
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2005, 00:20